#10511  (Permalink
Alt 03.05.2017, 10:43
Fifaheld Fifaheld ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2000
Ort: irgendwo im nirgendwo
Beiträge: 5.077
Provider: Smart,W925, AVM 7590,7582
Bandbreite: VDSL
Fifaheld eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Bekommen die 177.140 dieses Update eigentlich auch auf 177.173?
Mit Zitat antworten
  #10512  (Permalink
Alt 03.05.2017, 13:18
Benutzerbild von weezyfuzzy
weezyfuzzy weezyfuzzy ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Ort: Troisdorf
Beiträge: 559
Provider: o2
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

kann mir einer erklären warum die latenz auf 4ms stieg?

mit der alten dsl version hab ich vollsync auf beiden seiten und eine kapazität von 121/45
__________________
MFG - KVz 28m 0,5
KVz - APL 180m 0,6
FRITZ!Box 7590 FW 06.98
Mit Zitat antworten
  #10513  (Permalink
Alt 03.05.2017, 16:00
Tacitus-NRW Tacitus-NRW ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Straßburg, Münster Innenstadt
Beiträge: 1.022
Provider: Telekom
Bandbreite: SV 175 Telekom
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zwischenstand Linecard-Update auf 177.173?. Schon wieder eine Woche vergangen, und SNR Upload und Download sind immer noch auf dem Ursprungswert geblieben. Indem ersten Stunden nach den Resync hat sich sogar der Downlink wohl durch Trägertausch Optimierung von 6,0 auf 7, 6 dB hochgearbeitet. Und dieser Wert wurde gehalten. (Sync 105 / 41, Latenz Upload 4ms, Fritzbox Resyncs immer noch jeden Tag mit Sync 98 / 38, musste ich ja aus Neugierde testen mit 6.83) .Zumindest am Zyxel Modem ist das Problem des sinkenden SNR Margin Wertes wohl gelöst und VDSL Vectoring läuft auch an langen Problemleitungen, die keinen Vollsync erreichen und an den 6 dB SNR Margin herumkrebsen, nun mit dem passendenm Modem endlich so stabil wie ADSL. Nur quasi ohne CRC Errors.

Geändert von Tacitus-NRW (03.05.2017 um 16:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10514  (Permalink
Alt 03.05.2017, 19:55
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.661
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Chrisulin Beitrag anzeigen
Moin,
die Broadcom Firmware Update Version 177.173 wird ja nun seit mehreren Wochen verteilt. Aufgefallen ist mir das es wohl bei vorwiegend auf BNG migrierten Anschlüssen aufgespielt wird. Gibt es da einen Zusammenhang oder warum werden die Anschlüsse ohne Migration ausgespart?
Der Eindruck kann stimmen muss aber nicht. Wenn es so ist gibt es zwei mögliche Ursachen:

1. die neuste Firmware für den Nokia MSAN lässt sich nur an BNG einspielen. Dann muss der MSAN erst an BNG laufen damit er eingespielt werden kann. Die meisten Nokia MSAN laufen in eigenfinanzierten Ausbaugebieten die wirklich zu 99,8% nun an BNG laufen. Der Nokia MSAN wird aber auch seltener Weise auch in geförderten / Sondergebieten eingesetzt. Da ist vll die BNG Migration noch nicht durch. Dann vll auch kein Update.

2. Man priorisiert das Update eher auf Knoten wo schon Vectoring läuft weil da die Verbesserungen am meisten Sinn machen.

Was nun genau zutrifft kann ich aber nicht sagen. Reine Kaffeesatzleserei.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #10515  (Permalink
Alt 03.05.2017, 20:12
Benutzerbild von Meester Proper
Meester Proper Meester Proper ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 21.05.2007
Beiträge: 6.230
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Fifaheld Beitrag anzeigen
Bekommen die 177.140 dieses Update eigentlich auch auf 177.173?
Nein, da 177.140 eine Firmware für DSL-Chipsätze auf Adtran-Linecards/MSANs ist und 177.173 eine Firmware für DSL-Chipsätze auf Nokia-Linecards/MSANs.
__________________
Zitat:
Consumers have only limited interest in NGA at present – incremental willingness to pay (WTP) for ultra-fast broadband is at most only about € 5 per month, which is nowhere near enough to fund the initial investment needed in most parts of the national territory.
Mit Zitat antworten
  #10516  (Permalink
Alt 03.05.2017, 20:35
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 533
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von EXP1337 Beitrag anzeigen
Der Eindruck kann stimmen muss aber nicht. Wenn es so ist gibt es zwei mögliche Ursachen:

1. die neuste Firmware für den Nokia MSAN lässt sich nur an BNG einspielen. Dann muss der MSAN erst an BNG laufen damit er eingespielt werden kann. Die meisten Nokia MSAN laufen in eigenfinanzierten Ausbaugebieten die wirklich zu 99,8% nun an BNG laufen. Der Nokia MSAN wird aber auch seltener Weise auch in geförderten / Sondergebieten eingesetzt. Da ist vll die BNG Migration noch nicht durch. Dann vll auch kein Update.

2. Man priorisiert das Update eher auf Knoten wo schon Vectoring läuft weil da die Verbesserungen am meisten Sinn machen.

Was nun genau zutrifft kann ich aber nicht sagen. Reine Kaffeesatzleserei.
Okay, erstmal danke für's Kaffeesatz lesen

Dann denke ich, liegt es eher daran das meine Migration auf BNG noch nicht durch ist, warum auch immer. Übrigens ein eigenfinanziertes Ausbaugebiet.
Mit Zitat antworten
  #10517  (Permalink
Alt 04.05.2017, 07:08
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.661
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Wenn gewünscht schau ich mal nach. PM mit Anschlussadresse reicht.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 178.5 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.12] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto G7 PLUS [Snapdragon X12 (CAT 12), 2CA, QAM256/QAM64 Bands: B1 / B3 / B7 / B8 / B20 / B28] @ Magenta Mobil
Mit Zitat antworten
  #10518  (Permalink
Alt 04.05.2017, 13:21
Benutzerbild von Chrisulin
Chrisulin Chrisulin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2015
Beiträge: 533
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Nehme ich gerne an, PN ist raus.
Mit Zitat antworten
  #10519  (Permalink
Alt 04.05.2017, 16:02
Kyle Kyle ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2005
Beiträge: 220
Provider: Telekom
Bandbreite: 15000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Nachdem in unserem 2.500 Seelen Dorf bislang VDSL nur inhouse über die Vermittlungszentrale bereitgestellt wurde, scheint die Telekom nun auch die etwas weiter (~1200m) entfernte Haushalte anschließen zu wollen: Glasfaserkabel wurden gelegt und die ersten 3 MFG wurden aufgestellt. Soweit so gut.

Was mich interessieren würde: Werden bei neuen Ausbauten grundsätzlich gleich Vectoring-fähige Linecards verbaut oder könnte es sein, dass wir "nur" VDSL 50 erhalten? Leider gibt die Verfügbarkeitskarte noch nichts her, dort ist bislang vom Ausbau noch nichts zu sehen.
Mit Zitat antworten
  #10520  (Permalink
Alt 04.05.2017, 16:11
Benutzerbild von Telekom hilft Team
Telekom hilft Team Telekom hilft Team ist offline
Verifizierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2010
Beiträge: 4.473
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Kyle Beitrag anzeigen
Was mich interessieren würde: Werden bei neuen Ausbauten grundsätzlich gleich Vectoring-fähige Linecards verbaut oder könnte es sein, dass wir "nur" VDSL 50 erhalten? Leider gibt die Verfügbarkeitskarte noch nichts her, dort ist bislang vom Ausbau noch nichts zu sehen.
Hallo Kyle, ich kann gerne mal nachschauen, ob wir zu deinem Dorf schon etwas in unserer Ausbauliste haben. Zumindest ob es ein Vectoring-Ausbau wird, sollten wir klären können, wenn uns schon Daten vorliegen. Kannst du mir bitte deine Postleitzahl /Vorwahl nennen? Wenn du das nicht hier schreiben möchtest, gerne auch über das Kontaktformular: https://www.telekom.de/kontakt/e-mai...kom-hilft-team

Ich wünsche einen schönen Abend.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft
__________________
Telekom hilft Team Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Haben Sie Fragen an den Telekom Kundenservice? Wir helfen Ihnen gerne!
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort

Stichworte
g.inp, g.vector, glasfaser, super vectoring, telekom, vdsl 50, vdsl100, vectoring, vvdsl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 10 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 9)
MP3Chris2712
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 4) fumpi VDSL und Glasfaser 799 22.07.2014 18:08
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 3) loox720 VDSL und Glasfaser 995 31.05.2014 21:45
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) A1B2C3D4 VDSL und Glasfaser 596 18.04.2014 14:03
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 2) sony VDSL und Glasfaser 398 11.10.2013 10:11
Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 1) whoppereu VDSL und Glasfaser 999 25.05.2013 11:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.