#1  (Permalink
Alt 04.03.2001, 05:40
radio radio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Beiträge: 98
Standard Temporäre E-Mail accounts

wer kennt das etwa nicht: man will irgendeinen dienst im internet mal testen, aber: "sie müssen sich registeren." und "die zugangsdaten erhalten sie in wenigen minuten per email". wie wir wissen kommt zusätzlich noch der völlig kostenlose *g* wöchentliche newsletter. bisher hab ich für solche fälle nen wegwerf-account bei nem freemailer angelegt.

geht das irgendwie einfacher?
vielleicht wenn ich nen email-server mal kurz laufen lasse?(die meisten adressentests akzeptieren aber kein user@123.12.123.11)

praktisch wären public mail adressen, deren inbox von jedermann irgendwo im web eingesehen werden können, so in etwa wie bei directbox.com der gastzugang (public@directbox.com) nur da stören sich die meisten email-checker an dem string "public" in der adresse.

kennt vielleicht jemand solche public email adressen, die einfach per www eingesehen werden können? oder was gibt es sonst noch für möglichkeiten dieses "gib mir deine email-addresse"-problem möglichst elegant zu lösen?

---
Grünes Licht ist schon ne feine Sache, vor allem wenn "SYNC" daneben steht....
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 04.03.2001, 08:50
Tharkun Tharkun ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 340
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

Wo bitte liegt das Problem mit dem freemail provider ? Ich hab auch ne adresse bei yahoo wo alle solche sachen hingehen. das pw des accounts kennen noch ein paar kumpels, die benutzen das auch für sowas. Also ich seh echt dein Problem nicht ...

Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 04.03.2001, 10:53
radio radio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Beiträge: 98
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

nur dass vorher ne löschaktion fällig ist, damit die neuen zugangsdaten platz haben. wollt halt einfach mal schaun ob das jeder so macht, oder ob es da noch andere möglichkeiten gibt.

---
Grünes Licht ist schon ne feine Sache, vor allem wenn "SYNC" daneben steht....
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 04.03.2001, 11:47
elfstone elfstone ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2000
Alter: 41
Beiträge: 570
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

wenn du nen eigenen mailserver hast, kannste ja user@deinname.hn.org machen..
dann kannst du auch gleich noch ftp und http unter festen dns anbieten..
gibts bei hn.org für lau, du lädst ein programm runter, mit dem du auf wunsch deine ip updaten kannst, und dann geht die mail nur an dich, wenn du die ip geupdatet hast, und der mailserver an is...


A Star for Starr
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 04.03.2001, 12:08
HITCHER HITCHER ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2000
Beiträge: 53
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

nimm doch nen dynamischen dns anbieter dynodns.org oder yi.org da startest nur ein programm und der legt deine ip auf ne dns um kannst auch fuer mail nutzen musst mal direkt bei einem der anbieter schauen die meisten kosten nix

Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 04.03.2001, 12:20
elfstone elfstone ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2000
Alter: 41
Beiträge: 570
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

sag ich doch.. nur dass ich zu hn.org gehe, und nicht zu dynodns, is kürzer, und ich find das programm gut


A Star for Starr
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 04.03.2001, 14:37
Tharkun Tharkun ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 340
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

Was fürne Löschaktion ? Neue Zugangsdaten ?

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 04.03.2001, 21:16
radio radio ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Beiträge: 98
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

@elfstone:
genau so was hab ich gesucht. funzt einwandfrei. danke.
@tharkun:
naja, solche spam accounts sind halt laufend voll, da muss man halt ab und zu mal löschen, sonst kommt nichts mehr an. da hat man dann 2 möglichkeiten zu löschen: entweder man zieht sich die werbung rein und löscht über www oder man läd sich über pop3 die 10 mb (das gmx-limit) müll runter. aber egal, ich hab jetzt was ich brauch.

---
Grünes Licht ist schon ne feine Sache, vor allem wenn "SYNC" daneben steht....
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 05.03.2001, 16:19
Tharkun Tharkun ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 340
Standard Re: Temporäre E-Mail accounts

Ach sowas meinst du, mh irgendwie komisch, mein Account war noch nie voll und wenn ich dann mal wieder hin musste um ne mail anzuschaun hab ich den müll halt gelöscht, aber voll wars da noch nie, bei den meisten kann man die newsletter etc ja auch wegklicken ... und soo viel spam kommt dann halt auch wieder nicht

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcor 16mbit, temporäre Verbindungsabbrüche Arcor-Opfer Arcor [Archiv] 45 31.01.2007 18:56
Dankeschön: AOL bittet trotz kostenloser Mail-Accounts Altkunden weiter zur Kasse BlackRabbit Alice / AOL [Archiv] 7 14.09.2006 16:06
Mail-Accounts in Netscape 7.0 weg! DocDaveman Sonstiges 6 30.07.2004 13:39
Temporäre Nummer, Lag's... was.weis.ich Alice / AOL [Archiv] 4 28.03.2003 03:19
AOL smtp server für andere e-mail accounts? rudy Alice / AOL [Archiv] 4 04.03.2001 01:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.