#11  (Permalink
Alt 30.12.2015, 10:38
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Sind Sprektren für Bits, Dämpfung, SNR etc. beim ZyXEL dabei.
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 30.12.2015, 10:40
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.706
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

http://www.onlinekosten.de/forum/sho...28&postcount=4
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 30.12.2015, 11:26
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

@A1B2C3D4
Whow - der Herr und Meister der Suchmaschine
Auf die Schnelle hatte ich heute Morgen mein altes Posting nicht gefunden.

Ansonsten kam binnen einer Stunde die Antwort vom HTP Mittelstandsvertrieb:
Es sind keine VLANs auf dem VDSL-Anschluss geschaltet, das PPPoE läufed ungetagged.

Nächste Woche Dienstag im Lauf des Tages kann ich dann hoffentlich über eine gelungene Schaltung berichten...
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 30.12.2015, 11:45
Benutzerbild von SpookyMulder
SpookyMulder SpookyMulder ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2001
Beiträge: 4.072
Provider: VFKD
Bandbreite: 212/53
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

das ist wie bei mir... auch kein VLAN...
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 06.01.2016, 07:17
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Der HTP Businessanschluss VDSL50 mit neuem inhouse DSLAM läuft jetzt.

PPPoE lief wahrhaftig komplett ohne VLAN...spart pro Paket ein paar Bytes

Bevor ich mein VDSL-Modem (Zyxel 870H-53A) angeschlossen hatte, hier ein paar Messergebnis mit ZyXEL Speedlink 5501:

1. geschaltete VDSL-Leitung...

Spektren:


Leitungsdaten:


...nach Abschluss aller inhouse Schaltung (>10):

Spektren: (habe ich leider vergessen)

Leitungsdaten:
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 06.01.2016, 11:35
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.822
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Danke!

Bietet HTP dort einen größeren Tarif als den 50er an?
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 06.01.2016, 15:51
kriewald kriewald ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 11.118
Provider: Vodafone Kabel
Bandbreite: 1000/50 Mbps
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von Mot Beitrag anzeigen
Bietet HTP dort einen größeren Tarif als den 50er an?
Nein, bei non-vector VDSL50 ist aktuell beim eingesetzten inhouse DSLAM Schluss.

Vielleicht werden alte outdoor Karten recycled? Dort hat HTP schon vielfach auf VDSL100 umgestellt.

PS: Bei der Nachbarfirma wurde 3x VDSL50 geschaltet und der Techniker musste mächtig an der Adernbelegung im inhouse Kabelstrang "spielen", bis er eine Kombination hatte, die 3x 50Mbps schaffte. Das Übersprechunen war wohl extrem heftig.
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 06.01.2016, 16:02
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.706
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Nein, bei non-vector VDSL50 ist aktuell beim eingesetzten inhouse DSLAM Schluss.
Welche Technik wird eingesetzt? Keymile MileGate?

Zitat:
Vielleicht werden alte outdoor Karten recycled?
Bei FTTB gibt es normalerweise keine austauschbaren Linecards.

http://www.keymile.com/documents/101...0-7cc552055a49

Geändert von A1B2C3D4 (06.01.2016 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 06.01.2016, 18:07
Mot Mot ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2011
Beiträge: 3.822
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Zitat:
Zitat von kriewald Beitrag anzeigen
PS: Bei der Nachbarfirma wurde 3x VDSL50 geschaltet und der Techniker musste mächtig an der Adernbelegung im inhouse Kabelstrang "spielen", bis er eine Kombination hatte, die 3x 50Mbps schaffte. Das Übersprechunen war wohl extrem heftig.
Dann lieber gleich neue Kabel ziehen. Kommt der nächste Anschluss dazu geht das Spiel wieder von vorne los.

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Welche Technik wird eingesetzt? Keymile MileGate?
Soweit ich weiß, ja Keymile.
Mit Zitat antworten
  #20  (Permalink
Alt 06.01.2016, 18:20
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.706
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Router-Einstellungen für diverse VDSL-Anbieter

Wieso setzt HTP nicht das Profil 30a ein (vgl. M-net)?
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Router für VDSL Mac_ VDSL und Glasfaser 11 14.12.2010 19:24
Bester Router für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 3 17.07.2008 10:01
Router / Modem für VDSL tom03 VDSL und Glasfaser 23 28.12.2007 20:42
alternativer Router für VDSL meridian5001 VDSL und Glasfaser 6 28.04.2007 13:30
Einstellungen für DSL über Router Volker2003 Arcor [Archiv] 1 18.01.2005 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.