#4131  (Permalink
Alt 08.03.2015, 20:58
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.092
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Nein.
Mit Zitat antworten
  #4132  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:00
stoepsel2k stoepsel2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 194
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Quatsch

Die Telekom propagiert Hybrid als Bandbreitenerweiterung bei dem LTE anspringt sobald die DSL-Bandbreite nicht mehr ausreicht.

Je nach DSL-Grundgeschwindigkeit passiert dies schon bei YT Videos im Vollbild.
Nunja, hin oder her, aber bei 50MBit für so einen Turm ist einfach mal schluss. MAl angenommen der Turm ist via 155 MBit angebunden und 3 Leute haben jetzt DSL UltraLight mit dem kleinsten RAM Profil und schauen Youtube Videos in brillianter FullHD Technik. So brauchen diese noch lange nicht jeder 50 MBit, wohl eher 8-10 MBit was schon einem Satelliten Signal entspricht und in guter Qualität kommt.

Springen jetzt aber 30 Leute auf den "Boar LTE ist das nun plus Ultra Zug" und fangen an youtube zu schauen und gleichzeiti Steam an und alle saugen, da geht die Geschwindigkeit in die Knie, das es kracht. Daher surfen über DSL solange es geht, danach gern LTE. Aber bitte nicht permanent die Frequenzgänge bei LTE belegen mit jedem Scheiss. Dann ist LTE bald ausgelastet. Nicht umsonst haben Stadtgebiete 6-8 LTE Sendetürme.
__________________
Stöpsel
Leitungslänge: 2465 Meter | Leitungsdämpfung: 29,18 DB | Leitungsführung: Von der VST 1433 Meter mit Ø 0,4 danach 1023 Meter mit Ø 0,6 | Angaben laut KO | @667 Ohm 18,6 B-Teil | Seit 01.04.2015 | Hybrid DSL @ 50 MBit |
Mit Zitat antworten
  #4133  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:02
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.139
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Tatsächlich? Hier in der Stadt mit 20.000 Einwohnern gibt es nur 2 LTE-Sendetürme, wobei einer davon zusätzlich mit LTE1800 bestückt ist... die alten Fernmeldetürme eben.

Ich glaube auch, dass man dem LTE-only Modus einen Riegel vorschieben wird. Wofür braucht man den auch? Mit Ausfallsicherheit lässt sich schlecht argumentieren, da über LTE sowieso keine IP-Telefonie verfügbar ist und DSL 10 mal stabiler ist. Dennoch steckt hybrid noch in den Kinderschuhen, es wird sicher 6 Monate oder mehr in Anspruch nehmen, bis es soweit ist. Andere Probleme sind da momentan wichtiger. Aber alle, die mit dem LTE-only Modus aus welchen Gründen auch immer liebäugeln sollen ausdrücklich gewarnt sein. Das böse Erwachen wird kommen, genauso wie mit Vodafone Zuhause "ohne Drossel". Dann will ich kein Geheule hören.
Mit Zitat antworten
  #4134  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:07
stoepsel2k stoepsel2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 194
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Und im Bezug auf alle anderen. Ja, 50 MBit halte ich auuch mittlerweile für ein MUSS an Standard. Selbstverständlich über Kabel. Wenn Anbieter wie Unitymedia und Co. die das über Coaxial machen anfangen auf dem Land aus zu bauen kann die Telekom ihr Privatkundengeschäft in den Mülleimer werfen.

Wir haben in unserer IT Abteilung einen Unitymedia Anschluss Business mit 150/10 D/U Mbit und der kommt an einer Hausverteilung mit 17 weiteren Parteien an. EIN EINZIGES Coaxialkabel versorgt also 18 Parteien ! Und ALLE mit voller Bandbreite. In Köln ist Unity vorbereitet auf 500 MBit zu gehen, wenns sein muss.

Wie gesagt, wenn Unity und Co ausbauen, dann denkt keiner mehr an die Telekom... Ich finde LTE ist ein kläglicher Versuch Zeit zu schinden.

Hier mal ein Vergleich DSL Reichweite zu Coaxial.

__________________
Stöpsel
Leitungslänge: 2465 Meter | Leitungsdämpfung: 29,18 DB | Leitungsführung: Von der VST 1433 Meter mit Ø 0,4 danach 1023 Meter mit Ø 0,6 | Angaben laut KO | @667 Ohm 18,6 B-Teil | Seit 01.04.2015 | Hybrid DSL @ 50 MBit |
Mit Zitat antworten
  #4135  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:08
gucci102030 gucci102030 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Braunschweig
Beiträge: 278
Provider: Telekom
Bandbreite: 200/75 Hybrid
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Hallo

Ich habe jetzt seit knapp 3 Monaten Hybrid geschaltet und habe leider immer noch extreme Probleme mit dem Speedport Hybrid. Nach vielem testen und Nächte um die Ohren schlagen möchte ich noch einmal 2 Sachen ansprechen mit bitte der anderen User das zu überprüfen.

Zu meiner Konfiguration betreibe den Speedport Hybrid mit Speedoption L an einem DSL 16000 Anschluss mit vollsync. Als Antenne benutze ich eine Ausenantenne speziell für 1800 MHz mit knapp 6 Meter Ecoflex 10 Kabel. Empfang der Zelle mit - 80 dB volle 5 Balken am Router.

So normal scheint alles super zu funktionieren allerdings ist mir von Anfang an aufgefallen das in Verbindung mit Android Geräten und dem download aus dem Google Play Store es zu extremen Verbindungsproblemen kommt wenn LTE an Speesport mit aktiviert ist! Soll heißen obwohl mit hybrid mein speed bei 70down und 41 up liegt (zu fast jeder Tages und Nachtzeit) scheint der Play Store nicht richtig angesprochen zu werden und der Download speed wird meist auf ca 200kb bis 400kb die Sekunde gedrosselt!

Wie gesagt es ist einfach wie verhext ich habe alles versucht immer mit gleichem Ergebnis. Wenn man LTE deaktiviert oder für das entsprechende Telefon oder tablet eine Ausnahme im speedport hinzufügt, das nur über die DSL Leitung gearbeitet wird, dann verhält sich der download speed im store ganz normal! Im Falle von 16mbit liegt dann der speed bei knapp 1,6 MB die Sekunde. Sobald aber hybrid LTE mit aktiviert geht es nur wieder mit 200kb die Sekunde! Natürlich habe ich zig mal den Router neu gestartet oder auch die neuste 57 er Firmware aktualisiert. All das ändert nichts am verhaltener den Google Servern. Dieses Problem besteht auch nur im Play Store und nicht wo anders! Überall wird der Top Speed erreicht im gleichen Moment wenn der Play Store mal wieder nicht geht. Mache ich einen speedtest mit der okla app oder ziehe am Handy was über meinen Uploaded Account komme ich immer auf 7 bis 8 MB die Sekunde Minimum. Also mit dem Hybrid klappt ja alles nur eben nicht mit dem playstore.

Es liegt auch nicht an meinem Endgerät ich habe dieses Verhalten inzwischen am mehr als 10 Geräten testen können unter anderem : galaxy note 3, note 12.2 pro tablet, galaxy s3 lte, nexus 7 2013, moto g usw.

Das schlimme an der Sache es gibt Tage da geht es ganz normal und der Speed ist im store dann plötzlich voll da! Das dann auf allen Endgeräten. Es liegt wie gesagt nicht an den Google Servern denn sobald lte wieder deaktiviert wird ist der Speed voll da. Mann kann also nicht sagen das die Server gerade mal langsam sind was ja auch oft mal der Fall ist. Nein hier scheint etwas mit dem Routing des Hybrid Routers nicht zu stimmen es nervt einfach gewaltig. Und an der Funkzelle liegt es auch nicht denn egal welche ich von den 4 Zellen in meiner Umgebung nutze es ist überall das gleiche Verhalten.

Den meisten würde das wahrscheinlich garnicht auffallen aber falls jemand doch das Problem hat das Downloads im playstore mal wieder extrem langsam sind dann schaltet mal bitte LTE am Router aus und testet mal.

Von anderen Problemen mit der IP Telefonie die in Verbindung mit einem C610ip immer ohne Probleme an einer fritzbox funktioniert hat, fange ich mal garnicht erst an. Oder falls jemand zum 15 Minuten disconnect Bug etwas wissen möchte, der soll sich bei mir melden.
Mit Zitat antworten
  #4136  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:10
Hirschlinde Hirschlinde ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.12.2001
Beiträge: 130
Provider: Telekom
Bandbreite: T Hybrid 50k
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von Hirschlinde Beitrag anzeigen
Ich hatte bis letztes Jahr DSL2000 RAM (IP) und bin dann auf Call&Surf via Funk gewechselt. Nun bekomme ich am Montag meinen Hybrid-Anschluss, habe aber noch keine Zugangsdaten für den DSL-Zugang bekommen. Die SIM-Karte bleibt laut Auskunft der Hotline weiterhin aktiviert, bekomme also keine neue.

Gelten hier die alten Daten von letztem Jahr? Oder bekomme ich noch bis Montag neue zugeschickt?

Kann ich den Hybrid-Router mit der bestehenden SIM-Karte bereits betreiben, bis am Montag das DSL zugeschaltet wird?
Hole das nochmal hoch, weil Fragen noch offen.
Mit Zitat antworten
  #4137  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:11
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.139
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Coax ist der Kupferdoppelader technisch weit überlegen, das ist allgemein bekannt.

Der Ausbau der Kabelnetzbetreiber beschränkt sich aber eher darauf, dass bereits bestehende Kabelgebiete rückkanalfähig ausgebaut werden. Unterversorgte Ortsteile werden überhaupt nicht angebunden, neue Leitungen werden nur in Neubaugebieten verlegt, wo es sich richtig lohnt und die Bauträger dahinter sind.
Mit Zitat antworten
  #4138  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:12
stoepsel2k stoepsel2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 194
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Zitat von gucci102030 Beitrag anzeigen
Hallo

Ich habe jetzt seit knapp 3 Monaten Hybrid geschaltet und habe leider immer noch extreme Probleme mit dem Speedport Hybrid. Nach vielem testen und Nächte um die Ohren schlagen möchte ich noch einmal 2 Sachen ansprechen mit bitte der anderen User das zu überprüfen.

...
Ließt sich fast so, als wenn das Bounding nicht zustande kommt und der Router kläglich versucht über 2 IP-Adressen zu kommunizieren...

Kannst Du irgendwie prüfen ob du ständig eine IP-Adresse hast, oder diese beim surfen wechselt ?
__________________
Stöpsel
Leitungslänge: 2465 Meter | Leitungsdämpfung: 29,18 DB | Leitungsführung: Von der VST 1433 Meter mit Ø 0,4 danach 1023 Meter mit Ø 0,6 | Angaben laut KO | @667 Ohm 18,6 B-Teil | Seit 01.04.2015 | Hybrid DSL @ 50 MBit |
Mit Zitat antworten
  #4139  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:12
hitzumirt hitzumirt ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 2.139
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Lohnt sich bei mir die Speedoption 50? :
RSRP: -68
RSRQ: -7

Zitat:
Zitat von Hirschlinde Beitrag anzeigen
Hole das nochmal hoch, weil Fragen noch offen.
Normalerweise müsstest du neue Zugangsdaten bekommen, im Zweifel kannst du mal die alten NACH erfolgter Schaltung ausprobieren, wenn du keine neuen bekommst.

Du kannst den Hybrid Router mit keiner nicht-hybrid SIM-Karte betreiben.
Mit Zitat antworten
  #4140  (Permalink
Alt 08.03.2015, 21:13
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 10.092
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status in Posting #1]

Zitat:
Wenn Anbieter wie Unitymedia und Co. die das über Coaxial machen anfangen auf dem Land aus zu bauen kann die Telekom ihr Privatkundengeschäft in den Mülleimer werfen.
Die Kabelanbieter schaffen es nicht einmal ihr bestehendes Netz vollständig rückkanalfähig aufzurüsten.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread III (FAQ/Status 07/2017 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 2697 02.02.2019 19:47
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
ATM-Überlast, DSL zu den Stoßzeiten langsam-Sammelthread - Status 02/2015 Posting #1 NokDar ADSL und ADSL2+ 454 29.07.2017 11:22
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.