#1  (Permalink
Alt 06.11.2014, 22:42
Benutzerbild von ThunderP
ThunderP ThunderP ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 190
Provider: UM
Bandbreite: 400000/20000
Standard 200 MBit und Hardware

Hallo,

ich habe da mal eine Frage. Ich habe bei UM das Kabelmodem Cisco EPC3208 (und den Router DLink DIR 655) mit 3Play 100. Kann ich mir da auch noch 200MBit drauf schalten lassen, ohne die Horizon-Box nehmen zu müssen? Falls nein, wo wäre da die Grenze?
__________________
Thunder(P)

Geändert von ThunderP (06.11.2014 um 22:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 07.11.2014, 19:19
BigPapa BigPapa ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 110
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400 Mbit/s
Standard AW: 200 MBit und Hardware

Zitat:
Zitat von ThunderP Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe da mal eine Frage. Ich habe bei UM das Kabelmodem Cisco EPC3208 (und den Router DLink DIR 655) mit 3Play 100. Kann ich mir da auch noch 200MBit drauf schalten lassen, ohne die Horizon-Box nehmen zu müssen? Falls nein, wo wäre da die Grenze?
Grundsätzlich kann das Cisco Modem 200/10. Kenne aus einem anderen Forum Leute, die das nutzen.
Ob es Dein Router kann, kann ich nicht beurteilen (mein 1043nd hatte auch Gigabit LAN, schaffte die 200 im DL aber nicht!).

Dein Problem wird werden, die Hotline von dem Wechsel zu überzeugen. Das kann EINIGE Anrufe kosten.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 07.11.2014, 20:00
Benutzerbild von ThunderP
ThunderP ThunderP ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 190
Provider: UM
Bandbreite: 400000/20000
Standard AW: 200 MBit und Hardware

Vielen Dank für die Antwort. Es ging hauptsächlich um das Modem. Der Router ist ein 300Mbit Router und sollte von daher auch gehen. Ich rufe am Montag mal bei der Hotline an. Ich hoffe das ich einen Mitarbeiter "erwische", der das auch genau weiß.
__________________
Thunder(P)
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 07.11.2014, 22:06
BigPapa BigPapa ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Beiträge: 110
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400 Mbit/s
Standard AW: 200 MBit und Hardware

Zitat:
Zitat von ThunderP Beitrag anzeigen
Der Router ist ein 300Mbit Router und sollte von daher auch gehen.
Hey. Das hat nix zu sagen! Das war meiner nämlich auch Aber die Hardware (Prozessor + Speicher) waren nicht ausreichend für die 200Mbit's.

Aber wie Du schon sagst, es ist sekundär. Ich will Dich nur darauf hinweisen, dass es das Modem kann. Hast Du erreicht, dass es geschaltet wird und du hast nur niedrigere DL Raten, dann prüfe bitte eine Verbindung direkt zum Modem ohne den Router!

Viel Glück.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 07.11.2014, 22:59
Benutzerbild von ThunderP
ThunderP ThunderP ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 190
Provider: UM
Bandbreite: 400000/20000
Standard AW: 200 MBit und Hardware

So wie es aussieht, wird das wohl nichts. Das Problem liegt aber eher an UM. Denn die wollen (laut Forum, in dem ich gerade gefühlt 3 Stunden gelesen habe) einem unbedingt die Horizon-Box aufzwingen und sogar bestehende Geräte bzw. Smartscards zurück fordern bzw. abschalten.

Da ich aber 2 CI-Module und diesen weißen HD-Recorder an 3 TV´s betreibe, kann ich mir das nicht erlauben. Aber wie gesagt, werde ich am Montag da mal anrufen und das klären.

Die Geschwindigkeit werde ich natürlich direkt am Modem testen, um das mit dem Router auszuschließen. Danke nochmals ...
__________________
Thunder(P)
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 08.11.2014, 00:51
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.862
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: 200 MBit und Hardware

Zitat:
Zitat von ThunderP Beitrag anzeigen
Der Router ist ein 300Mbit Router und sollte von daher auch gehen.
300MBit/s wo? WLAN? Meinst du etwa WLAN nach 802.11n mit max. 300MBit/s brutto (in der Praxis bedeutet das eher 150MBit/s netto also nutzbar und beim DIR 655 lt. Test sogar eher weniger (119MBit/s))? Wie schon erwähnt hat das aber absolut nichts zu sagen, das ist nämlich 1. der max. Bruttodurchsatz des integrierten WLAN und 2. nur im Heimnetz von LAN zu WLAN zu erreichen und nicht von WAN zu LAN/WLAN.

Wichtig ist zu wissen wie hoch der NAT-Durchsatz des D-Link DIR 655 ist, kann dich dahingehend aber zumindest für die HW-Rev. A5 (es gibt versch. Hardwarerevisionen vom DIR-655, auch mit unterschiedlicher CPU und somit Performance, zum Einsatz kommt wohl je nach Rev. Ubicom IP5160U oder IP7150U) etwas beruhigen, ist zwar knapp aber der DIR655 schafft lt. c't Test bei dieser HW-Rev. 235MBit/s down und 214MBit/s up beim NAT-Durchsatz (PPPoE-Durchsatz: 149MBit/s down und 171MBit/s up) was bei Routern dieser Generation (300MBit/s WLAN-Router) übrigens nicht selbstverständlich ist (s.h. z.B. 1. Generation des TL-WR1043ND).
Den relativ hohen NAT-Durchsatz dieses älteren D-Link Modell hat man wohl dem verwendeten Ubicom Chipsatz mit (vermutlich) Hardware-NAT zu verdanken.

---

Zitat:
Zitat von BigPapa Beitrag anzeigen
(mein 1043nd hatte auch Gigabit LAN, schaffte die 200 im DL aber nicht!).
BTW:
Das sollte nur für die HW-Rev. 1.x gelten mit Atheros AR9132 (MIPS32 24K mit 400MHz), die neueren TP-Link TL-WR1043ND Modelle in HW-Rev. 2.x haben eine wesentlich leistungsfähigere CPU (Qualcomm/Atheros QCA9558 mit 720MHz MIPS32 74Kc, ist mehr als doppelt so leistungsstark wie der AR9132) und sollten mit >200MBit/s NAT-Durchsatz keine Probleme haben.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 08.11.2014, 11:41
hostage hostage ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Herne
Beiträge: 271
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40
Standard AW: 200 MBit und Hardware

das cisco epc3208 und 3212 sind beide fuer die 200mbit/s geeignet. rufe die 080013080804 an und klaere das dort. habe zwei mal dort angerufen und beidemale einen kompetenten mitarbeiter gesprochen. wenn du 3play buchen willst, kommst du nicht um die horizon box herum, jedoch ist es kein problem, dass cisco mta weiterhin als modem zu nutzen. mir wurde auch angeboten die 50 euro aktivierungsgebuehren zu erlassen. ich habe mich jedoch dazu entschieden, von 3play auf 2play zu wechseln und kann das cisco beibehalten. diese moeglichkeit wurde mir von beiden mitarbeitern ohne zoegern zugesagt, also lasse dir nichts anderes erzaehlen.
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 08.11.2014, 13:28
Benutzerbild von ThunderP
ThunderP ThunderP ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 190
Provider: UM
Bandbreite: 400000/20000
Standard AW: 200 MBit und Hardware

@NokDar

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Damit kann ich doch schon mal was anfangen.
Übrigens meinte ich die Geschwindigkeit rein auf LAN bezogen. WLAN ist ja eh immer langsamer.

@hostage
Wenn du von 3Play auf 2Play zurück gegangen bist, wie hast du das dann mit dem TV gemacht? Hast du das gar nicht mehr, oder läuft das jetzt separat?
__________________
Thunder(P)

Geändert von ThunderP (08.11.2014 um 13:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 08.11.2014, 21:22
Benutzerbild von TAnon
TAnon TAnon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 7.016
Provider: VF-cable+easybell(mobile)
Bandbreite: 100/50 Mbit
Standard AW: 200 MBit und Hardware

Zitat:
Zitat von ThunderP Beitrag anzeigen
So wie es aussieht, wird das wohl nichts. Das Problem liegt aber eher an UM. Denn die wollen (laut Forum, in dem ich gerade gefühlt 3 Stunden gelesen habe) einem unbedingt die Horizon-Box aufzwingen und sogar bestehende Geräte bzw. Smartscards zurück fordern bzw. abschalten.

...

und was macht UM, wenn du die Telefon-Komfort Option bestellst? (allerdings 5€/Monat)
dann bekommst du doch die Fritzbox 6360 (später mal die 6490). Wird dann zusätzlich noch die Horizon-Box geliefert?
__________________
______________________________________________

je mehr man weiß, desto mehr weiß man, dass man NICHTS weiß
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 09.11.2014, 00:01
hostage hostage ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Herne
Beiträge: 271
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40
Standard AW: 200 MBit und Hardware

da ich persoenlich so gut wie kein fernsehen gucke, habe ich lediglich den analogen kabelanschluss behalten und den auch nur fuer meinen vater. also vertaglich sind das nun zwei verschiedene vertraege. der 2play200 und separat der analoge kabelanschluss.

@TAnon
die 200mbit/s werden fuer die 6360 nicht angeboten. alle komfort kunden muessen bis mitte dezember warten, dann wird die neue 6490 bei UM eingefuehrt. rein theoretisch muesste die 6360 die 200mbit/s gerade noch so schaffen, UM verweigert die schaltung dennoch. also wer jetzt trotzdem bestellt, wird erst mitte dezember umgestellt.
die horizon box ist fester bestandteil der 3play tarife. bei der komfort option wird die horizon box als client betrieben, beim normalen telefonanschluss wird das integrierte modem verwenden. alternativ kann man auch das TC7200 bzw. das neue Ubee MTA bekommen. beide sind schrott, da man beide geraete nicht als reine bridge betreiben kann.
also wer als bestandskunde noch ein cisco modem hat, sollte dieses auf jedenfall weiternutzen.
achja, ein wichtiger punkt ist noch, dass jeder, der die horizon box als modem verwendet, auch als neukunde, eine ipv4 bekommt und nicht den ipv6 ds light mist. das ist insofern interessant, da viele bisher extra einen business tarif gebucht haben um noch eine ipv4 zu bekommen.
__________________


Geändert von hostage (09.11.2014 um 00:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
200 Mbit Upload??? TheHelpingHand Newskommentare 27 05.03.2011 15:57
200 MBit Power LAN Ehemalige Benutzer Hardware 2 17.07.2008 22:31
V-DSL mit 200 Mbit/s? Ehemalige Benutzer VDSL und Glasfaser 11 07.11.2006 20:37
6 Mbit mit Speed-Modem 200?! xell Arcor [Archiv] 8 20.04.2006 21:43
2 x 100 mbit netzwerkkarte= 200 mbit segnem Microsoft Windows 5 08.03.2005 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.