#1  (Permalink
Alt 20.08.2014, 09:17
DSLRAM'ler DSLRAM'ler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 576
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Guten Morgen Onlinekosten Com,

Da ich wenn es so sein sollte Morgen VDSL bestellen kann, wollte ich hier fragen welche Box das besserer Modem drin hat.


Ich brauche nicht zwingend USB 3.0 sonst wären die beiden Boxen vom Umfang die selben.
Meine Frage wäre also:
1.Welche Box hat das bessere Modem (oder ist das wieder Leitungsabhänig)

2.Hatte ich mal einen Link gefunden wo EOL Fritzboxen gelistet sind wo die keine Frimware Updates mehr bekommen.

2a.Wäre das zur Sicherheit von Firmwareupdates die neuste Box wohl die bessere wahl.!?

Wollte Vorher ein Telekom Speedport W724V Kaufen aber das diese keine Gastzugang bietet und keine Rufnummersperre und zweimal Kaufen einmal Fritzbox & Speedport doch zu teuer für mich ist, wollte ich jetzt direkt die Fritzbox kaufen.

Zur Not kann ich das Speedport W921 (Telekomleihgerät) von meinen Eltern zum Testen an meinem Anschluss klemmen.

lg
DSLRAM'ler

__________________
VDSL 50 ~468 Meter Leitungslänge < kann auch mehr sein?
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 20.08.2014, 09:37
Benutzerbild von mr999
mr999 mr999 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.12.2001
Beiträge: 3.806
Provider: Telekom
Bandbreite: 116798/46720
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Ich würde ganz klar die 7490 empfehlen, diese ist von 2013 und hat einfach die neuere und bessere Technik verbaut. Besseres Modem und mehr Speicher und schnellere CPU.

Die 7390 ist von 2009. Updates usw. wird es nicht so lange geben wie bei der 7490.
Der Preisunterschied bei der 7390 zur 7490 ist auch sehr gering.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.08.2014, 09:39
DVB-User DVB-User ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 25.05.2014
Beiträge: 18
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Wann kommt eigentlich die FritzBox 3490 ? Bis zur IFA soll die auch auf dem Markt sein
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.08.2014, 09:54
NokDar NokDar ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 5.862
Provider: DTAG - FTTH Entertain
Bandbreite: ausreichend...
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Zitat:
Zitat von DSLRAM'ler Beitrag anzeigen
Da ich wenn es so sein sollte Morgen VDSL bestellen kann, wollte ich hier fragen welche Box das besserer Modem drin hat.
Also das wurde doch nun wirklich oft genug beantwortet, und nicht nur in diesem Forum...

Zitat:
Zitat von DSLRAM'ler Beitrag anzeigen
Ich brauche nicht zwingend USB 3.0 sonst wären die beiden Boxen vom Umfang die selben.
USB 3.0 würde ich noch als geringsten Unterschied zwischen den beiden bezeichnen.

Zitat:
Zitat von DSLRAM'ler Beitrag anzeigen
Wäre das zur Sicherheit von Firmwareupdates die neuste Box wohl die bessere wahl.!?
Nicht nur deshalb, der Preisunterschied (ca. 40,- Eur) zwischen 7390 und 7490 ist mittlerweile m.E. einfach zu gering um noch einen guten Grund für die 7390 zu finden wenn es ein Neukauf sein soll.
Wenn es um "jeden Euro" geht kann man aber dennoch zur 7390 greifen, insb. bei VDSL-Anschlüssen der Telekom.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 20.08.2014, 09:54
Semmel Semmel ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2005
Beiträge: 1.571
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100/40
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Bei einem Neukauf nur die 7490 nehmen.
Ist schneller, zukunftssicherer und hat das eindeutig bessere Modem.
__________________
Leitungslänge: 360m (274m 0,5mm² + 86m 0,35mm²) -> 16dB @ 4 MHz inkl. Zuschlag
07.02.2008: ADSL2+ 16/1 @FB2170 | 21.07.2014: VDSL2 50/10 @FB7490 | 19.03.2015: VVDSL2 100/40 @FB7490 (Speedtest: 101,61/39,67/8ms)
Warte auf SVDSL 250/40.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 20.08.2014, 10:12
oldschool oldschool ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2012
Beiträge: 721
Provider: 1&1
Bandbreite: 265470/42461
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Zitat:
Zitat von Semmel Beitrag anzeigen
Ist schneller, zukunftssicherer und hat das eindeutig bessere Modem.
Kleine Ergänzung: Die 7490 hat eindeutig das bessere ADSL(2+)-Modem, was VDSL betrifft ist der Modempart eher gleichwertig. Habe gerade an meinem Anschluss beide Geräte getestet, praktisch kein Unterschied bei den ausgehandelten VDSL-Leitungswerten.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 20.08.2014, 10:32
DSLRAM'ler DSLRAM'ler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 576
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Okay

Dann wird es die neuer Box
Das die 7390 aus dem Jahr 2009 ist wusste ich nicht.
Hatte mir extra wegen DSLRAM ne 7270 Box gekauft und letztes oder dieses Jahr gab es das letzte Firmewareupdate dafür und ist auf die Liste der EOL oder wie es heißt gekommen.


*schäm* wie mans macht macht man es verkehrt .......Habe dieses Mal nicht die Suchfunktion benutzt hier bei VDSL und Glasfaser mit dem Begriff 7490.....naja bei ganzen Zwei Seiten hier im Unterforum dachte ich mir das es nicht schwer ist einen Sammler für die 7490 zu finden.....

Jetzt nachdem ich den Suchberiff eingeben habe 7490 hier im Unterforum Ploppen nur so die Themen auf.....hatte mich was sturtzig gemacht wie @NokDar geschrieben hat das schon alles mehrmals "Druchgekaut worde ist"
__________________
VDSL 50 ~468 Meter Leitungslänge < kann auch mehr sein?
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 20.08.2014, 16:53
A1B2C3D4 A1B2C3D4 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.08.2013
Beiträge: 11.222
Provider: T VVDSL, VF DOCSIS 3.0
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Brauchst du den S0-Bus?
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 20.08.2014, 17:40
DSLRAM'ler DSLRAM'ler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 576
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Brauchst du den S0-Bus?
ne nicht unbedingt was ich Brauche ist eine Buchse für AnalogTelefon also die Schwarzer langer Stecker habe da auch zwei an der alten Box






*edit*
es gibt ja noch das für Telefone

http://www.amazon.de/Wentronic-Adapt...bxgy_ce_text_y

Hauptsache die Fritzbox hat einen Normalen Telefonanschluss und Rufnummersperre und Gastzugang
__________________
VDSL 50 ~468 Meter Leitungslänge < kann auch mehr sein?

Geändert von DSLRAM'ler (20.08.2014 um 17:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 20.08.2014, 17:46
Simon. Simon. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2013
Beiträge: 792
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 100
Standard AW: AVM Fritzbox 7390 oder doch die AVM FRITZ!Box 7490

Dann kommt auch die 7362 SL für dich in Frage. Nur 2 GBit Ports, kein 5ghz WLAN und nur eine Telefon Buchse. Gibts dafür für ca 60€.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 Sammelthread robert_s Router-Forum 1236 Heute 21:33
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Sammelthread II wellmann Router-Forum 894 26.09.2019 14:06
Unterschied AVM 7360 und AVM 7390?! get-a-life VDSL und Glasfaser 13 22.03.2013 15:06
Web'n'Walk Box III mit AVM Fritz!Box 7170??? kuestenturm UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 5 26.01.2008 17:09
Die neuen AVM FRITZ!Box 2030/2070 + FRITZ!Box WLAN 3030/3050/3070 ? frankkl Hardware 3 07.12.2005 13:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.