Zurück   onlinekosten.de Forum > onlinekosten.de > Newskommentare
Newsticker

Kommentar zum Artikel: Stiftung Warentest: Telekom bleibt Mobilfunk-Testsieger – E-Plus holt auf
In der aktuellen "test"-Ausgabe hat die Stiftung Warentest wieder einmal die vier Mobilfunk-Netzbetreiber unter die Lupe genommen. Die Telekom hat immer noch die Nase vorn, gefolgt von Vodafone. Doch Bewegung deutet sich an.
Artikel lesenAlle Kommentare zu diesem Artikel anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #11  (Permalink
Alt 24.05.2014, 19:40
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.917
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Warum überhaupt Eplus Übernahme?

ich kann ebenfalls ueber eplus nicht meckern. Heute Mittag mal schnell via neuem Smart-Phone gemessen, outdoor auf dem Balkon. Kann mich nicht erinnern, mit T und LTE solche Werte zu haben ;-). Entfernung ca 6,5 km, kein direkter Sichtkontakt, Karte von Aldi:

__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 24.05.2014, 22:47
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Warum überhaupt Eplus Übernahme?

6.5 km? Kann nicht sein. Die Empfangsstärke und dieser Uploadwert sind bei 6,5 km Entfernung nicht möglich, nicht bei 2100 MHz
Der Mast steht keine 2 km von dir entfernt...
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 25.05.2014, 10:34
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.917
Provider: drahtlos
Bandbreite: :-)
Standard AW: Warum überhaupt Eplus Übernahme?

also ich weiss, wo meine mich versorgenden Masten stehen! Dann ist das speedtest Ergebnis eben falsch. Oder es kann doch sein, was nicht sein darf ;-)
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .

Geändert von K.S.a.L. (25.05.2014 um 10:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 25.05.2014, 12:20
hartiskarpi hartiskarpi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2013
Ort: Stuttgart Bad Cannstatt
Beiträge: 1.045
Provider: E+
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Warum überhaupt Eplus Übernahme?

Eine 2100 MHz Zelle versorgt nichtmal als UHS mit der Empfangsstärke über 6.5 km, das ist physikalisch nicht möglich. Wenn dann auch noch diese Geschwindigkeit rauskommt, die höchstens bis -80 dBm Empfang möglich ist, kann die Entfernung auf keinen Fall stimmen.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum kann man überhaupt Kreditkarten missbrauchen ? Ehemalige Benutzer Newskommentare 6 29.07.2012 21:24
Warum überhaupt ein Widerrufsrecht bei Internetgeschäften? Eisenbart Newskommentare 8 14.06.2010 20:03
Eplus sagt, Eplus denkt, aber Eplus tut nix! johnripper Newskommentare 10 22.12.2008 01:58
suche Base/EPlus UMTS Internet Flatrate zur Übernahme (max. 12 Monate) Calvin1606 UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 0 25.03.2008 14:22
Warum überhaupt zu 1und1? networx 1&1 Internet AG (United Internet AG) 9 25.10.2005 20:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:36 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.