#1  (Permalink
Alt 22.03.2014, 19:12
Cinemike Cinemike ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Spechts Dunkeldeutschland
Beiträge: 617
Provider: T-Online
Bandbreite: VDSL 50000
Standard Drillisch ...

... da war doch was. Wie hieß das gleich ... M00bicent. Aber der 1. April als Startdatum der neuen Tarife passt - kann dann keiner sagen, es wäre ernst gewesen^^
__________________
DSL. Nix anderes.
Nie wieder mobiles Internet zu Hause!
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 24.03.2014, 11:42
mersawi mersawi ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2013
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1
Provider: Vodafone
Bandbreite: 16000
Standard AW: Drillisch ...

Mahlzeit,leider schweigt sich ja OK zu meinem Lieblings Thema aus...
Also muß ich ran.
Ich hatte es auch schon des öfteren angedeutet was sich für Chancen ab dem 01.07.2014 für uns ergeben.
Das zum 15.12.2015 Roaming komplett abgeschafft werden könnte ist zwar schön glaube ich aber erst wenn es nach der EU Wahl auch wirklich beschlossen werden sollte.
Bis dahin sollten wir nehme was wir bekommen können.
Und was wäre das ?
Zig neue Anbieter könnten ab 01.07.2014 auf dem Markt strömen.
Möglich macht das die letzte Stufe der 3.EU Verordnung von 05/2012.
Da kann jeder EU Reisende bei Grenzübertritt einfach und unkompliziert den Anbieter seiner Wahl nutzen unter Beibehaltung seiner Nummer und alles nur auf einer Rechnung.
Ganz lustig wird das bei prepaid Karten.
Die Telekom kommuniziert das auch schon auf ihrer HP (Roaming Anbieter Wechsel).
Das bedeutet im Umkehrschluss.ich besorge mir eine Karte aus Polen nutze hier die Infrastruktur der deutschen Netze mit einem griechischem Anbieter der billiger ist als heimische Anbieter.
Gut , das ist jetzt etwas übertrieben,aber möglich wäre es nach der Umsetzung der nächsten Stufe.
Natürlich müssten dann die Anbieter untereinander neue Roaming Abkommen schließen.
Aber ob sich das lohnt ?
Dann wäre es schon günstiger eigene Tarife auf den Markt zuwerfen wo sich der Umstieg nicht mehr lohnt.
Wichtig hierbei wäre es zu aller erst ankommende Gespräche in der gesamten EU nicht mehr zu berechnen.
Dann schnürt man noch ein paar schöne Päckchen und das Geld bleibt beim Anbieter.
So ähnlich wie Aldi Talk oder Base.
Die Angebote der Drillisch Gruppe sind nicht soooo schlecht aber kommen definitiv 5 Jahre zu spät,so das sie nach meiner Meinung nicht lange angeboten werden.

Schöne Woche
__________________
MfG Sandro Julitz (Tel. 02371 477211)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drillisch cyberpatrol Newskommentare 8 13.10.2013 16:07
Jaja, Drillisch alfredus Newskommentare 8 10.11.2011 16:09
Drillisch ... Cinemike Newskommentare 5 27.06.2010 08:43
Drillisch raus! nixgegendenise Newskommentare 1 03.04.2010 14:32
Drillisch... ggeht Newskommentare 0 01.05.2009 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.