#1551  (Permalink
Alt 13.07.2012, 11:19
[BB]Angel [BB]Angel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Ort: Region Hannover
Alter: 35
Beiträge: 407
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Ahh.. Perfekt. Habe damit leider noch nie gearbeitet bei Kunden etc., daher ist das für mich Neuland und ich muss halt mal ein wenig fragen

Dann kann ich das ja jetzt schon ummelden auf IP Basierend.. und erst einmal schließe ich die Analoge Station daran an, die sich im Erdgeschoss befindet. Hinterher stecke ich dort einfach nur noch eine ISDN Station daran und fertig ist der Lack

Dann müsste ich bis hierhin alles haben, und bedanke mich für die Auskunft.
Mfg. Angel

p.s. Gibt es eine einfache ISDN Station, die man empfehlen kann? Ich besitze ein Siemens SL1 als Endgerät, und mein Bruder auch
__________________
Home: 09.2018 Vectoring 100Mbit, 12.2014 VDSL2 50Mbit, 01.2011 ADSL2+ 16Mbit, 03.2005 DSL384
Office: 01.2018 Vectoring 100Mbit
  #1552  (Permalink
Alt 13.07.2012, 11:40
Benutzerbild von EXP1337
EXP1337 EXP1337 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 02.07.2009
Beiträge: 12.468
Provider: Telekom Deutschland GmbH
Bandbreite: 17 MHz
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Empfehlen kann ich als ETHERNET-DECT Basis das Gigaset C610IP. Kann man sich von alten Zöpfen wie ISDN lösen.
__________________
WAN: FTTC VVDSL 50/10 Mbps Broadcom 177.191 / Adtran HiX 5630 GE-DSLAM@BNG - Fritzbox 3490 [7.01] & Gigaset C610 IP
Mobil: Motorola Moto X Style [Snapdragon X10 (CAT 9), 3CA, QAM64/QAM16] Bands: 800/900/1800/2600 - ready 700[28]/2100[1]
  #1553  (Permalink
Alt 13.07.2012, 12:02
[BB]Angel [BB]Angel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Ort: Region Hannover
Alter: 35
Beiträge: 407
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

He he.. vielen Dank, dass sieht sogar sehr schick aus. Werde es wohl Anfang kommende Woche bestellen. Die Station könnte man ja übergangsweise Analog betreiben. Anschließend, wenn Annex-J geschaltet wird, muss ich das Telefon ja nur ans LAN anschließen.. glaube ich.

Ich bleibe gespannt, wie der Aufbau dann ist. Kann mir das Bildlich noch nicht vorstellen, weil es ja "ohne Splitter" läuft, wenn ich das richtig lese.

Mfg. Angel
__________________
Home: 09.2018 Vectoring 100Mbit, 12.2014 VDSL2 50Mbit, 01.2011 ADSL2+ 16Mbit, 03.2005 DSL384
Office: 01.2018 Vectoring 100Mbit
  #1554  (Permalink
Alt 13.07.2012, 13:23
Benutzerbild von Wisi
Wisi Wisi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2000
Ort: Unterfranken
Beiträge: 6.903
Provider: HAB-Net
Bandbreite: 100/20 (85/20) VVDSL
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

TAE -> Fritz Box, fertig...

Das C610IP kannste auch an der FritzBox anmelden anstatt bei der Telekom direkt. Dann kannste es darüber sogar intern verwenden und die Übertragungsart analog/ISDN/IP spielt auch keine Rolle mehr, da dafür die Fritz Box zuständig ist.
  #1555  (Permalink
Alt 13.07.2012, 14:21
[BB]Angel [BB]Angel ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.08.2002
Ort: Region Hannover
Alter: 35
Beiträge: 407
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Ah.. Okay, hab doch ein Bild gefunden.. In der Anleitung (Post 1) für FritzBox habe ich nicht unten nach geguckt. Dieser RJ45 zu TAE Adapter kommt dann bei dem Y-Kabel auf den Stecker der für DSL zuständig ist, und fertig ist der Spaß.

Splitter abbauen, DSL Kabel (mit Adapter) in die F Buchse stecken, und fertig ist der Spaß. Das verstehe sogar ich. Dann werde ich der Telekom mal den Auftrag erteilen, meinen Anschluss vom Annex-B auf Annex-J (IP Basiert) umzustellen.

Da meine FritzBox gestern Abend irgend etwas mit 16.xxx Kbit/s Down und 1.1xx Kbit/s Up angezeigt hatte, sollte das ja wohl völlig ausreichen
__________________
Home: 09.2018 Vectoring 100Mbit, 12.2014 VDSL2 50Mbit, 01.2011 ADSL2+ 16Mbit, 03.2005 DSL384
Office: 01.2018 Vectoring 100Mbit
  #1556  (Permalink
Alt 13.07.2012, 15:58
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.745
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Bei meiner 7270 war kein grauer TAE-RJ45 Adapter dabei, dafür aber ein spezielles TAE-Kabel ohne Festnetzabzweig, das sollte man dann verwenden. Der schwarze TAE-Adapter für Telefonie ist nicht geeignet.

Mit dem IP-Gigaset das würde ich mir nochmal überlegen. Hausintern setze ich lieber auf getrennte Wege für Telefon und Daten. Als ISDN-Basis nutzte ich ein Gigaset CX100, gab es sehr billig und funktioniert mit den allermeisten besseren Gigaset-Handgeräten recht gut. Heute würde ich vielleicht ein CX610 ISDN nehmen. Klar wären mit dem internen IP-Anschluß mehr als 2 Gespräche möglich, aber:
Die Fritzbox unterstützt nur eine begrenzte Anzahl von SIP-Sessions gleichzeitig und kommt dabei gerne ins Stottern, wenn gleichzeitig noch andere Funktionen genutzt werden, und die Einrichtung mit internen Sip-Nebenstellen ist relativ umfangreich.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
  #1557  (Permalink
Alt 13.07.2012, 16:10
wellmann wellmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2000
Beiträge: 4.815
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Läßt die Telekom überhaupt mehr als zwei Telefonate über IP zu?
  #1558  (Permalink
Alt 13.07.2012, 16:15
Benutzerbild von w.erik
w.erik w.erik ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.745
Provider: Telekom
Bandbreite: 67000/30000
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

Da die Telekom-IP Accounts nachts öfter mal offline sind würde ich noch einen anderen Sip-Provider einrichten. Für Telefonate ins Handynetz wäre z.B. Easybell eine Möglichkeit.
__________________
Anschluß: Magenta L Hybrid (675m 0,4mm) mit Speedport Hybrid und Fritzbox als Client
sonstige Hardware: AVM Mesh mit 7590, 7560, 1260E, 1750E und 450E; AVM DECT-100, E173u-1,
Fon M2, Gigaset C430HX, E370HX, S850H, A400, Raspberry1 (Asterisk), Raspberry2 (openVPN)
Provider: DUS.net Telekom Easybell Sipgate Dellmont
  #1559  (Permalink
Alt 13.07.2012, 17:06
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.572
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

@wellmann: über andere Anbieter schon.
  #1560  (Permalink
Alt 13.07.2012, 17:52
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 6/2012 in Posting #1)

auch über Telekom-SIP sollten mehr als 2 Verbindungen möglich sein - 2 abgehend und abhängig von der Anschlussbandbreite zusätzliche eingehende: KLICK

bzgl. der insgesamt möglichen Telekom-SIP-Verbindungen ggf. Orientierung an den Angaben auf S.3 in dem PDF.
__________________
So long.
fruli
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom Annex B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2014 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 3364 19.09.2018 12:07
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Arcor FAQ - Bitte vor dem ersten Posting lesen! Michael Arcor [Archiv] 0 22.04.2007 16:26
Sammelthread: Arcor Neuanschluss-Status? ReWi Arcor [Archiv] 129 15.11.2005 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.