#661  (Permalink
Alt 04.05.2012, 10:53
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

genau, das ist wegen der generellen "IP-Anschluss-Bandbreiten-Anzeige" im aktuellen Quickcheck www.telekom.de/dsl-verfuegbarkeit.

nur das mit der "bis zu 2048"-Anzeige in Fällen wie bei dir und Supamichi, wo kein IP-Anschluss möglich ist (kein Annex J und kein 3000Fixed@Annex B), aber immer noch RAM6000@Annex-B-PSTN, ist quasi eine zusätzliche Feinheit, ggf. um die Konsistenz "höhere Dämpfung/längere Leitung -> weniger Bandbreite" der Quickcheck-Resultate zu wahren.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #662  (Permalink
Alt 04.05.2012, 11:59
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Und dass die ehemaligen fixed 3072er jetzt wieder 3072 angezeigt bekommen,ist auch i.O?


Meinst du,dass es drauf rauslaufen wird,dass wer ab jetzt sein alten, "Guten" Port (Infineon ADSL 1) verliert,(egal wie) ihm dann ip geschaltet wird.
(Sofern verfügbar).
inkl. bisschen höheren Dämpfung.


Irgendwann wird der Tag bestimmt kommen,an dem die T-Com alle Infrastruktur auf "IP" umgestellt hat.....nur wann....
Mit Zitat antworten
  #663  (Permalink
Alt 04.05.2012, 12:00
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 45.891
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von DSL6066 Beitrag anzeigen
Und dass die ehemaligen fixed 3072er jetzt wieder 3072 angezeigt bekommen,ist auch i.O?
Ja, ist es. Einfach nochmal die Erklärung von Fruli lesen.

Zitat:
Meinst du,dass es drauf rauslaufen wird,dass wer ab jetzt sein alten, "Guten" Port (Infineon ADSL 1) verliert,(egal wie) ihm dann ip geschaltet wird.
Nein, wieso sollte man?
Mit Zitat antworten
  #664  (Permalink
Alt 04.05.2012, 12:34
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Ich hatte gehört dass die T-Com ihre Infrastruktur von ATM auf GBE umstellen will.

Das wäre dann die Konsequenz daraus.(alles über IP abzuwickeln).Tel & Internet.
Mit Zitat antworten
  #665  (Permalink
Alt 04.05.2012, 12:38
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

das dauert aber noch ein paar Jahre, bevor man ggf. irgendwann tatsächlich zwangsumgestellt wird auf IP - und bis dahin gibt es auch bei dir sicher MSAN/Annex J. Was dir natürlich bereits zuvor passieren kann, ist, dass du mit PSTN mit der Zeit immer deutlichere Tarifnachteile haben wirst im Vgl. zu promoteten IP-Anschlüssen.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #666  (Permalink
Alt 06.05.2012, 18:04
blu9 blu9 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 66
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Tag Leute,
mein Speedport W303v Router macht nach einigen Monaten jetzt doch irgendwie Probleme mit RAM oder es liegt an der Leitung.
Hatte zuvor 1500R und jetzt 2000RAM, doch sehr häufig erreiche ich beim surfen/ download nur noch zwischen 100 und 150kb/s und auch die Pings gehen nach oben.
Ein Trennen und neu Verbinden der Leitung führt dann wieder zu vollen 240kb/s, der Sync liegt aber auch sonst immer voll an.

Gibts da Empfehlungen an Routern? Brauche keine Sonderfunktionen und über 100€ für eine Fritzbox möchte ich auch nicht ausgeben.
Braucht nur DSL Port und 1x LAN, und eben ein gutes Modem.

Oder liegt mein Problem gar nicht am Router? Trauere im Moment dem ultra stabilen DSL 1500 wirklich sehr nach
Mit Zitat antworten
  #667  (Permalink
Alt 06.05.2012, 20:36
Benutzerbild von Jens87
Jens87 Jens87 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Bamberg, BY
Alter: 31
Beiträge: 398
Provider: T-Online
Bandbreite: T-DSL 16000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Ich kann dir eine Fritz!Box 7240 empfehlen... Hat das gleiche Modem wie die 7270v3,
Ist sehr zu empfehlen ;-)

Bekommt man bei eBay für ca. 40€ ;-)
__________________
Router: Fritz!Box 7270 v3
T-DSL: 14000 (Annex-J/8J2a)
Mit Zitat antworten
  #668  (Permalink
Alt 06.05.2012, 20:48
blu9 blu9 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 66
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

eigentlich sollte der W303V ja auch ein gutes Modem haben, allerdings hatte ich jetzt gerade nur ca. 2h nach einem Reconnect wieder deutlich unter 1Mbit und >200ms Ping.
Dass er gerade paar Wochen nach RAM die Grätsche macht glaub ich kaum, also vielleicht auch Probleme mit dem Anschluss selbst?
Ich versuch mal Störungsmeldung.
Mit Zitat antworten
  #669  (Permalink
Alt 06.05.2012, 20:52
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.576
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

bevor ich die Stoerungsmeldung aufgeben wuerde....probier doch mal nen Routertausch mit Kumpel...oder hol dir ne Fritte zum Test vom Conrad (Kauf auf Probe).......
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten
  #670  (Permalink
Alt 07.05.2012, 02:55
Xtremeforces Xtremeforces ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 7
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 4/2012 in Posting #1

Zitat:
Zitat von blu9 Beitrag anzeigen
eigentlich sollte der W303V ja auch ein gutes Modem haben, allerdings hatte ich jetzt gerade nur ca. 2h nach einem Reconnect wieder deutlich unter 1Mbit und >200ms Ping.
Dass er gerade paar Wochen nach RAM die Grätsche macht glaub ich kaum, also vielleicht auch Probleme mit dem Anschluss selbst?
Ich versuch mal Störungsmeldung.

RAM heisst BIS ZU DSL2000 ... das fängt bei 384 an und hört bei 2300 (offiziell 2000) auf, auch wenn vorher 1500 stabil liefen, haste jetzt von 384-2000.

Die an der Störungsstelle werden in deine LTG reinmessen, mit wieviel der AS Sync is und sagen, dass alles im grünen Bereich läuft.

Wenn häufig Verbindungsabbrüche kommen, DANN kannst du ne Störung melden, aber vorher bitte das Modem checken (häng iwas anderes dran, und schau ob das funktioniert).
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.