#311  (Permalink
Alt 06.03.2012, 17:19
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

false negatives bzgl. RAM6000 bei 2000er-Fixed-Bestand wären extrem selten, üblicherweise eher umgekehrt - der Check geht von der 6000RAM-ATM-Grenze 33.5db aus und bei GbE-Realisierung würde die oft gerissen.

Mehr (3MBit-Profil) gäbe es erst mit Annex J ("ohne Splitter"-Ergebnis im Verfügbarkeitscheck)

Die Leitungsdaten lt. Box-Screens sehen wirklich gut aus, aber die Telekom entscheidet allein nach rechnerischen Dämpfungen/Grenzen.

Die angezeigte Router-Downstream-Dämpfung von 40db weist i.ü. auch darauf hin, dass dein Anschluss die rechnerische ATM-RAM6000-Dämpfungsgrenze von 33.5db reißt.

@minilite schön, dass es nun wieder läuft
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #312  (Permalink
Alt 06.03.2012, 17:26
Benutzerbild von error99
error99 error99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 517
Provider: Telekom
Bandbreite: 2000RAM
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

Habe nun auch DSL 2000 RAM über's KC beantragt. Allerdings bereits am nächsten Tag stand dort: "Status der Position: storniert".

Ich denke es liegt am hohen Dämpfungswert (und evtl. zusätzlich am fehlenden Port). Eigentlich schade, da man bei "Rate Adaptive" doch gerade rausbekommt, was die Leitung so hergibt... Ich hoffe, die Telekom wagt sich in naher Zukunft an die 50+db ran bzgl. 2000er RAM.

Mein Router (TP-Link TD-W8920GB) spuckt mir folgende Werte zur Leitung aus (jeweils Down, Up):

SNR Margin (dB): 22.4, 25.0
Attenuation (dB): 61.0, 31.5
Output Power (dBm): 14.1, 11.3
Attainable Rate (Kbps): 3488, 936
Rate (Kbps): 448, 96

Dämpfung ist mist, SNR aber ganz gut. Wie realitätsnah die Werte sind, sei mal dahin gestellt...

Mit Zitat antworten
  #313  (Permalink
Alt 06.03.2012, 17:29
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

EDIT selbst wenn der SNRM sehr gut aussieht, bei > 55db rechnerischer Dämpfung wird sich allenfalls via potentiellem Annex A mal eine RAM-Perspektive @ Telekom für dich auftun, IMHO.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #314  (Permalink
Alt 06.03.2012, 17:31
satn00b satn00b ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2011
Beiträge: 88
Provider: Easybell
Bandbreite: 16 MBit/s @Annex B
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

@Jackie78:
hm, die leitungskapazität ist aber wirklich sehr hoch... da haben schon leute mit deutlich weniger nen 6k RAM anschluss bekommen. vielleicht kann sich ja einer der herren mit guten draht zum rosa T für dich einsetzen. möglicherweise fehlt es nur an nem freien port...
Mit Zitat antworten
  #315  (Permalink
Alt 06.03.2012, 17:34
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

nicht wirklich, siehe "DSL bis zu 2000" als Ergebnis -> RAM2000, ansonsten eben Warten auf Annex J, damit ist mit Sicherheit zumindest das 3000er-Profil drin und damit auch der erfreulich hohe Upstream.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #316  (Permalink
Alt 06.03.2012, 18:01
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von satn00b Beitrag anzeigen
@Jackie78:
hm, die leitungskapazität ist aber wirklich sehr hoch... da haben schon leute mit deutlich weniger nen 6k RAM anschluss bekommen. vielleicht kann sich ja einer der herren mit guten draht zum rosa T für dich einsetzen. möglicherweise fehlt es nur an nem freien port...
Das wäre klasse, aber wer könnte das für mich beantragen? Exakte Standortdaten natürlich jederzeit gerne per PM
Mit Zitat antworten
  #317  (Permalink
Alt 06.03.2012, 18:47
nur380 nur380 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 35
Provider: Telekom
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

hi jackie,

der weg, der noch vor dir liegt, den hab ich grad hinter mir.

siehe auch mal
http://www.onlinekosten.de/forum/sho...=135335&page=5
ab #48


wenn ich deine jetzigen daten sehe, dann schrabbbst du wohl wirklich haaaaaarscharf am 6000ram vorbei die angezeigte leitungskap. sieht schon beeindruckend aus, .... für uns light-amateure

mal eine frage meinerseits @ fruli
... da ich ja zuerst auch eine 7270 hatte und dann eine 7390
die 7390 zeigte mir eine deutlich kleinere dämpfung als die 7270 .... dafür hatte die 7270 (trotz höherer angezeigter dämpfung) deutlich höhere leitungskap.
welche der boxen trifft denn den db-wert der telekom datenbank besser?

gruß in die runde
__________________
gestartet mit DSL Light
zwischenzeitlich 2000ram
jetzt LTE 50.000
Mit Zitat antworten
  #318  (Permalink
Alt 06.03.2012, 18:59
nur380 nur380 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2012
Beiträge: 35
Provider: Telekom
Bandbreite: LTE 50.000
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

@fruli und A.W.
noch ´ne kleine vollzugsmeldung zu unserem "nighttalk" letzten donnerstag

Zitat:
Zitat von nur380 Beitrag anzeigen

noch was anderes, .... mir ist bei der t-kom verfügbarkeitsabfrage was aufgefallen.
wenn ich da bei dem ergebnis die maus auf das "Call & Surf DSL6000" halte, taucht unten in der browserleiste ja ein pfad auf.
ich kanns nicht beschwören, aber ich meine vor meinem schaltungstermin stand da ".....tdsl2000ramresult"

JETZT steht da ".........tdsl6000ramresult"

kann das sein ? ? ? ? ?
hab eine tollkühne anfrage an die TKom geschrieben.
heute kam antwort .... in kurzform .... LEIDER NEIN ..... =Anzeigefehler

ihr hattet wieder mal recht!!! ;-)
...meine anschlußwerte sind einfach zu schlecht ...

*seufz*

bye
ex-nur380
__________________
gestartet mit DSL Light
zwischenzeitlich 2000ram
jetzt LTE 50.000
Mit Zitat antworten
  #319  (Permalink
Alt 06.03.2012, 19:00
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

angezeigte Unterschiede der Router-Downstream-Dämpfungswerte spiegeln nicht die Syncqualitäten wieder, meist ist es ein Mittelwert über die Dämpfungen aller zum Synczeitpunkt belegten/belegbaren Träger. Je weiter nach hinten belegt wird bzw. Belegungsreserven dort vorhanden wären, desto höher die angezeigte Dämpfung bei gleicher Leitung.

Dem 300kHz-Datenbank-Wert der Telekom kommst du dagegen mit einem DMT-Screenshot @ Speedtouch nahe, wo im dritten Diagramm unten ein empirisches Dämpfungsdiagramm dargstellt wird - und der näherungsweise gemessene 300kHz-Wert wird dabei zusätzlich in roter Schrift angezeigt. Abweichungen von max. 2db vom Telekom-KO-Wert sind dabei üblich sofern sich der KO-Wert nicht durch andere Faktoren wie Trennungsbedingungszuschläge zusätzlich beeinflusst wird.

Das mit dem Anzeigefehler war leider absehbar, siehe Nightman.nrw, bei dem sich quasi genau das gleiche Szenario abspielte.


@Jackie78 wenn das so einfach wäre.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten
  #320  (Permalink
Alt 06.03.2012, 23:42
chelli chelli ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Vorort von Erfurt
Beiträge: 3
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL2000RAM
Standard AW: Telekom Annex-B-ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von satn00b Beitrag anzeigen
@Jackie78:
hm, die leitungskapazität ist aber wirklich sehr hoch... da haben schon leute mit deutlich weniger nen 6k RAM anschluss bekommen. vielleicht kann sich ja einer der herren mit guten draht zum rosa T für dich einsetzen. möglicherweise fehlt es nur an nem freien port...
Ja, die Werte von Jackie78 kommen mir bekannt vor, bei mir siehts ganz ähnlich aus, mit einer noch interessanteren Leitungskapazität, trotzdem zeigt die Verfügbarkeitspfüfung weiterhin nur DSL2000RAM an, was ich aber schon seit Januar 2011 habe.
Regelmäßiges Nachfragen im T-Punkt, wo mir vor einem Jahr auch super bzgl. RAM weitergeholfen wurde haben leider nix gebracht.
Von Annex-J, meiner derzeit größten Hoffnung auf mehr Bandbreite, ist hier auch noch keine Spur.

Hier mal die Infos meiner FB7270v3:


Geändert von chelli (06.03.2012 um 23:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Annex J Sammelthread II (FAQ/Status 11/2013 in Posting #1) gerryst ADSL und ADSL2+ 8507 29.07.2014 11:54
DSL RAM 6000 (Annex B und Annex J) nur mit Neuanschluss verfügbar humi208 Telekom 3 27.02.2013 23:03
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.