#1  (Permalink
Alt 20.01.2012, 02:54
Bash Bash ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 385
Standard Lustige Wechselkursspielchen

Klar, weil 699 Dollar ja auch 799 Euro sind.

Umgekehrt wird ein Schuh draus.
  #2  (Permalink
Alt 20.01.2012, 14:35
SonneXY SonneXY ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.05.2008
Beiträge: 1.164
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

In den USA ist Technik meistens deutlich billiger als bei uns und das schon seit Jahren.
  #3  (Permalink
Alt 20.01.2012, 20:29
Bash Bash ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 385
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Ja. Und es gibt keine Begründung dafür.

Der ganze Mist kommt aus China und der Euro ist mehr wert als der Dollar. Der einzige Unterschied ist die Kaufkraft. Es ist genau der gleiche Müll wie beim Autokauf. In Spanien und Griechenland kostet das gleiche Auto das in Wolfsburg hergestellt wurde 25% weniger, weil die Leute dort weniger Geld in der Tasche haben.

Luxussteuer nennt man sowas.
  #4  (Permalink
Alt 20.01.2012, 22:39
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Und wer hindert dich daran, die Sachen dort zu kaufen?
Aber vergiss bitte die Steuern und den Zoll bei der Einfuhr nicht.
Nicht umsonst wird dort immer darauf verwiesen, das dafür der Käufer aufkommen muss.
Könnte sonst eine Milchmädchenrechnung werden.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #5  (Permalink
Alt 20.01.2012, 22:43
Bash Bash ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 385
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Schätzelein, wenn Du nicht merkst wo der Unterschied liegt zwischen einem Produkt das von China in die USA eingeführt wurde (mit Transportkosten, Einfuhrsteuern und Umsatzsteuern) und welches dann nach Europa verkauft wird (wieder mit Versand und Einfuhrsteuern und Einfuhrumsatzsteuer) und einem Produkt das nur nach Europa eingeführt wurde, dann kann ich Dir auch nicht helfen. Dein Vorschlag ist also, gelinde gesagt, schlecht und zu kurz gedacht.

Was vielfach übersehen wird ist, dass alle Preise in den USA ohne MwSt. angegeben werden. 699 sind dabei der Netto-Preis. Der Grund: jeder Bundesstaat hat unterschiedliche VAT, value added sales tax, Mehrwertsteuer. Diese liegt aber auch nicht höher als 15 Prozent, was in dem Fall 90 Euro sind, man also bei 789 Dollar ankommen würde.

Trotzdem ist der Wechselkurs Euro/Dollar seit Jahren über 1,30 gewesen, so dass selbst 789 Dollar immer noch rein vom Wechselkurs nur 606 Euro wären.

Und nicht 799. Das sind mal eben locker flockig 25% mehr.
  #6  (Permalink
Alt 20.01.2012, 22:58
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Dein Schätzlein lass mal stecken, wo es hingehört. Steh ich nicht drauf.
Deinen zweiten Absatz hättest du dir sparen können. Das hab ich in einem Satz schon gesagt.
Das mit der Kaufkraft hast du selbst schon gesagt.
Was willst du also noch?
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #7  (Permalink
Alt 20.01.2012, 23:01
Bash Bash ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 385
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Wenn Du so schlau bist was alle Inhalte meiner Antwort anging warum machst Du dann den selten dämlichen Vorschlag Ware aus den USA einzuführen?
  #8  (Permalink
Alt 20.01.2012, 23:09
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Wenn du so schlau bist, kannst du den Kram doch sicher ab Fabrik selbst importieren? Nein?
Na sowas.
Sachlich bleiben ist nicht deine Stärke? Bei dem Nick kein Wunder.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #9  (Permalink
Alt 20.01.2012, 23:12
Bash Bash ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2009
Beiträge: 385
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Ok ich geb's auf. Offensichtlicher weise ziehst Du Dir irgendwelchen Käse aus dem Hintern nur um irgendwas zu erwiedern. Als nächstes schlägst Du mir vor dass ich doch einfach nen Replimaten erfinden soll der mir meine Verbrauchsgüter aus purer Energie materialisiert.

"Weil ich ja so schlau bin".

Wenn Du nichts zum Thema beizutragen hast außer "Nänänänänääänää" dann lass es doch einfach sein.
  #10  (Permalink
Alt 20.01.2012, 23:17
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Lustige Wechselkursspielchen

Du bist nicht ganz dicht und hast ernsthafte Probleme, normal zu antworten.
Dein Problem. Aber ganz sicher lass ich mir von Leuten wie dir nicht vorschreiben, wie und wann ich zu antworten habe.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lustige Partyspielchen? Ehemalige Benutzer Small Talk 3 30.05.2006 11:12
Lustige Bewerbung lostfan678 Small Talk 12 14.01.2006 11:32
Lustige Frage knightrunner Internet via Glasfaser (AON, GPON und Ethernet) 6 03.05.2001 16:28
Lustige Städtenamen LosRollo Small Talk 61 20.04.2001 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.