#17241  (Permalink
Alt 02.01.2012, 01:10
Benutzerbild von error99
error99 error99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 517
Provider: Telekom
Bandbreite: 2000RAM
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Wenn die Hotline kein Ram buchen kann, dann nützt eine Onlinebestellung nichts. Auf was für einem Port bist Du denn momentan?
Das weiß ich leider nicht. Wo bekomme ich das denn raus? Achja, habe noch ein recht altes Modem (Teledat 331) mit separatem Router. Informationen zur Leitung o.ä. bekomme ich dort nicht zu sehen.

Mein PN-Postfach hat mir eben verraten, dass wir uns vor über 6 Jahren schonmal unterhalten haben. Da hatte ich noch überteuertes SDSL.
  #17242  (Permalink
Alt 02.01.2012, 15:26
cyres cyres ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 112
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Und wieder wurde RAM storniert echt zum kotzen langsam...

Achja: Infineon 113.116
  #17243  (Permalink
Alt 02.01.2012, 15:43
cyres cyres ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 10.07.2009
Beiträge: 112
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Wäre in Nacharbeit ,ok wird mir schon seit 3 Monaten erzählt .
Ich mag nimmer .
  #17244  (Permalink
Alt 02.01.2012, 19:52
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Das Problem von damals ist ja noch immer nicht behoben.
  #17245  (Permalink
Alt 02.01.2012, 19:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von error99 Beitrag anzeigen
Heyo. Habe eine Frage zu DSL-RAM2000. Momentan habe ich DSL 384 und der DSL-RAM-Check hat ergeben: RAM2000 verfügbar (laut Verfügbarkeitscheck, Hotline und Kundencenter). *freu*

An der Hotline hieß es allerdings: "Es ist momentan kein Port frei... einfach immer mal wieder anrufen, vielleicht kündigt jemand seinen Anschluss und es wird etwas frei...". Mist.
Die Info ist falsch. Du liegst über 50 db, also kein RAM :-(
  #17246  (Permalink
Alt 02.01.2012, 20:52
s.p s.p ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2000
Beiträge: 17
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Die Info ist falsch. Du liegst über 50 db, also kein RAM :-(
Welche Möglichkeiten gibt es bei mehr als 50 db Dämpfung an DSL-RAM zu kommen?
  #17247  (Permalink
Alt 02.01.2012, 20:53
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Keine.
  #17248  (Permalink
Alt 02.01.2012, 20:56
Conder Conder ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.06.2005
Beiträge: 111
Provider: Netcom
Bandbreite: VDSL 17000/2800
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Versuchen eine andere Leitungsführung zu bekommen falls übberhaupt vorhanden wäre doch eine Möglichkeit oder?
__________________
Basisbox: Fritzbox 7412 OS 6.85@VDSL 16000/2400
Repeater: Fritzbox 7312
Historie: ab 2001: DSL1000 - DSL 1500 - Annex J DSL2000 - ab 02.01.2019 VDSL 16Mbit (max. 100Mbit möglich)
  #17249  (Permalink
Alt 02.01.2012, 20:58
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.631
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Klar, aber bei der Fragestellung ging ich von aus, dass das schon ausgeschöpft wurde.
  #17250  (Permalink
Alt 03.01.2012, 01:12
Benutzerbild von error99
error99 error99 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2002
Beiträge: 517
Provider: Telekom
Bandbreite: 2000RAM
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Andreas Wilke Beitrag anzeigen
Die Info ist falsch. Du liegst über 50 db, also kein RAM :-(
Schade, das ist keine gute Nachricht. Soweit ich weiß, habe ich ~56 db. Werde es aber trotzdem mal probieren (über's Kundencenter) - bei der Erhöhung der Schaltgrenzen auf 55db damals ging's ja auch. :P

Wenn's nicht klappt ist es halb so wild, da LTE seit ein paar Wochen verfügbar ist und unsere Gemeinde in Kooperation mit der Telekom Glasfaser verlegt (wird aber noch ca. ein Jahr dauern). DSL-RAM wäre hier die ideale Übergangslösung gewesen ohne sich zwei Jahre an LTE zu binden.

Danke für die Info!
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.