#71  (Permalink
Alt 29.04.2011, 13:41
superfun superfun ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Standard AW: RAM bei 1&1

ich habe heute bei 1und1 angerufen und mir wurde telefonisch zugesagt, das ich die RAM-Bandbreite (2048 statt 1024) geschalten bekomme, wenn ich von der Telekom diese Bandbreite schriftlich bestätigt bekomme und diese schriftliche Bestätigung an 1und1 schicke
Mit Zitat antworten
  #72  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:02
Benutzerbild von r1d1
r1d1 r1d1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 163
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL2 G 50/10
Standard AW: RAM bei 1&1

Zitat:
Zitat von superfun Beitrag anzeigen
...wenn ich von der Telekom diese Bandbreite schriftlich bestätigt bekomme und diese schriftliche Bestätigung an 1und1 schicke
Interessant, meine Nachfragen von letzter Woche ergaben wie am Anfang des Jahres: Nicht möglich - in absehbarer Zeit kein RAM bei 1und1.
Bleibt wohl nur, von Resellern abzuraten...hat es die Telekom also geschafft...
Wenn's bis 31.06. kein Ram von 1und1 gibt, muss ich leider wieder auf den Telekom-Zug aufspringen.

Das Problem wird sein, die schriftliche Bestätigung von der RosaKom zu bekommen. Bitte schreib mal, wie du das angestellt hast, falls es klappt.
Viel Glück
R1
Mit Zitat antworten
  #73  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:03
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.172
Standard AW: RAM bei 1&1

Ich glaub nicht, dass er da was schriftlich bekommt, was man auch schriftlich an 1&1 senden kann.
Mit Zitat antworten
  #74  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:08
superfun superfun ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Standard AW: RAM bei 1&1

die telefonische Bestätigung des Rosa Riesen über 2048kbit/s habe ich schon erhalten.. für eine schriftliche Zusage soll ich auf dem Postweg mit denen in Kontakt treten.

Klingt ja erstmal gut.. aber eine andere Frage ist auch, ob 1und1 dann dieses Schreiben anerkennt, oder ob mir der ausnahmsweise freundliche Berater von 1und1 da einen Bären aufbinden will
Mit Zitat antworten
  #75  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:10
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.172
Standard AW: RAM bei 1&1

Denkst Du nicht, dass, wenn es so einfach wäre, hier schon "alle" RAM hätten?
Mit Zitat antworten
  #76  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:23
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.603
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: RAM bei 1&1

Gerüchtehalber soll "Pseudo-RAM" für Resale-Anschlüsse erst mit dem nächsten WITA-Update buchbar sein. Dieses soll im 3.Quartal (was die Ankündigung zu einem bestimmten Quartal bei der Telekom bedeutet sollte hinlänglich bekannt sein) kommen und die Buchung soll auch erst einmal testweise erfolgen ("pilotiert" werden), um eventuelle Fehlerquellen im Bestellprozeß zu erkennen.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #77  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:25
superfun superfun ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 3
Standard AW: RAM bei 1&1

keine Ahnung, ich habe mich einfach auf die Aussage verlassen...
ich hoffe eigentlich, das es dieses mal klappt... ich habe seit mein Anschluss auf Resale umgestellt wurde schon oft versucht bei der Telekom und auch 1und1 eine Risikoschaltung zu bekommen.. das wurde alles von 1und1 blockiert, die Telekom hätte eine Risikoschaltung durchgeführt, da testweise mal 2000 geschalten wurde und ohne Probleme lief
Mit Zitat antworten
  #78  (Permalink
Alt 29.04.2011, 14:28
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.603
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: RAM bei 1&1

Zitat:
Zitat von superfun Beitrag anzeigen
...Telekom hätte eine Risikoschaltung durchgeführt...
Das ist doch ein Widerspruch in sich. Was ein Techniker mal als Lust und Laune schaltet (aber eben nicht dauerhaft), ist eine andere Sache.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
Mit Zitat antworten
  #79  (Permalink
Alt 30.04.2011, 12:18
Benutzerbild von r1d1
r1d1 r1d1 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Unterfranken
Beiträge: 163
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL2 G 50/10
Standard AW: RAM bei 1&1

Wie schätzt ihr die Möglichkeit einer Sonderkündigung ein?

Ich weiß nicht, wie die aktuellen AGBs aussehen, aber in älteren Versionen gab's nen Passus "die am Ort maximal verfügbare Bandbreite", was durch einen Zweitanschluß recht einfach zu beweisen wäre.
Ich versuche es mal höflich mit einer Kulanzanfrage. War zwar immer zufrieden mit 1und1, aber ein wenig Druck machen könnten die Herrschaften schon.

Ich such mal meine AGB und zeigs dem Rechtsverdreher, vielleicht kann man ja doch etwas sicherer auftreten und um ein Sonderkündigungsrecht bitten, falls die Fakten eindeutig liegen und 1und1 nicht die maximal mögliche Bandbreite schaltet. Allerdings war bei Vertragsabschluß die maximale Bandbreite klar definiert und 1und1 hat den Punkt erfüllt. Was eine Änderung während des Vertrags betrifft...? Je mehr ich drüber nachdenke, desto dümmer kommt mir die Idee vor. *duck*

Grüße
Mit Zitat antworten
  #80  (Permalink
Alt 30.04.2011, 12:40
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: RAM bei 1&1

Die Chance ist gleich NULL! Der Vertrag wird erfüllt und RAM ist eine Zusatzoption, die 1&1 überhaupt nicht anbieten muss. Der Kunde hat keinen Anspruch darauf.

Zitat:
2.5
1&1 ist frei in der Wahl der technischen Mittel zur Erbringung der vereinbarten Leistungen, insbesondere der eingesetzten Technologie und Infrastruktur. 1&1 ist berechtigt, die technischen Mittel, insbesondere die Technologie und Infrastruktur, sowie den Netzbetreiber zu wechseln, soweit keine berechtigten Belange des Kunden entgegenstehen. Der Kunde ist in diesem Fall verpflichtet, erforderliche Mitwirkungshandlungen vorzunehmen, soweit diese für ihn zumutbar sind.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie bekomme ich mein RAM-Profil wieder? (war: Wird RAM zum Fluch?) EPA ADSL und ADSL2+ 101 04.08.2009 22:26
Wechsel von T-Online Resale DSL in ein C&S Paket bezüglich RAM Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 2 02.07.2008 12:06
[Vote]Probleme bei RAM? coldtobi ADSL und ADSL2+ 130 03.03.2008 16:40
AMD Athlon XP 3200 & DDR RAM 333MHz thorsti Hardware 24 01.07.2004 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:05 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.