#12901  (Permalink
Alt 19.04.2011, 18:30
Benutzerbild von M64BIT
M64BIT M64BIT ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2008
Ort: Rottenburg am Neckar
Alter: 26
Beiträge: 698
Provider: NeckarCom
Bandbreite: 16000/1000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Dark11 Beitrag anzeigen
Interessant ist, das sich die Leitungsdämpfung so stark geändert hat... meine Fritzbox is ne 7170.
Das liegt dran, dass du auf ADSL2+ umgeschalten wurdes, da zeigt der Router immer eine etwas niedrigere Dämpfung an.
Der hauptsächliche Vorteil einer ADSL2+-TRAM-Schaltung liegt aber weniger an der theoretisch mehr zu erreichenden Datenrate, sondern mehr am deutlich niedrigeren Ping.
__________________
NeckarCom (V)DSL 16.000
Leitungskapazität: ca. 70.000/14.000 kbits
Fritz!Box 7390 + 200Mbit DLAN & Fritz!Repeater
  #12902  (Permalink
Alt 19.04.2011, 19:50
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.892
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Die Drossel betrifft generell GbE-Anschlüsse, auch @ Entertain, ist also kein RAM2000/RAM6000-Spezifikum.
Korrekt.

Danke an alle für die Beispiele. Auch der Speedcap an den Entertain Anschlüssen konnte jetzt nachvollzogen werden. Bedeutet, jetzt muss man erstmal anfangen zu suchen, worans genau liegt und ob/wie man das beheben kann.
  #12903  (Permalink
Alt 19.04.2011, 20:22
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.892
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von McF Beitrag anzeigen
Hallo,
ich hatte bisher DSL 2000 fest (im Rahmen von Call & Surf Comfort) und wollte nun ebenfalls die Gelegenheit nutzen, auf DSL 6000 RAM umzusteigen. Dies wird mir auch beim DSL-Verfügbarkeitscheck so angeboten.
Ich habe also am Samstag einen entsprechenden Auftrag online über das Kundencenter erteilt.

Heute sehe ich nun, dass die Telekom in meinem Auftrag den Posten "DSL 6000 RAM" auf "storniert" gesetzt hat und stattdessen einen neuen Posten "DSL 2000 RAM" mit "in Arbeit" eingestellt hat.

Da scheint ja jetzt wohl etwas völlig schief gelaufen zu sein, oder? Warum sollte man mir DSL 2000 RAM schalten sollen, wo ich doch schon seit Jahren DSL 2000 fest habe und eben laut Verfügbarkeitscheck sogar DSL 6000 RAM bekommen könnte?


@AW
Hast du vielleicht die Möglichkeit, das zu überprüfen?
Ja, hab ich. In der Verfügbarkeitsanzeige wird scheinbar (glaub Fruli hatte das mal erwähnt?) nur geprüft, ob das RAM via ATM buchbar ist. Wäre auch der Fall bei Dir, wenn man Dir RAM via ATM geben könnte. Aufgrund des Ports musst Du aber auf GBe umgeschaltet werden, und da reichts dann nicht mehr für RAM6k aufgrund der Dämpfung. Daher das Storno.
  #12904  (Permalink
Alt 19.04.2011, 21:31
Tomoise Tomoise ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 38
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

So, bin nun sicher ein "Drosselopfer", danke @ Andreas.
  #12905  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:06
romeon romeon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 964
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM6000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Möchte man in rund 5 Wochen einen *neuen* Anschluss mit RAM haben, ist man noch immer auf die T-COm angewiesen - oder gibts mittlerweile auch von von den Resellern (T-)RAM?
Sorry, ich war ein paar Wochen nicht am Ball ...


Danke!
  #12906  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:07
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.892
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

RAM gibts doch bei anderen Anbietern schon ewig. Nur wenn das DSL via T realisiert wird, ist bisher nix zu machen.
  #12907  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:07
mendo mendo ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Naturpark Augsburg Westliche Wälder
Beiträge: 85
Provider: T-Home C&S Universal
Bandbreite: T-VDSL 50/10
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Zitat:
Zitat von mendo Beitrag anzeigen
Bin seit heute auch auf RAM2000
Heute morgen:
RAM 1000 (Pilot)
TexasInstruments ADSL (seit 2007)
Heute Nachmittag:
RAM 2000 --- 2081/404 (Recht konstant so um die 2000)
Infineon ADSL 2+

auf Speedport 501V
habe meine Speedport in die Ecke geworfen -- ständige abbrüche und sync bis~1550
Jetzt mit einer fritz 7270 gehts super






  #12908  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:26
sounds sounds ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 8
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Hallo,
wie siehts eigentlich mit dem Breitband-PoP PASA04-asr zwecks Drosselung aus?
  #12909  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:29
Martin26 Martin26 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2010
Beiträge: 4
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Hallo,

am Montag wurde mein Anschluss von DSL 2000 auf DSL6000 RAM umgestellt.

Mein Router (Netgear DG834B) synct jetzt zwischen 6007kbps und 6656 kbps.
Würde sich ein besseres DSL Modem/Router lohnen um dauerhaft die höchste sync rate zu haben?
Laut einem Speedtest erreiche ich beim Download ca. 5323kbit beim Download und 533 beim Upload, also kein Drosselopfer?

Auf jeden Fall vielen Dank an alle für die vielen Informationen, besonders der erste Beitrag war sehr hilfreich mit den Updates zu RAM.
  #12910  (Permalink
Alt 19.04.2011, 22:34
Andreas Wilke Andreas Wilke ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2004
Beiträge: 46.892
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 2/2011 in Posting #1

Also den Sync hast Du ja am Router ausgelesen, richtig? Dann würde sich ein besserer Router schon lohnen, wenn Du die Schwankungen nicht haben willst. Klingt auch so, dass Du kein "Drosselopfer" bist.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 10 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 10)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.