#1861  (Permalink
Alt 04.08.2010, 11:07
arno_nyhm arno_nyhm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 25
Provider: der rosa Riese
Bandbreite: 2304/224
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

... genau von diesen Auftragsbestätigungen habe ich mittlerweile fünf Stück,
davon definitiv zwei ohne rechtzeitige Änderung seitens der Telekom. Sprich:
Zwei schriftliche Auftragsbestätigungen sind bei mir eingegangen, ohne das die T* sie vorher geändert hätte...
Laut meinem Anwalt, hat die Telekom also den Auftrag angenommen und es ist ein verbindlicher Vertrag zustande gekommen. Wird trotzdem nicht geschaltet, so ist das ein klarer Vertragsbruch - man müßte nur leider klagen.
Den Verantwortlichen bei T-Doof sollte das ganze mittlerweile so was von peinlich sein - die müßten eigentlich im Dunkeln leuchten und einige KKWs überflüssig machen.
Wenn es nicht so traurig wäre, müßte man über soviel Inkompetenz, Infantilität und Dummdresitigkeit lachen.
__________________
Provider: Telekom, KielNET/Versatel
  #1862  (Permalink
Alt 04.08.2010, 11:11
spielematz spielematz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 232
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50 + Hybrid
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

ok, dann werde ich die mir schön wegheften und weiter träumen.
__________________

  #1863  (Permalink
Alt 04.08.2010, 11:12
Ka-We Ka-We ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 9.525
Provider: T-Com + Unitymedia
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von arno_nyhm Beitrag anzeigen
Wenn es nicht so traurig wäre, müßte man über soviel Inkompetenz, Infantilität und Dummdresitigkeit lachen.
Hallo
Es würde schon reichen, wenn einige begreifen, wie son Laden funktioniert.
K-H
  #1864  (Permalink
Alt 04.08.2010, 11:12
Benutzerbild von ReneV
ReneV ReneV ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.06.2008
Ort: Gummersbach
Beiträge: 841
Provider: Telekom
Bandbreite: 100Mbit/s FTTH
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

oder denen weiter auf den Sack gehen.
  #1865  (Permalink
Alt 04.08.2010, 11:19
arno_nyhm arno_nyhm ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 25
Provider: der rosa Riese
Bandbreite: 2304/224
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

@Ka-We: Ich habe mittlerweile begriffen - offensichtlich immer schlechter.
Oder wie allgemein üblich: Umstrukturierung bis zur Unfähigkeit.

@ReneV: ...und zumindest das werde ich weiter tun. Es ist einfach eine Frechheit, wie mit Kunden umgegangen wird - und nicht nur bei T-Doof.
So wie die seit einigen Jahren (Obermännchen?) organisiert sind, könnte das jeder Bürstenverkäufer und Scherenschleifer (kennt die noch jemand) besser!

Ergänzung: ich meine nicht das "Fußvolk" - die tun, was sie können, werden aber oft genug ausgebremst und behindert - von Ihren eigenen "Konzernlenkern". (Kennt Ihr das Buch "Nieten in Nadelstreifen?)
__________________
Provider: Telekom, KielNET/Versatel

Geändert von arno_nyhm (04.08.2010 um 11:24 Uhr) Grund: 1) Fehler beseitigt, 2) Ergänzung
  #1866  (Permalink
Alt 04.08.2010, 12:26
spielematz spielematz ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 19.06.2007
Beiträge: 232
Provider: Telekom
Bandbreite: VVDSL 50 + Hybrid
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von arno_nyhm Beitrag anzeigen
... genau von diesen Auftragsbestätigungen habe ich mittlerweile fünf Stück,
davon definitiv zwei ohne rechtzeitige Änderung seitens der Telekom. Sprich:
Zwei schriftliche Auftragsbestätigungen sind bei mir eingegangen, ohne das die T* sie vorher geändert hätte...
Laut meinem Anwalt, hat die Telekom also den Auftrag angenommen und es ist ein verbindlicher Vertrag zustande gekommen. Wird trotzdem nicht geschaltet, so ist das ein klarer Vertragsbruch - man müßte nur leider klagen.
Den Verantwortlichen bei T-Doof sollte das ganze mittlerweile so was von peinlich sein - die müßten eigentlich im Dunkeln leuchten und einige KKWs überflüssig machen.
Wenn es nicht so traurig wäre, müßte man über soviel Inkompetenz, Infantilität und Dummdresitigkeit lachen.
Nur warum versenden die dann solche Schreiben, wenn Sie die sowieso nicht ausführen?
__________________

  #1867  (Permalink
Alt 04.08.2010, 13:19
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.663
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von spielematz Beitrag anzeigen
Nur warum versenden die dann solche Schreiben, wenn Sie die sowieso nicht ausführen?
weil die Linke nicht weiss, was die Rechte tut....das ist wie ein "Monster"
  #1868  (Permalink
Alt 04.08.2010, 13:26
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 08/2010 in Posting #1

Aktuelles Gerücht von einem Techniker, der auch hin und wieder RAM-Profile wiederaufschaltet:

Die RAM-Buchungsfreigabe soll im Herbst kommen, aber zunächst nur in Anschlussbereichen mit Alcatel-S12-DIVO-PSTN-Technik, Siemens EWSD-Anschlussbereiche gingen demnach vorerst leer aus... Mir erschliesst sich zwar nicht auf den ersten Blick, weshalb die RAM-Buchbarkeit an der PSTN-Technik im Anschlussbereich hängen sollte, aber ggf. ist dort die neue WITA-IT als IT-Generalschnittstelle zuerst lauffähig und bei Siemens-EWSD dauert es bis nächstes Jahr?

Nachtrag: ggf. ist mit der "Port-Anschaltetechnik", die K.S.a.L. als Kriterium für Verzögerungen bis nächstes Frühjahr in einer Mail vom RAM-Projektmanagement mitgeteilt bekam, auch dies gemeint? @K.S.a.L ist in deinem Anschlussbereich als Festnetz-Technik Alacatel S12 oder Siemens EWSD verbaut (müsstest du nachfragen bei der T-Technik)?
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (04.08.2010 um 13:33 Uhr)
  #1869  (Permalink
Alt 04.08.2010, 14:22
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist gerade online
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.663
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 08/2010 in Posting #1

@Fruli: ich schick gleich mal ne Mail zu meinem "Kumpel". Ist zwar schon im Vorruhestand, aber entweder weiss er es noch oder ..... fragt seinen ehemaligen Arbeitskollegen.
  #1870  (Permalink
Alt 04.08.2010, 14:54
bas83 bas83 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 54
Provider: T-Com
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von spielematz Beitrag anzeigen
ok, dann werde ich die mir schön wegheften und weiter träumen.
Habe heute auch mal wieder eine schriftliche Ablehnung für DSL6000 mit der Post bekommen, aber diesmal stand ein merkwürdiger Satz mit drin: "Wir bauen VDSL jedoch kontinuierlich weiter aus."
Passte irgendwie nicht ganz zum Thema..... wobei ich nichts dagegen hätte, wenn es nur der Realität entsprechen würde
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.