#1781  (Permalink
Alt 31.07.2010, 23:17
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.850
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Der Upload 384 für DSL2000 ist doch irgendwie sowieso total schwachsinnig, da bei 3000 der Upload sowieso bei 384 liegt. Wegen der 4 dB Reserve können eh fast alle, die den Upload 384 bei 2000 überhaupt bekommen würden, auch gleich 3000 nehmen. Upload 384 bringt nur genau denen etwas, die zwischen 32,01 und 32,50 dB liegen, also absoluter bürokratischer Schwachsinn seitens der Telekom. Man sollte doch eher den Upload bei 2000 generell auf 384 erhöhen oder noch besser endlich RAM einführen.
Da ist der Upload 512 für 3000 ja noch wesentlich sinnvoller, da diesen alle zwischen 18,01 und 28 dB buchen können, was der größte Teil der 3000er wäre, wobei es auch mehr Sinn machen würden den Upload bei 3000 generell gleich auf 512 zu setzen bzw. gleich eine RAM-Schaltung. Die Telekom sollte endlich mal ausmisten und die Produktpalette durch RAM vereinfachen.
  #1782  (Permalink
Alt 01.08.2010, 04:25
Knork Knork ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 481
Provider: T-Online
Bandbreite: DSL2000RAM
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Du hast da wohl einiges falsch verstanden.

Neuerdings wird bei leuten die dsl 3000R haben
Nur noch 2000 angezeigt als verfügbar...
Du hast aber schon mitbekommen, das die Anzeige seit ca. 5 Monaten spinnt und täglich falsche Werte (meist den Standard-Wert 2000) anzeigt, unabhängig davon, das am Anschluß 384, 768, 1000, 2000, 3000, 6000, 16000,25000 oder 50000 geschalten ist?


Zwischen unverbindlicher (!!!) Anzeige und real buchbar / realisiert besteht nunmal ein Unterschied.

Zitat:
Und wieso soll es jetzt neurdings keine
Uploaderhöhung auf 512Kb/s bei 3000 mehr geben
Weil es unsinnig ist, eine Option für etwas anzubieten, was sowieso bereits inklusive ist, sofern die techn. Vorraussetzungen für ein "jo, wir wollen dir das geben" vorhanden sind.

Weil 3000R nämlich aktuell nur derjenige bekommt, der Call & Surf Comfort gebucht hat. Und nun schau bitte mal in die aktuellen AGB von Call & Surf Comfort Punkt 1.2.1.1, welcher Upload-Bandbreitenkorridor (also von ... bis ...) dort definiert ist.

Und nein, nur weil da als Maximum 576 steht, so bedeutet dies nicht, das JEDER dies auch automatisch bekommt. Wenn Du Pech hast, bekommst Du nur das Minimum innerhalb des Korridors.
  #1783  (Permalink
Alt 01.08.2010, 11:56
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2005
Beiträge: 1.040
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Knork Beitrag anzeigen
Du hast aber schon mitbekommen, das die Anzeige seit ca. 5 Monaten spinnt und täglich falsche Werte (meist den Standard-Wert 2000) anzeigt, unabhängig davon, das am Anschluß 384, 768, 1000, 2000, 3000, 6000, 16000,25000 oder 50000 geschalten ist?


Zwischen unverbindlicher (!!!) Anzeige und real buchbar / realisiert besteht nunmal ein Unterschied.

Weil es unsinnig ist, eine Option für etwas anzubieten, was sowieso bereits inklusive ist, sofern die techn. Vorraussetzungen für ein "jo, wir wollen dir das geben" vorhanden sind.

Weil 3000R nämlich aktuell nur derjenige bekommt, der Call & Surf Comfort gebucht hat. Und nun schau bitte mal in die aktuellen AGB von Call & Surf Comfort Punkt 1.2.1.1, welcher Upload-Bandbreitenkorridor (also von ... bis ...) dort definiert ist.

Und nein, nur weil da als Maximum 576 steht, so bedeutet dies nicht, das JEDER dies auch automatisch bekommt. Wenn Du Pech hast, bekommst Du nur das Minimum innerhalb des Korridors.

Das die Anzeige Spinnt hatte ich doch Selber Geschrieben......


Und das mit denn Bandbreiten Koridor ist so eine Komische sache..

Leistungsbeschreibung
Call & Surf Comfort (2)/Standard-Anschluss.
- gilt für Verträge, die bis einschließlich 17. August 2008 geschlossen wurden -
3.2.2 Upstream 512
Erhöhung der Upstream-Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 512 kbit/s, wenn der DSL auf Wunsch des Kunden mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 3 072 kbit/s Down-stream und bis zu 384 kbit/s Upstream überlassen wurde.


Leistungsbeschreibung
Call & Surf Comfort (4)/Standard.

2.2.2 Upstream 512 für den Internet-Zugang
Erhöhung der Upstream-Übertragungsgeschwindigkeit auf bis zu 512 kbit/s, wenn der Internet-Zugang mit einer Übertra-gungsgeschwindigkeit von bis zu 3 072 kbit/s Downstream und bis zu 384 kbit/s Upstream überlassen wurde


Das Thema gab es hier schon öfters das mann für etwas bezahltes
noch mal zahlen soll.
  #1784  (Permalink
Alt 01.08.2010, 12:17
Ka-We Ka-We ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 9.525
Provider: T-Com + Unitymedia
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Das Thema gab es hier schon öfters...........
Und einmal wolltest Du das auch schreiben.
K-H
  #1785  (Permalink
Alt 01.08.2010, 12:27
Gummibaer Gummibaer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2004
Ort: Wedemark, Region Hannover
Beiträge: 439
Provider: HTP
Bandbreite: VDSL 50/10
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

In der ct 17/2010 Seite 132 ff. sind die Auftragsschnittstelle WITA und die mit ihr verbundenen Probleme beschrieben.

Interessant finde ich folgende Aussagen:

- VDSL wurde als Testfall für die Einführung und Überprüfung Fehler genutzt
- Zeitweise waren mehr als 1000 Fachleute im Einsatz
- 2,4 Millionen Datensätze mussten für die DSL Produkte in das neue System migriert werden
- Die eigentliche Umstellung erfolgt noch.
- Dazu müssen 9 Millionen Datensätze migriert werden.
- Dies sollte bis Ostern 2010 abgeschlossen sein verschiebt sich aber auf Anfang 2011.
- Wegen des Parallelbetriebes mit alten Systemen werden keine Bestandskundendaten anderer Systeme zwischenzeitlich übernommen.

Meiner Meinung zeigt dieser Artikel den hohen zeitlichen und personellen Aufwand einer derartigen Umstellung. Ich kann mir auch gut vorstellen, daß vor diesem Hintergrund auch keine EDV-Zwischenlösung zur RAM Bereitstellung stattfinden soll und sich die Einführung deshalb auf Anfang / Mitte 2011 verzögert. Es handelt sich hierbei um reine Spekulation und Vermutung meinerseits.
  #1786  (Permalink
Alt 01.08.2010, 13:05
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Das versuchen andere dem Forum hier schon seit Jahren zu erklären. Will nur niemand hören oder verstehen. Oder sie glauben, dass "5 richtige Experten" das alles an einem Wochenende schaffen würden.
  #1787  (Permalink
Alt 01.08.2010, 13:16
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Nur was hat die WITA-Schnittstelle mit der seit Herbst 2008 ausstehenden Einführung von "Pseudo-RAM" zu tun. Die Schnittstelle ist doch erst seit Mitte/Ende 2009 verbindlich, ergo hätte/hat "Pseudo-RAM" nichts mit der WITA-Problematik zu tun gehabt. Dein VDSL-Anschluss @wolfshoeher scheint ja von dieser Problematik nicht betroffen bei der Beantragung gewesen zu sein, weil bei dir offenbar die WITA-Schnittstelle (noch) keine Rolle gespielt hat.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)
  #1788  (Permalink
Alt 01.08.2010, 13:20
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Glaube auch das wurde schon ein Dutzendfach erklärt. Es soll nicht noch weiter am alten System herumgepfriemelt und noch mehr verändert werden um die eigentliche Umstellung noch weiter zu erschweren und zu verzögern.
  #1789  (Permalink
Alt 01.08.2010, 13:23
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2005
Beiträge: 1.040
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Und wie wurden die Pilotteilnehmer geschaltet. hä

Durch Magie = Harry Potter

Ist doch Blödsinn.
Ich sage es zum X-ten male....
Warum wird nicht für leute die RAM (auf eigenen Wunsch)
Haben möchten.
Dieses Schalt System Genommen.
Und über Haupt wenn einer Im Piloten war
und RAM verloren hatte / Störung etc.
Kann er es doch wieder bekommen.
Also ist doch da der Beweis das es auch jetzt schon eine
Schaltbarkeit vom RAM in denn TELEKOM Systemen gibt....
  #1790  (Permalink
Alt 01.08.2010, 13:25
docfred docfred ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 1.519
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Alles manuell einpflegen und die Datensätze noch weiter manipulieren?


Clever
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:38 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.