#1681  (Permalink
Alt 24.07.2010, 13:15
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.699
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von extr2 Beitrag anzeigen
auf solch unmoralische angebote wird sich hier keiner drauf einlassen......
Was heißt da unmoralisch ? Gute Arbeit muss schließlich belohnt werden

Mir wär's ja auch lieber, wenn ganz normal auf offiziellem Wege was zu machen wäre.

Wenn etwas unmoralisch ist, dann diese extreme Drosselschaltung von der Telekom, durch die mir und auch allen anderen Leidensgenossen wertvolle Bandbreite vorenthalten wird.
  #1682  (Permalink
Alt 24.07.2010, 13:49
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Pfeil AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von extr2 Beitrag anzeigen


ich würd auch gern vom analog device port auf nen adsl2+ port wechseln.......
nur wie bekommt man das so einfach hin....
außer vitamin b was ich nich hab,fällt mir da nich viel ein.....
vielleicht hat einer von den telekom ma´s für mich ja nen tip per pn!?!
In ferner Vergangenheit,hat man hier den "Tipp" bekommen,bei der Störungsstelle was von "Internetproblemen & desöfteren Abbrüche der Internetverbindung" zu erzählen.

Das hatte ich vor einem guten Jahr dann auch gemacht,um gerüstet zu sein,für mögliches RAM,was kommt/kommen sollte.
......ich war u.a. der Erste/zweite der 2002 DSL hier im Ort bekam/wollte.
(Deshalb hing ich immer noch auf nem "alten" Analog-Device Port.Obwohl andere,die der Tecom zwischenzeitlich "untreu" würden,als "Belohnung,als Sie zurüch zur T-Com gewechselt sind,als "Dank" auf neue Hardeware geschaltet wurden.

Und wieder andere,die nichtmal ihren PC richtig bedienen können,waren schon mit neuer Hardware gerüstet (Infinion-Port).Da Sie DSL erst 2004-2006 bestellten.


Ich Hoffe das klappt bei dir.
Du musst dem Techniker dann noch erzählen,dass du "Im Internet" gelesen hast,dass Infineon-Port,weniger Probleme machen sollten.
(Wenn man sich dabei unwissend anstellt,wird der Techniker sagen "Ich klemm Sie mal um").....so war zumindest bei mir.War kein Stress,eine Sache von Minuten.
Da freut man sich dann als langjähriger T-Com Kunde,auch in den Genuss von (möglicherweise) besserer Hardware zu kommen.

Zitat:
Zitat von Knork Beitrag anzeigen
Und dann...

hast Du DSL 2000 (ADSL1) auf einem ADSL2+-Port.

Toll. Und was genau ist da jetzt der Vorteil?

Die Zukuntssicherheit seiner Leitung?
(Aus ganz egoistischer sichtweise natürlich).
  #1683  (Permalink
Alt 24.07.2010, 16:24
DaMatze DaMatze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Ostalb
Beiträge: 117
Provider: Sdt.net
Bandbreite: am Limit
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von jackass25 Beitrag anzeigen
Was hast du dir denn für ein Profil geben lassen? 16000er oder was?
Ich bin nicht mehr bei der Telekom sondern bei nehm Regionalen Anbieter hier.. hab nen Profil mit 8200 Down und 1024 up für 29 Euro im Monat

gruß Matze
__________________
Meine Tal:
Dämpfung: 40,0 dB Leitungslänge: 4400M
4 x ca. 4,5 MBit\s + TP-Link Load-Balanced Router
  #1684  (Permalink
Alt 24.07.2010, 18:40
hermann.a hermann.a ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 452
Provider: Vodafone
Bandbreite: 400000/25000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Hallo,

heutige Antwort auf meine Frage, wanns denn RAM gibt....

---------------------------
Wir freuen uns über Ihr Interesse an DSL-RAM für Ihren Call & Surf Basic Universal-Anschluss .

An der von Ihnen angegebenen Adresse ist DSL-RAM zur Zeit nicht möglich.

Entschuldigen Sie bitte, dass wir Ihnen zurzeit keinen Termin nennen können, wann DSL-RAMfür Ihre Adresse zur Verfügung stehen wird. Sie können sich jederzeit auf unserer Homepage unter www.telekom.de über die Verfügbarkeit an Ihrem Anschluss informieren.
----------------------------

Nach einer generellen Absage von RAM liest sich das mal nicht.

Mfg
Hermann
  #1685  (Permalink
Alt 24.07.2010, 19:51
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.594
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Stimmt, hier gibts doch die offizielle Sprachregelung:

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten.
Die (Deutsch Telekom AG) Telekom Deutschland GmbH ist kontinuierlich bemüht, die derzeit zur Verfügung stehenden DSL-Bandbreiten durch weiteren Ausbau sowie neue Produkte zu erhöhen. Dabei ist die Bereitstellung von DSL-Anschlüssen im Rate Adaptive Mode (DSL RAM: Bei technischer Verfügbarkeit wird die am Anschluss max. mögliche Bandbreite innerhalb produktabhängiger Bandbreitenkorridore (384 – 2.048 kbit/s bzw. 2.048 – 6.016 kbit/s) zur Nutzung bereitgestellt.) eine Alternative.
Wir freuen uns, dass Sie sich für diese DSL-Anschlüsse interessieren, bedauern aber, dass wir Ihnen heute noch keinen festen Markteinführungstermin nennen können. Die derzeitige Planung sieht vor, DSL RAM um den Jahreswechsel 2010/2011 einzuführen.
  #1686  (Permalink
Alt 24.07.2010, 20:13
jackass25 jackass25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 395
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von DaMatze Beitrag anzeigen
Ich bin nicht mehr bei der Telekom sondern bei nehm Regionalen Anbieter hier.. hab nen Profil mit 8200 Down und 1024 up für 29 Euro im Monat

gruß Matze

Ich frag mal blöd kann es bei zu einem hohen Profil zur instabilität kommen?
  #1687  (Permalink
Alt 24.07.2010, 20:36
Benutzerbild von dodge
dodge dodge ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2005
Ort: Hinterm Mond gleich links
Beiträge: 2.174
Provider: T-Com :)
Bandbreite: VDSL 50MBit (4,82db)
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

warum fragt ihr denn alle das selbe an?
findet ihr textbausteine so sexy?
was aktuell ist, steht doch ganz am anfang ...
__________________

  #1688  (Permalink
Alt 24.07.2010, 21:35
DaMatze DaMatze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2009
Ort: Ostalb
Beiträge: 117
Provider: Sdt.net
Bandbreite: am Limit
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Zitat:
Zitat von jackass25 Beitrag anzeigen
Ich frag mal blöd kann es bei zu einem hohen Profil zur instabilität kommen?
Kein Thema

Nö kann nicht da du ja bei jeder Neusynchronisation deinen Down und Upstream neuaushandelst.. Ich komm im Schnitt zwischen 4700 - 5200 Down bei 6dB SNR bei 3dB schaff ichs sogar auf 5500 - 6000. Upload is bei mir eigentlich immer bei ~1000..

gruß Matze
__________________
Meine Tal:
Dämpfung: 40,0 dB Leitungslänge: 4400M
4 x ca. 4,5 MBit\s + TP-Link Load-Balanced Router
  #1689  (Permalink
Alt 24.07.2010, 22:29
jackass25 jackass25 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 395
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 400/40
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Na dann werde ich mir auch mal das max. Upload/Download Profil machen. Zumindest werde ich das mal versuchen bei Alice.
  #1690  (Permalink
Alt 24.07.2010, 23:19
hermann.a hermann.a ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 452
Provider: Vodafone
Bandbreite: 400000/25000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 07/2010 in Posting #1

Hallo,

Zitat:
Zitat von dodge Beitrag anzeigen
warum fragt ihr denn alle das selbe an?
findet ihr textbausteine so sexy?
was aktuell ist, steht doch ganz am anfang ...
scheinbar fragen noch viel zu wenige... deren Server sollten glühen, die sollten 1000000 Mitarbeiter brauchen, um das abzuarbeiten. Alle anderen Systeme sollten dermaßen in die Knie gehen, dass nix mehr geht. Vielleicht kommen die dann mal in die Gänge...

Mfg
Hermann
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 16000 Anschluss ADSL2+, mehr Leistung? whoppereu ADSL und ADSL2+ 8 23.06.2010 19:06
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:07 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.