#991  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:36
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Hovi Beitrag anzeigen
Aber was kann ich tun? Ich rede bei der Telekom gegen eine Wand
Hast Du es mal bei Andreas Wilke versucht? Evtl. kann er Dir sagen, wie Du genau vorgehen mußt.
  #992  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:37
wing23 wing23 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 271
Provider: easybell
Bandbreite: 11000+, 27 dB, B-Com
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von DSL6066 Beitrag anzeigen
Wenn die 26 db Stimmen
(du sie von einem Techniker gesagt bekommen hast), kannst du dir deine Leitungslänge "zurückrechnen".

Gibts glaube ich auf geteilt.de ein Rechner.

Aber was willst du denn jetzt genau wissen?
ich will damit nur wissen, was anhand von erfahrungen theoretisch sicher möglich wäre. zwischen 4 und 8 mbit (und 11 bei adsl2+) ist ein riesen unterschied, ich wollt einfach nur nen etwa-Wert wissen. 4 sind ja keine 6, aber wie kommt dann die orbMT (usw)-Berechnung auf 8? das muss doch irgendwo begründet sein
  #993  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:48
Tristan72 Tristan72 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2006
Beiträge: 253
Provider: Vodafone
Bandbreite: VDSL 50000
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

@Hovi:
Du musst eine manuelle Recherche beantragen. Andreas Wilke hatte das damals bei mir veranlasst und ich bin über eine andere Leitungsführung überhaupt erst an DSL gekommen: 55,8db -> 51db
  #994  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:50
Sporti Sporti ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 143
Provider: Heuer&Sack bzw. BCC GmbH
Bandbreite: 20 Mbit/s @ Funk
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von DSL-Interessent Beitrag anzeigen
HURRAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH

DSL 2000 ist da !!!!!!!!!!!!!!

Vorhin rief Tehcniker aus VSt. 07127 an, er werde jetzt die Umschaltung vornehmen, es tue dann ca. 1/4-Stunde nicht. Nun tuts mit::::: "DSL Down-/Upstream:
2082 kbit/s
404 kbit/"

am Infinion port !!!!!!!!!!!!!

Mann, bin ich froh, gleich am Montag beim TShop vorstellig geworden zu sein !!!!!!!!!!!

Ich wünsche EUCH ALLEN möglichst bald ein solches Erfolgserlebnis !!!!

DSL-Interessent
Glückwunsch auch von meiner Seite... Ich hoffe das kann ich auch bald sagen... Wurde ja gestern benachrichtigt, mich in meinen TeeShop zu begeben um mir RAM buchen zu lassen...

Nun, ebend war ich da... Lief super... Der Azubi meinte, es geht nicht... Ich dachte dann schon, na toll super... wieder so ne Verarsche... Dann kam ne Kollegin und fragte was los ist... Ich ihr dann die e-Mail in die Hand gedrückt... Sie wusste sofort bescheid... Hatte vor ein paar Minuten erst das Memo dazu gelesen... "Glückwunsch das Sie einer der Glücklichen sind" sagte sie dann noch...^^ So wie sie guckte, war sie wohl neidisch...
Das buchen verlief dann auch problemlos... Ich sag euch dann bescheid, wenns geht oder nicht geht... Mal sehen...
__________________
- seit 12.2012: C&S Comfort (2) mit ISDN - RAM6000 - AVM FirtzBox 3270 - Dämpfung 33,41dB - Leitungslänge 4000m
- seit dem 01.09.2013: 20Mbit/s Down- & 2,5Mbit/s Upload
- http://www.onharz.de - Forum zum Thema Internet in der Region Harz
  #995  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:51
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.256
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Hovi Beitrag anzeigen
In dieser Sache hatte ich vor einigen Tagen einen Techniker am Telefon. Er konnte erstaunlicherweise meine Fritz 7270 einsehen und meinte auch, das der KO-Wert nicht stimmen kann. Aus den Daten der Fritz ermittelte er eine Dämpfung von 44 dB. Eine Änderung konnte er aber auch nicht anleiern.

Aber was kann ich tun? Ich rede bei der Telekom gegen eine Wand
Als bei mir der Port umgeklemmt wurde hat mir auch der Techniker exakt die gleichen Werte aus meinem Modem am Telefon durchgegeben. Die vom Speedtouch ermittelten 44dB@300kHz stimmen allerdings auch mit dem Datenbankwert der Telekom überein. Ansonsten ist meine Leitungskapazität mit 4736/888 ähnlich wie deine. Ich hatte zwar mal 41,3 dB, was damals das Modem auch so angezeigt hatte und eine LK von ca. 5600/760, die aber dann mal auf ca. 3800/720 schlagartig abgesackt ist, nachdem hier die Verlegungsarbeiten von neuen Kabeln und Leerrohren abgeschlossen waren, was ich live erlebt hatte, d.h. ein Umklemmung erfolgte da definitiv nicht, da der SNR ohne Resync in den Keller ging, woraufhin dann kurz darauf nur noch 768 laut Onlinecheck verfügbar waren. Bis heute haben sich dann die Leitungsdaten schrittweise wieder bis auf den aktuellen Wert verbessert. Ist zwar ziemlich irrelevant, da die Leitung mit dem 2000er RAM Profil selbst in der Tiefpunktphase noch unterbeschaltet wäre, aber irgendwie komisch finde ich das ganze trotzdem. Seit gestern sind nun auch wieder offiziell 1024 kbit/s verfügbar, was evtl. durch den T-Shop Besuch kommen könnte, da man dort eine manuelle Recherche anstossen wollte, falls kein RAM buchbar ist, da ich mich allgemein über die mir seit Jahren vorenthaltene wertvolle Bandbreite mit einem Ausdruck von DMT beschwert habe. Falls ich wirklich auf eine neue Leitung umgeklemmt werde, dürften die Leitungswerte nochmal deutlich hochgehen.
  #996  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:54
DSL-Interessent DSL-Interessent ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 1.124
Provider: Telekom
Bandbreite: 2299/542, seit 2.12.
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Auf besonderen Wunsch hier für alle meine "Heise" - Werte (Mann, dass ich das geschafft habe...!):

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\Anwender>ping www.heise.de

Ping www.heise.de [193.99.144.85] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=28ms TTL=249
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=28ms TTL=249
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=27ms TTL=249
Antwort von 193.99.144.85: Bytes=32 Zeit=28ms TTL=249

Ping-Statistik für 193.99.144.85:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 27ms, Maximum = 28ms, Mittelwert = 27ms

C:\Dokumente und Einstellungen\Anwender>tracert www.heise.de

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms speedport.ip [192.168.2.1]
2 22 ms 22 ms 22 ms 217.0.119.7
3 22 ms 22 ms 23 ms 87.190.165.14
4 27 ms 27 ms 26 ms 217.239.39.22
5 29 ms 214 ms 28 ms 217.243.218.38
6 27 ms 28 ms 28 ms heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.98]
7 27 ms 28 ms 28 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Dokumente und Einstellungen\Anwender>
  #997  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:56
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.256
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL 100
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Tristan72 Beitrag anzeigen
@Hovi:
Du musst eine manuelle Recherche beantragen. Andreas Wilke hatte das damals bei mir veranlasst und ich bin über eine andere Leitungsführung überhaupt erst an DSL gekommen: 55,8db -> 51db
Das ist ja wieder ein ganz anderer Fall, aber dennoch besteht bei Hovi evtl. auch die Chance, dass eine andere Leitungsführung mit niedrigerer Datenbankdämpung möglich wäre, obwohl seine jetzige in der Praxis vielleicht dann sogar die besseren Werte liefert.
  #998  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:57
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Hi,

@DSL-Interessent das wäre nach meiner Einschätzung low interleaving @ gbe-dslam

Bei Frobbert ohne GbE-DSLAM dagegen das übliche Interleaving mit höherer Tiefe.
__________________
So long.
fruli
  #999  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:58
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.438
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
Hast Du es mal bei Andreas Wilke versucht? Evtl. kann er Dir sagen, wie Du genau vorgehen mußt.
Gerade per PM gemacht.
  #1000  (Permalink
Alt 03.02.2010, 12:03
Netlife Netlife ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.05.2004
Beiträge: 42
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Hallo Gemeinde,

hat jemand von Euch mal im ONKZ 06058 versucht RAM zu buchen?
Gruß
Netlife
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.