#971  (Permalink
Alt 03.02.2010, 10:56
Liggy Liggy ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.07.2005
Beiträge: 237
Provider: T-*
Bandbreite: VDSL100
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von oTTze Beitrag anzeigen
RAM wird mit Low Interleaving geschaltet. Also ein Zwischending zwischen Fastpath und standard Interleaving. Habe gestern die gleiche Frage gestellt und wurde von fruli beantwortet.
Soweit ich weiß gab es aber bisher nur die RAM-Schaltungen aus dem Piloten und die waren teilweise ohne (wie bei mir) und teilweise mit Fastpath. Die endgültigen Profile (Low Interleaving) dürften dann doch erst mit dem jetztigen Rollout aktiv sein.

Bei Fruli weiß ich nicht, woher er in diesem Fall seine Informationen hat oder ob es sogar nur eine Vermutung war.
__________________
Es heißt geschaltet und nicht geschalten
  #972  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:10
holzgewehr holzgewehr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 164
Provider: Telefonica und Easybell
Bandbreite: VDSL25 und DSL16
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

HaHa...ich könnt mich totlachen...wieder beschissen...

Die neuen RAM Router-Werte von DSL-I, sind doch lachhaft!

Er hat eine SNR von 12dB...was sagt uns das?

Höchstwahrscheinlich ist das DSLAM auf 12dB Target SNR eingestellt, oder er wird DSLAM seitig bei 2000 eingerenzt...!

Lachnummer...seine Leitung kann noch viel mehr...
__________________
Geschäftlich:Telefonica VDSL50 mit BNG-Drossel 25Mbit/s bei 70/23 Sync / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 192.85 - Vectoring ON / ~500m Leitung / FB7490
Privat:Easybell ADSL2+ mit 17/2.4 Sync Annex J / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 193.218 / ~250m Leitung / FB7530
  #973  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:10
Ka-We Ka-We ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 23.09.2005
Beiträge: 9.525
Provider: T-Com + Unitymedia
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

@ Liggy
Zu es heißt geschaltet,
K-H
http://www.spiegel.de/kultur/zwiebel...339978,00.html
  #974  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:14
Benutzerbild von Hovi
Hovi Hovi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.01.2002
Ort: Tangermünde/OT Grobleben
Beiträge: 1.444
Provider: Telekom
Bandbreite: DSL 6000 RAM IP (3)
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
@Hovi Wenn die gemessenen Werte nicht um andere Größenordnungen abweichen, wird nichts korrigiert.
.....
Und durch diese Sturheit wird es bei mir nix mit RAM
Meine Fritz 7270 zeigt eine Dämpfung von 57/31 und eine Kapazität von 4596 kBit/s an. SNR 27/24.
  #975  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:16
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.849
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von holzgewehr Beitrag anzeigen
HaHa...ich könnt mich totlachen...wieder beschissen...

Die neuen RAM Router-Werte von DSL-I, sind doch lachhaft!

Er hat eine SNR von 12dB...was sagt uns das?

Höchstwahrscheinlich ist das DSLAM auf 12dB Target SNR eingestellt, oder er wird DSLAM seitig bei 2000 eingerenzt...!

Lachnummer...seine Leitung kann noch viel mehr...
Das war doch so zu erwarten. Wenn er nur ein 2000er Profil bekommt, hat er einen 2000er Dauersync und kein kbit/s mehr. Dieses Pseudo-RAM ist ja kein richtiges RAM, sondern nur eine Lockerung der Dämpfungsgrenzen mit eingebauter Entstörfunktion, falls die Leitung doch mal kurz vorm Absaufen sein sollte.
  #976  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:18
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.849
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Hovi Beitrag anzeigen
Und durch diese Sturheit wird es bei mir nix mit RAM
Meine Fritz 7270 zeigt eine Dämpfung von 57/31 und eine Kapazität von 4596 kBit/s an. SNR 27/24.
Diese Letung kann bei bestem Willen nicht über 50 dB haben, selbst die gemessenen 47 dB sind noch sehr fragwürdig, eher so 40-45 würde ich da schätzen.
  #977  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:18
Benutzerbild von frobbert
frobbert frobbert ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 136
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Hallo von mir auch nochmal meinen Dank an alle aus dem Forum.
Dank euch habe ich überhaupt was davon mitbekommen.
Ich freu mich total. Mit Hinweis auf die erhaltene schriftliche Bestätigung läuft meine Leitung jetzt am absoluten Limit - geil
Der Mensch aus der Diagnose sagte auch, dass es gegen März weitergeht mit Ram für alle anderen

Hier der aktuelle Screenshot, vorher: 384kbit mit Dämpfung 60 und snrm 20/14

uploads jetzt wieder wie früher bei dsl6000 mit guten 45kb/s und das mit meinem 5Jahre alten Zyxel Router
__________________

  #978  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:19
holzgewehr holzgewehr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 164
Provider: Telefonica und Easybell
Bandbreite: VDSL25 und DSL16
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Ja, bei seinen Werten, wäre mindestens DSL 3000 drin...!
__________________
Geschäftlich:Telefonica VDSL50 mit BNG-Drossel 25Mbit/s bei 70/23 Sync / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 192.85 - Vectoring ON / ~500m Leitung / FB7490
Privat:Easybell ADSL2+ mit 17/2.4 Sync Annex J / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 193.218 / ~250m Leitung / FB7530
  #979  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:21
ThomasSch ThomasSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 240
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Dabei hätte sich die telekom das viel einfacher machen können und hätte danach glänzend dagestanden.

1. Möglichkeit
Pauschal RAM an allen Anschlüssen schalten, nur bei Fehlermeldungen durch Kunden den Anschluß auf fixed setzen wenn nötig.
2.Möglichkeit
Ram auf Anforderung im Kundencenter schalten

Beides wäre gegangen da RAM ja wohl auch nicht extra kosten soll.

Durch diese Fixierung auf den Versuch den Kunden in neune Verträge zu drängen haben Sie sich ja schlussendlich selbst in diese vertrackte Lage gebracht.

Das Grundproblem bleibt in meinen Augen aber weiterhin die fehlende Trennung zwischen Leitung und dem was dadrauf passiert.

Besser wäre eine Lösung wie beim Strom.
  #980  (Permalink
Alt 03.02.2010, 11:22
Benutzerbild von NiteOwl
NiteOwl NiteOwl ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 6.849
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: SVDSL 250
NiteOwl eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 (ausgesetzt)- Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von holzgewehr Beitrag anzeigen
Ja, bei seinen Werten, wäre mindestens DSL 3000 drin...!
Stabile 3000 wären dauerhaft garantiert. Eine RAM-Schaltung bis 6 Mbit/s wäre da auf alle Fälle angebracht.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:09 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.