#551  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:16
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 903
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Im Moment glaub ich eher die stellen Ram dann wegen mangelnder Nachfrage und zu vielen Problemen wieder ein .
Ich hab nur Angst dass die ganzen Kunden die es JETZT buchen können - es behalten dürfen...alle anderen können ab März wieder in die Röhre schauen.
  #552  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:18
Kai77 Kai77 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.09.2009
Beiträge: 52
Provider: Alice Comfort
Bandbreite: 13.200
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Hm, ich kann mir dann wohl den Weg aufgrund meienr Kündigung zum T-Punkt sparen. Naha, egal.
  #553  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:18
Benutzerbild von frobbert
frobbert frobbert ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.09.2008
Beiträge: 136
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Hi,

@frobbert: bitte nicht vergessen, dass dies ein Vermarktungspilot mit Neukunden-Focus ist, der nur durch dieses Forum an die Öffentlichkeit lanciert wurde - ab März bzw. ab Regelvermarktung sieht es dann wohl hoffentlich anders aus.

@holzgewehr: tja, eine Kündigung im System blockiert leider so gut wie alles andere bei der Telekom.

@Odde23 definitiv bestätigen kann ich das nicht - es deutet zwar vieles darauf hin, aber im Raum steht z.B. der Auftrag von DSL6066. Man müsste schauen, ob dessen AsB in den letzten Wochen auf GbE aufgerüstet wurde oder ob dort andere Voraussetzungen erfüllt sind, um in diesem "T-Shop-Vermarktungs-Piloten mit Focus auf Neukunden" freigeschaltet zu werden (z.B. aus historischen Gründen wie später Ausbau ausschliesslich ANCP-fähige DSLAMs im AsB, etc.)
Die hätten das als erstes mal den Leuten mit langer Leitung und denen, die schon ewig die etwas höheren Gebühren der Tcom bezahlen, anbieten sollen.
__________________

  #554  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:18
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 319
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

@ Odde 23

Nein das ist Schwachsinn, solltest du auf einem ANCP fähigen Port sitzen kannst du sofort buchen. Solltest du auf einem Port sitzen der es nicht unterstützt dann muss eine Umschaltung gemacht werden. Die Umschaltung ist nur von Resourcen abhängig und nicht vom GBE Ausbau.

Allerdings deutet ein GBE Ausbau auf höhere Resourcen hin ist aber wiegesagt nicht die Voraussetzung.

Zu den Resourcen zählen, Anzahl freie Ports, und die Auslastung der Anbindung zum DSLAM, die Anbindung der STM Verbindung darf 60% nicht übersteigen. Im GBE gibt es keine Überbuchung der DSLAMs da im GBE genügend Bandbreite vorhanden ist.
  #555  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:19
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 903
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Kai77 Beitrag anzeigen
Hm, ich kann mir dann wohl den Weg aufgrund meienr Kündigung zum T-Punkt sparen. Naha, egal.
jo ist so. Ich habe auch noch 2 Anschlüsse bei denen ein Tarifwechsel ansteht...vorher können die nicht gucken...aber wenn der 3. nicht ging warum sollten es die anderen... Hätte mich auch sehr gewundert wenn hier mal was gehen würde.
  #556  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:19
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

@Robert T-DSL hört sich plausibel an - also RAM auch bei anderweitig ohne GbE "ausreichenden" Reserven an ANCP-Ports. Das mit der Anbindung (max. 60% STM-Auslastung der ATM-Verbindung zum BRAS) ist zwar auch technisch ggf. nachvollziehbar, aber für den Kunden absolut nicht nachvollziehbar - dann müsste man zunächst der Buchung von DSL16000, was wesentlich mehr durchschnittliche Bandbreite verursacht, an den Kragen.


Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Anruf bei der Beschwerdehotline:

"Das ist doch Quatsch warum sollte eine Firma einem Kunden einen Tarif verweigern für den er sogar mehr bezahlen müsste"
Fast alle DSL-384er haben doch C&S-Knebelpakete und zahlen damit sowieso DSL 2000 (Basic) bzw DSL 6000 (Comfort) und damit erübrigt sich dieses Argument. Telekom würde eben regelmäßig keinesfalls Mehreinnahmen haben, allenfalls gesteigerte Kundenzufriedenheit oder höhere Kundentreue bei verfügbaren Alternativen.


@sony das wäre
__________________
So long.
fruli
  #557  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:20
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 903
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Robert T-DSL Beitrag anzeigen
@ Odde 23

Nein das ist Schwachsinn, solltest du auf einem ANCP fähigen Port sitzen kannst du sofort buchen. Solltest du auf einem Port sitzen der es nicht unterstützt dann muss eine Umschaltung gemacht werden. Die Umschaltung ist nur von Resourcen abhängig und nicht vom GBE Ausbau.

Allerdings deutet ein GBE Ausbau auf höhere Resourcen hin ist aber wiegesagt nicht die Voraussetzung.

Zu den Resourcen zählen, Anzahl freie Ports, und die Auslastung der Anbindung zum DSLAM, die Anbindung der STM Verbindung darf 60% nicht übersteigen.

klingt gut. Naja mal warten wenn ich noch auf ANCP Ports komme schaue ich nochmal nach. Der Tpunkt MA sagte es dauert Ca. 1 Woche bis das System "bereinigt" ist - also der neue Port bzw. Tarif drin steht. Stimmt das so ?
  #558  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:27
ThomasSch ThomasSch ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.12.2006
Beiträge: 240
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Robert T-DSL Beitrag anzeigen
@ Odde 23

Nein das ist Schwachsinn, solltest du auf einem ANCP fähigen Port sitzen kannst du sofort buchen. Solltest du auf einem Port sitzen der es nicht unterstützt dann muss eine Umschaltung gemacht werden. Die Umschaltung ist nur von Resourcen abhängig und nicht vom GBE Ausbau.
Ahja und warum kommt bei mir die Aussage RAM gibt es bei Ihnen nicht ?
Ich habe Infion-Port ist also ANCP-Fähig bin aber laut Liste in keinem GBE-Ausbau.
  #559  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:28
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 903
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von ThomasSch Beitrag anzeigen
Ahja und warum kommt bei mir die Aussage RAM gibt es bei Ihnen nicht ?
Ich habe Infion-Port ist also ANCP-Fähig bin aber laut Liste in keinem GBE-Ausbau.
Wegen der Auslastung und der STM Verbindung
  #560  (Permalink
Alt 02.02.2010, 10:30
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 903
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010/ Howto & aktueller Status in Posting 1

Gerade nochmal Anruf von der Hotline...
Vertrieb nur im Tpunkt und nur an Neukunden.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.