#111  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:42
oTTze oTTze ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 07.02.2009
Beiträge: 50
Provider: T-Home
Bandbreite: 2000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

Sollten nicht noch andere Infos dazukommen werde ich gegen 17.00 nachher im T-Punkt 63500 Seligenstadt (06182) versuchen RAM zu buchen.

Ein Kumpel der 2 Häuser weiter wohnt konnte ich damals als T-Home Mitarbeiter noch auf RAM schalten (ganz am Anfang des Pilots). Ich hab nen C&S Comfort Universal (4) Tarif und hänge auf einem Infineon 113.116 H17 Port und hab 44,1db Dämpfung. Zur Zeit hab ich über Vitamin B eine 2000er Leitung, aber fixed.

Ich werde ich berichten sobald sich was ergibt
__________________
Internet History:
56k -> ISDN -> DSL-384 -> DSL-768 -> DSL-2000FP -> DSL-2000RAM (aktuell)
44,09db bei 7078m Leitungsweg
  #112  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:46
nodsl nodsl ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2003
Beiträge: 131
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von rack Beitrag anzeigen
"offizielles RAM": nein, Dämpfung zu hoch

Fastpath ähnliche Leistung durch RAM mit low interleave: ja, das Fastpath muss unverschuldet verloren gehen, z.b. Tarifwechsel. Dann auf einer speziellen Telekomseite wieder einbuchen - dann wird RAM geschaltet und der Port ist auch egal.

lies aber bitte den ersten Eintrag _ganz genau_ durch...
Wie hoch ist denn die Warscheinlichkeit, dass wenn ich jetzt von einem C&S in einen neuen Call and Surf Comfort verlängere, Fastpath wegfällt und ich dann dieses "Pseudo-Ram" Profil übers Portal buchen kann?

Meint "Pseudo-Ram" trotzdem maximal 2 Megabit?

Grüße,

nodsl
  #113  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:47
Nobbi_B Nobbi_B ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 1
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

Hallo, ich lese schon eine Weile im Forum mit, nun möchte ich aber auch mit meinen Erfahrungen beitragen. Ich war heute auch im T-Punkt. Die Mitarbeiterin wußte sofort, was es mit RAM auf sich hat, da ich nicht der erste war. Sie versuchte eine Buchung durchzuführen. Als dies nicht klappte, informierte sie sich in diversen Unterlagen und bei Kollegen.
Als Ergebnis wurde mir mitgeteilt, dass es sich nach wie vor um ein Pilotprojekt handle und derzeit nur für Neukunden buchbar sei. Für mich als Bestandskunden sei es derzeit nicht möglich.
Über diese Auskunft war ich ein wenig verärgert. Ich rief daraufhin in der T-COM Zentrale an und wollte mit der Beschwerdestelle verbunden werden. Ich hatte dort einen netten Mitarbeiter, der nach einiger Recherche mitteilte, es sei derzeit wirlich nur für Neukunden buchbar. Man wolle damit weitere Erkenntnisse zu RAM in der Fläche gewinnen. Es sei auch auf einen Monat begrenzt. Die Neukunden würden darüber informiert, sollte es zu technischen Problemen kommen, würde auch dort RAM nicht weiter bestehen. Man wolle nicht sofort an alle ausflächen, um ein Risiko zu begrenzen.
Wann mit einer flächendeckenden Einführung zu rechnen sei, konnte er mir nicht mitteilen.
Die Pflege der Bestandskunden wurde noch nie intensiv verfolgt. Die hat man ja schließlich schon eingefangen und viele sind einfach zu bequem, einen Wechsel auf sich zu nehmen, außerdem ist bei den Anderen auch nicht alles Gold was glänzt.
  #114  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:48
Tonk Tonk ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.02.2006
Beiträge: 34
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

So war auch gerade eben in 2 T-Punkten,

Der erste meinte es liegt wohl am System, was noch nicht einwandfrei läuft.
Der 2. wusste sogar was ich wollte, meinte aber ES WÄRE AN MEINEM ANSCHLUSS NICHT VERFÜGBAR WEIL ES ROT HINTERLEGT IST. Laut seiner Aussage, hat er meine Leitung überprüft und mein DSLAM wäre für RAM nicht ausgebaut.
Ich hänge aber an einem Infineon Port. Siehe Bild.

Tarif ist C&C (4) mit ISDN



Was meint ihr dazu? Kann es sein, dass trotz Infineon Port RAM nicht möglich sein wird?, oder liegt es doch daran, dass RAM einfach noch nicht geschaltet werden kann.

Grüße Tonk
  #115  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:56
busfahrer2 busfahrer2 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2003
Ort: Hessenland
Beiträge: 212
Provider: W-DSL Stadtwerke Marburg
Bandbreite: 4Mbit Down/1Mbit Up
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Februar 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von phraitz Beitrag anzeigen
Hab bisher 13 AS versucht durchzubuchen(Onkz aus den verschiedensten Gebieten in Deutschland) bei keinem wars möglich. Hab jetzt grade mal ein paar Mails verschickt, vielleicht weiß ich in einer Weile etwas mehr.

hör uff, fummel da nix rum. nicht das der ganzen laden zusammenbricht
  #116  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:57
lars92 lars92 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 8
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

Es haben ja schon ein paar geschrieben das sie RAM buchen konnten mich würde mal interessieren ob das Bestandskunden oder Neukunden waren, weil eben wurde ja geschrieben das RAM vorerst exklusiv für Neukunden ist.
  #117  (Permalink
Alt 01.02.2010, 12:59
holzgewehr holzgewehr ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Thüringen
Beiträge: 164
Provider: Telefonica und Easybell
Bandbreite: VDSL25 und DSL16
Standard

Oh Himmel...
wenn ich das so lese, bestätigt sich meine DSL Kündigung zum 01.04. beim Rosa Riesen...

Sollte die RAM-Buchung mit den Neukunden bzw. Vertragsverlängerungen stimmen, müsste man Obermann ....

Wie lange verkaspern die uns schon?
__________________
Geschäftlich:Telefonica VDSL50 mit BNG-Drossel 25Mbit/s bei 70/23 Sync / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 192.85 - Vectoring ON / ~500m Leitung / FB7490
Privat:Easybell ADSL2+ mit 17/2.4 Sync Annex J / Telekom Outdoor DSLAM - Broadcom 193.218 / ~250m Leitung / FB7530

Geändert von fruli (01.02.2010 um 13:16 Uhr) Grund: doppelpost, Kraftausdruck raus
  #118  (Permalink
Alt 01.02.2010, 13:00
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

Hi,


Zitat:
Zitat von Nobbi_B Beitrag anzeigen
Ich rief daraufhin in der T-COM Zentrale an und wollte mit der Beschwerdestelle verbunden werden. Ich hatte dort einen netten Mitarbeiter, der nach einiger Recherche mitteilte, es sei derzeit wirlich nur für Neukunden buchbar.
Demgemäß wäre eine nachträgliche Einbuchung bei Bestandskunden noch nicht freigegeben.

Die Frage wäre aber, wie "Neukunde" in dem Zusammenhang genau definiert ist - also
ob man als Bestandskunde mit Call Plus und Consumer-DSL ohne Call&Surf-Knebelpaket auch ggf. als "Neukunde" in diesem Sinn gilt, wenn man sich auf ein C&S-Paket einläßt oder ggf. auch als C&S-Paket-Upgrade-Kunde

@holzgewehr: bitte den Ton mäßigen...
__________________
So long.
fruli
  #119  (Permalink
Alt 01.02.2010, 13:01
chiahuahua chiahuahua ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2007
Ort: Gleichen OT Reinhausen (südliches Niedersachsen)
Beiträge: 174
Provider: Deutsche Telekom
Bandbreite: VDSL50 IP
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

Zitat:
Zitat von Nobbi_B Beitrag anzeigen
Hallo, ich lese schon eine Weile im Forum mit, nun möchte ich aber auch mit meinen Erfahrungen beitragen. Ich war heute auch im T-Punkt. Die Mitarbeiterin wußte sofort, was es mit RAM auf sich hat, da ich nicht der erste war. Sie versuchte eine Buchung durchzuführen. Als dies nicht klappte, informierte sie sich in diversen Unterlagen und bei Kollegen.
Als Ergebnis wurde mir mitgeteilt, dass es sich nach wie vor um ein Pilotprojekt handle und derzeit nur für Neukunden buchbar sei. Für mich als Bestandskunden sei es derzeit nicht möglich.
Über diese Auskunft war ich ein wenig verärgert. Ich rief daraufhin in der T-COM Zentrale an und wollte mit der Beschwerdestelle verbunden werden. Ich hatte dort einen netten Mitarbeiter, der nach einiger Recherche mitteilte, es sei derzeit wirlich nur für Neukunden buchbar. Man wolle damit weitere Erkenntnisse zu RAM in der Fläche gewinnen. Es sei auch auf einen Monat begrenzt. Die Neukunden würden darüber informiert, sollte es zu technischen Problemen kommen, würde auch dort RAM nicht weiter bestehen. Man wolle nicht sofort an alle ausflächen, um ein Risiko zu begrenzen.
Wann mit einer flächendeckenden Einführung zu rechnen sei, konnte er mir nicht mitteilen.
Die Pflege der Bestandskunden wurde noch nie intensiv verfolgt. Die hat man ja schließlich schon eingefangen und viele sind einfach zu bequem, einen Wechsel auf sich zu nehmen, außerdem ist bei den Anderen auch nicht alles Gold was glänzt.
Im Business T-Punkt Göttingen sagte man mir ähnliches - wenn, dann nur nur für Neukunden !?!?

Unabhängig davon gibt es zu meinem Anschluss (05592) im System angeblich gar keine Info zu RAM - also auch nichts in ROT hinterlegt. Bleibe da aber am Ball und werde mich melden, wenn ich etwas Neues erfahre.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen, dass zu seinem Anschluss nichts im System hinterlegt ist - also auch nichts in roter Schrift (und somit derzeit nicht buchbar) ???
  #120  (Permalink
Alt 01.02.2010, 13:03
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab Februar 2010 /aktueller Status in Posting 1

RAM exklusiv für Neukunden würde bei mir auch eine glasklare Konsequenz im August für die Telekom nach sich ziehen. Mein letzter, noch bestehender Telekom Anschluß würde gekündigt und zur TSG ODR portiert. Thema durch Herr Obermann!
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telekom ANCP-RAM 384-6000 ab Ende 4. Quartal 2010 - Status 5/2011 in Posting #1 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 17376 19.01.2012 02:58
Ende Februar 2010? stefan.grand Newskommentare 1 09.03.2010 07:54
Warten auf Telekom ANCP-RAM ADSL1 384-6000 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 7421 02.02.2010 13:10
Rate Adative Mode für Februar 2010 meteorman Telekom 8 20.10.2009 00:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:43 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.