Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,22%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,53%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,40%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,66%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,76%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,28%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,88%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,31%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 140 51,09%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,20%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 274. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #6661  (Permalink
Alt 28.01.2010, 12:27
sony sony ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 754
Provider: Tcom
Bandbreite: DSL16
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von Odde23 Beitrag anzeigen
An meinem Anschluß wird es eh kein RAM geben. Da ich soweit ich das aus dem Spektrum auslesen kann einen "TI Analog Port" habe. Da wirds nix mit RAM weil der das nicht kann. Von daher muß ich mich mit der Vertragsverlängerung nicht belasten :-).
Nunja ich denke nicht dass es in den nächsten Jahren hier überhaupt mal Alternativen geben wird zur Tcom. Außerdem kann man sich ja vielleicht Freikaufen indem man den Gesamtvertrags-betrag an die Tcom zahlt
Aber bis jetzt hat mich die Vertragslaufzeit nicht gestört... Die Wechselei von Anbietern hat meißt nur Negative Folgen und Ausfälle...
  #6662  (Permalink
Alt 28.01.2010, 12:47
romeon romeon ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 16.10.2004
Beiträge: 964
Provider: Telekom
Bandbreite: RAM6000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Ich hab auch einen TI Port, hoffe aber inständig, dass sich das - wie auch immer - beheben lässt ...
  #6663  (Permalink
Alt 28.01.2010, 12:48
knollebolle knollebolle ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 10
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Kann mir einer von euch mal folgende Werte erklären ?

Wenn ich in den im dslwiki.de schaue nach Leitungsdämpfung kommt, dass DSL1500 bis 39,5 db geschaltet wird.


So ...zeigt jetzt meine Fritzbox 7270 einen um 10 dB falschen Wert an ?

Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 1728 224
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 1728 224
Leitungskapazität kBit/s 6584 992
Aktuelle Datenrate kBit/s 1728 224


Latenz
16 ms 16 ms Bitswap
an an



Rauschabstand Empfangsrichtung : 19 dB Senderichtung:23
Leitungsdämpfung Emfpangsrichtung : 50 dB Senderichtung:31 dB


Hier meine Werte. Die Fritzbox zeigt mir an ,dass ich an einem 113.28 Port hänge.

MfG

knollebolle
  #6664  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:01
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Hi,

Update neue Mitarbeiter-Info zur "RAM-Pilotvermarktung" - darin werden beide Elemente der gestrigen Updates zusammengeführt.

Zitat:
Zitat von T-Info
Im Pilotzeitraum vom 01.02.2010 - 28.02.2010 stehen in CRM-T zwei neue DSL Produkte "DSL 2000 RAM" und "DSL 6000 RAM" zur Verfügung

Folgende Produkte werden ab 01.02.2010 exklusiv in den Telekom Shops buchbar sein:

DSL 2000 RAM (Download: 384 - 2048 kbit/s; Upload: 64 - 384 kbit/s)
DSL 6000 RAM (Download: 2048 - 6016 kbit/s; Upload: 192 - 576 kbit/s)


DSL RAM ist für alle Call & Surf Kunden interessant, bei denen die beworbene Bandbreite (DSL 16000 / 6000) technisch nicht verfügbar ist und ist ohne Aufpreis an allen aktuellen Call & Surf Produkten (Standard und Universal) buchbar.
....
Aktuell ist DSL RAM nicht in allen AsB (Anschlussbereichen) verfügbar, die neuen DSL RAM Geschwindigkeiten werden in CRM-T nur dann angezeigt, wenn diese beim Kunden auch technisch verfügbar sind.
...
Die Buchung erfolgt nach Standard-Prozess im Rahmen der Call & Surf Produktbuchung in CRM-T.
Eine Buchung von "DSL RAM" in KONTES / ADSL-SV ist nicht möglich!

Die DSL RAM-Produkte können daher nur während der Pilotphase und nur durch Mitarbeiter der TSG direkt gebucht werden, d.h. bei Aufträgen, die nicht in der TSG über CRM-T bearbeitet werden, kann kein "DSL-RAM" gebucht werden.

Sie
können jedoch im Nachgang eine Geschwindigkeitsänderung auf DSL RAM über CRM-T buchen.


Quelle: InfoExpress Nr. 42/10 vom 28. Januar 2010.
__________________
So long.
fruli

Geändert von fruli (28.01.2010 um 21:28 Uhr) Grund: Update Quelle
  #6665  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:03
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von romeon Beitrag anzeigen
Ich hab auch einen TI Port, hoffe aber inständig, dass sich das - wie auch immer - beheben lässt ...
Wenn sich bei den Telekom Planungen nichts geändert hat, wird RAM an TI Analog Ports nicht geschaltet. Nicht weil die Line Karte das nicht unterstützt, sondern viel mehr deswegen, weil diese Karten kein ANCP können. Daher wird die Telekom getreu dem üblichen Firmenterminus behaupte, dass RAM an diesem Anschluß technisch nicht möglich ist. Analog wie bisweilen an einem 384er Anschluß auch kein Kilobit mehr möglich ist, da sonst das ganze DSL Netz sofort kolabieren würde.
  #6666  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:06
Benutzerbild von Odde23
Odde23 Odde23 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2008
Ort: BaWü
Beiträge: 814
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Und was heißt das nun @fruli? Wie sollte man vorgehen wenn man RAM möchte? Kenne mich im internen Telekom jargon nicht so gut aus.
  #6667  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:07
wing23 wing23 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 271
Provider: easybell
Bandbreite: 11000+, 27 dB, B-Com
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

wollte ich auch gerade fragen, fruli ...
man MUSS also in nen t-punkt rennen, um es herauszufinden?

bzw. t-shop, ist das das gleiche?
  #6668  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:10
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Hi,

die direkte Einbuchung im Zuge von neuen Vertragsabschlüssen bzw. Vertragsupgrades kann im Rahmen der Pilotvermarktung nur in den T-Punkten erfolgen, aber "im Nachgang" -d.h. bei bestehenden Verträgen- können es nach meinem Textverständnis auch andere T-Mitarbeiter via CRM-T-Produktkonfigurator (da wo die Optionen schon am Wochenende vorzeitig sichtbar waren) einbuchen.
__________________
So long.
fruli
  #6669  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:11
m0bbed m0bbed ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 28
Provider: Telekom / DSL Light
Bandbreite: 384 kbit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

ich versteh das nicht ganz mit all diesen dingen wie DSL RAM" in KONTES / ADSL-SV oder CRM-T

wie sollte man vorgehen am 1. Februar, um möglichst schnell informationen darüber zu bekommen, ob man nun RAM geschaltet bekommt oder nicht.

Einfach mal anrufen? hab mit dem telefonischen service eigentlich nur schlechte erfahrungen, weil die personen irgendwie nie ahnung hatten.
  #6670  (Permalink
Alt 28.01.2010, 13:12
Knoxe Knoxe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2005
Beiträge: 385
Provider: Telekom
Bandbreite: 109.342/41.997kBit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab 1. Halbjahr 2010 /aktueller Status JAN in Posting 1

Zitat:
Zitat von T-Info
...
DSL RAM ist für alle Call & Surf Kunden interessant, bei denen die beworbene Bandbreite (DSL 16000 / 6000) technisch nicht verfügbar ist und ist ohne Aufpreis an allen aktuellen Call & Surf Produkten (Standard und Universal) buchbar.
...
Sie können jedoch im Nachgang eine Geschwindigkeitsänderung auf DSL RAM über CRM-T buchen.
Das heisst für mich: Ich kann also auch mit einem bestehenden Call&Surf Basic in den Telekom-Shop rennen und RAM buchen lassen?!
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.