Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #2501  (Permalink
Alt 22.10.2009, 13:53
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hi,

@Schläfer thx, hab das gleich in den neuen Abschnitt über ANCP in Posting #1 mit reingepackt.
__________________
So long.
fruli
  #2502  (Permalink
Alt 22.10.2009, 15:16
Benutzerbild von stronzo46
stronzo46 stronzo46 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 05.12.2006
Beiträge: 977
Provider: T-Home C&S C; ISDN
Bandbreite: 13852 down/2596 up
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Und schon der nächste Scherz

Achja da steht 16+ in der Übersicht mit nem fetten Minus! Also sogar 16000 möglich? Nun ja ich glaube das sind 8km Leitungslänge, wenn es die Stelle ist, die ich vermute, da gehen auf kurz oder lang keine 16000! 2000 reicht mir dann auch erstmal! Das ist dann eh die nächtliche "Kotzgrenze" der Leitung, tagsüber würden sich auch fast 3000 gehen!
  #2503  (Permalink
Alt 22.10.2009, 15:26
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Ausrufezeichen AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Habe Heute Antwort bekommen auf die "FP-Prüfung" von vor ca. 7 Tagen.

(fruli hatte es (glaube ich) verlinkt).

Zitat aus der E-mail:

"Sehr geehrte(r) Herr/Frau xxxxx, gern teilen wir Ihnen mit, dass die Option Fastpath an Ihrem Anschluss noch aktiv ist. Sie können diese - wie gewohnt - weiternutzen. Noch ein Hinweis zu dem Portal, das Sie genutzt haben: Es kann vorkommen, dass die Option wegfällt, wenn Sie an Ihrem Anschluss etwas ändern lassen, wie zum Beispiel den Tarif. In einem solchen Fall können Sie díe Option über das Portal wieder einrichten lassen - sofern die technischen Voraussetzungen dies zulassen. Dies ist ein besonderer Service für die Kunden, die Fastpath schon vor dem 1. Oktober 2009 gebucht haben. Dieses Mal war es nicht erforderlich, das Portal steht zu diesem Zweck jedoch auch in Zukunft weiter zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihre Telekom.


Da bleiben dann für mich nur 2 Fragen offen:

1.) Was meinen die mit "Portal"?(Online-Kundencenter?)

2.)Werden FP-Kunden (doch) nicht früher auf RAM umgestellt?
bzw. ein Produkt von der T-Com angeboten (vilt. RAM) welches die Vorteile von FP auch beinhaltet.?

Geändert von DSL6066 (22.10.2009 um 15:33 Uhr)
  #2504  (Permalink
Alt 22.10.2009, 15:40
stoepsel2k stoepsel2k ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 194
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

das habe ich auch bekommen

gibts eigentlich jemand, der in die ausbaupläne schauen kann für 51580 reichshof crottorfer str ? da ist die VST weil da stehen in letzter zeit verdammt viele büsschen vor...
  #2505  (Permalink
Alt 22.10.2009, 15:46
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hi,

@DSL6066: vielen Dank für die Infos. Anhand der Formulierung kann man wohl vermuten, dass tatsächlich im Zuge der Nutzung des (1) Portals = https://serviceportal.telekom.de/fastpath/ FP nach Wegfall durch DSL-Buchungsänderungen einfach unentgeltlich ohne Einmal-/mtl. Kosten über dieses Portal wieder aufgeschaltet wird - die Formulierung deutet jedenfalls stark darauf hin, dass man nicht ersatzweise auf low interleaving geschaltet wird.
(2) Bei DSL-Schaltung über GBE-DSLAMs, was künftig immer mehr zur Regel werden wird, ist automatisch low interleaving nach dem Vorbild von T-DSL 16000 aktiviert.

@stronzo: "dein" Port/DSLAM kann ADSL2+ (deshalb dort grün X), ist aber kein Vinax-Port@Entertain-DSLAM, deshalb dort "-". Dass die zusätzlichen ADSL2+-Frequenzträger wegen der Leitungslänge/Dämpfung bei dir sowieso nicht genutzt werden können ist eine ganz andere Sache, aber ADSL2+ könnte man trotzdem laufen lassen (und auch ADSL2) über den Port; allein das hat die Telekom nicht vor.

@Stöpsel2008: deine Ausbaufrage ist wohl besser aufgehoben in den "Outdoor/Ausbauanfrage-Threads", dort ist die Chance höher, dass ein T-MA sich das mal anschaut.
__________________
So long.
fruli
  #2506  (Permalink
Alt 22.10.2009, 17:21
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Zitat:
Zitat von DSL6066 Beitrag anzeigen
Habe Heute Antwort bekommen auf die "FP-Prüfung" von vor ca. 7 Tagen.

(fruli hatte es (glaube ich) verlinkt).

Zitat aus der E-mail:

"Sehr geehrte(r) Herr/Frau xxxxx, gern teilen wir Ihnen mit, dass die Option Fastpath an Ihrem Anschluss noch aktiv ist. Sie können diese - wie gewohnt - weiternutzen. Noch ein Hinweis zu dem Portal, das Sie genutzt haben: Es kann vorkommen, dass die Option wegfällt, wenn Sie an Ihrem Anschluss etwas ändern lassen, wie zum Beispiel den Tarif. In einem solchen Fall können Sie díe Option über das Portal wieder einrichten lassen - sofern die technischen Voraussetzungen dies zulassen. Dies ist ein besonderer Service für die Kunden, die Fastpath schon vor dem 1. Oktober 2009 gebucht haben. Dieses Mal war es nicht erforderlich, das Portal steht zu diesem Zweck jedoch auch in Zukunft weiter zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihre Telekom.


Da bleiben dann für mich nur 2 Fragen offen:

1.) Was meinen die mit "Portal"?(Online-Kundencenter?)

2.)Werden FP-Kunden (doch) nicht früher auf RAM umgestellt?
bzw. ein Produkt von der T-Com angeboten (vilt. RAM) welches die Vorteile von FP auch beinhaltet.?
Du hast doch Deine Anfrage zu FP über eine spezielle Webseite eingestellt, oder? Das ist mit Portal gemeint.

Zu 2: wer hat das behauptet?
Die Webseite dient nur dem Zweck, Kunden, die nach dem 01.10. Fastpath durch z.B. einen Tarifwechsel verloren haben, wieder zu aktivieren weil sie es selber nicht mehr können.

Es wurde nirgends behauptet, dass generell alle FP Bestandskunden auf irgend etwas anderes umgeschaltet werden.

Gruß erbze
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #2507  (Permalink
Alt 22.10.2009, 17:41
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Daumen hoch AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

@erbze

Ja,stimmt.
Hätte dabei schreiben sollen,dass es sich um ein Gerücht/Verdacht handelt.

....Das Neue "Portal" kannte ich nicht.
Gibts dorthin überhaupt einen "offiziellen" Link?

Dieses "Portal" schaut nicht so aus,als ob es für den normal-sterblichen Kunden gedacht ist.



nichts für ungut.

P.S.
Wenn du gerade hier bist...

Habe eben erfahren,dass bei uns "aufm Dorf",es ein Straße gibt,wo vor 3 Jahren ein Kabel erneuert wurde.
Und nun ist diese Straße (300m davon) Rosa markiert beim "(VDSL)-Check".(Soll wohl 16.000 bedeuten).

Der Witz ist,dass in einem Umkreis von 50km es KEINEN weitern "rosa-Fleck" gibt.
Weil,"plattes Land" hier.

Was soll man davon halten?

Wir sind eine 1500-2000er "Region".
Selbst in einer "größeren" statt gibt es nur zwischen 10.000 und 15.999

Geändert von DSL6066 (22.10.2009 um 17:47 Uhr)
  #2508  (Permalink
Alt 22.10.2009, 17:43
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Zitat:
Zitat von DSL6066 Beitrag anzeigen
@erbze

Ja,stimmt.
Hätte dabei schreiben sollen,dass es sich um ein Gerücht/Verdacht handelt.

....Das Neue "Portal" kannte ich nicht.
Gibts dorthin überhaupt einen "offiziellen" Link?

Dieses "Portal" schaut nicht so aus,als ob es für den normal-sterblichen Kunden gedacht ist.



nichts für ungut.
Hatte Fruli schon geschrieben: https://serviceportal.telekom.de/fastpath/

Wenn Du eine Mailantwort bekommen hast, hast Du doch über die Seite bereits eine Anfrage gestellt

Gruß erbze
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
  #2509  (Permalink
Alt 22.10.2009, 17:49
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hi,

@DSL6066: Normalsterbliche gelangen schon relativ leicht dahin, indem sie einfach im Suchfeld auf der T-Homepage "Fastpath" eingeben und dann den ersten zurückgegebenen Treffer (derzeit dieser) anklicken. Dort ist ein direkter Link zur FP-Reaktierungsportalseite https://serviceportal.telekom.de/fastpath/
- und ja, du warst schon dort, sonst hättest du die Mail nicht bekommen.
__________________
So long.
fruli
  #2510  (Permalink
Alt 22.10.2009, 17:50
DSL6066 DSL6066 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Kontes Dämpfung 32,36
Beiträge: 526
Provider: T-Offline
Bandbreite: RAM 6016
Daumen hoch AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Zitat:
Zitat von erbze Beitrag anzeigen
Hatte Fruli schon geschrieben: https://serviceportal.telekom.de/fastpath/

Wenn Du eine Mailantwort bekommen hast, hast Du doch über die Seite bereits eine Anfrage gestellt

Gruß erbze

Ich meine ja nur,dass man "ohne Umstände" nicht an so ein Link kommt,der auf ein Portal verlinkt,welches mir den Eindruck macht,als ob es sich um ein "Internes-T-com Portal" handelt.

(klick dich mal durch die Seite).

@Fruli.

Alles klar,jetzt glaube ichs.
Die Seite kommt mir nur so seltsam vor.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.