Zurück   onlinekosten.de Forum > Technik > ADSL und ADSL2+
Newsticker

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Erwartungen habt ihr an den ADSL1-RAM-Buchungsstart?
RAM wird regional oder mittels Vorabvertrieb vor Feb 2010 buchbar sein 28 10,26%
RAM wird nicht vor Feb 2010 buchbar sein 122 44,69%
RAM wird zunächst nicht für Anschlüsse > 50db buchbar sein 97 35,53%
Anschlüsse > 50db werden ein 2MBit-Profil mit höherem Rauschabstand erhalten 21 7,69%
Anschlüsse > 50db werden ein 1MBit-Profil erhalten 24 8,79%
Bestandskunden ohne ANCP-Port können unabhängig von einem Tarifwechsel RAM erhalten 9 3,30%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur im Zuge eines Tarifwechsels bzw. Vertragsverlängerung RAM 49 17,95%
Bestandskunden ohne ANCP-Port erhalten nur in GBE-Anschlussbereichen ohne Tarifwechsel RAM. 31 11,36%
Die RAM-Einführung wird abermals über Februar 2010 hinaus verschoben 139 50,92%
Bitstream/Resale-Kunden warten länger, da die Prozess-Schnittstellen erst warmlaufen müssen 80 29,30%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 273. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
  #2491  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:11
Benutzerbild von saarfuchs
saarfuchs saarfuchs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Nonnweiler
Alter: 59
Beiträge: 151
Provider: t-online
Bandbreite: ip 6000/16000 I-Saar
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hab heute auch mal bei HFO nen Test gemacht. Sonst immer 358 KB Max, jetzt steht auch 2048 KB da.
__________________
IP 6000(1)/ Intersaar 16000
  #2492  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:19
steve29 steve29 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2003
Ort: Kammerstein
Beiträge: 160
Provider: Telekom
Bandbreite: 100.000/40.000
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Im teltarif Newsletter von gestern stand dieser Bericht:

Telekom bereitet DSL mit maximaler Geschwindigkeit vor
Produkteinführung von Rate Adative Mode für Februar 2010 geplant

und danach ein langes Interview. Habs aus Zeitnotgründen gerade erst gelesen. Unter anderem steht da:

Heißt das, dass T-Home-Kunden nun davon ausgehen können, dass die Telekom schon bald mit der Umstellung der restlichen DSL-Anschlüsse auf den Rate Adaptiv Mode beginnen wird?
In der Tat. Die Produkteinführung ist für Februar nächsten Jahres geplant und wird sich über das ganze Jahr erstrecken. Kunden können RAM ohne Mehrpreis durch die Buchung eines Call&Surf-Produktes erhalten. Aus technischen Gründen ist es aber leider nicht möglich, an allen DSL-Anschlüssen RAM anzubieten. Eine Aussage zur Verfügbarkeit wird erst bei der Buchung des Call&Surf-Produkts möglich sein.


Ist der Bericht schon bekannt?
Kann ich den Link hier einfach reinkopieren?
__________________
ISDN, DSL384, DSL768, seit 30.01.08 RAM 2000 (Pilot)
seit 29.01.09 DSL16000, seit 15.03.14 VDSL50,
seit 03.03.15 VDSL100
  #2493  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:20
Benutzerbild von saarfuchs
saarfuchs saarfuchs ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2004
Ort: Nonnweiler
Alter: 59
Beiträge: 151
Provider: t-online
Bandbreite: ip 6000/16000 I-Saar
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Ich glaube der Link steht schon in einem Post
__________________
IP 6000(1)/ Intersaar 16000
  #2494  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:35
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hi,

es steht doch bereits im Thread-Titel, dass alles wichtige in Posting #1 nachzulesen ist - und ja, das Interview ist dort weit oben prominent verlinkt - und auch die Sache mit den Verfügbarkeitsprüfern und wie dies zunächst zu bewerten ist, steht dort seit heute drin.
__________________
So long.
fruli
  #2495  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:47
reibe reibe ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2008
Beiträge: 51
Provider: Telekom
Bandbreite: C&S via Funk 16Mbit
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

fruli, Du hast Dich im Posting #1 leider 2x mit der Jahreszahl der Oktober-Updates vertan :-)
  #2496  (Permalink
Alt 22.10.2009, 11:51
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Hi,

oops, thx, das kommt davon, wenn der reale Termin in das nächste Jahr verschoben wird

@benzor: siehe Posting #1

@redi: könnte ein alter Infineon sein ohne ADSL2+/ANCP-RAM-Fähigkeit
__________________
So long.
fruli
  #2497  (Permalink
Alt 22.10.2009, 12:08
Benutzerbild von Schläfer
Schläfer Schläfer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Irgendwo
Beiträge: 1.469
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 200 MBit/s 10 MBit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Ich habe gerade mit der Technik gesprochen, also mein Port ist ADSL 2 (aber eben nicht ADSL2 +) er kann UR2, leider nicht ANCP fähig. Habe den guten Mann sich wirklich alles anschauen lassen.
Für Ram Teilnehmer aber ganz wichtig, egal was in Richtung Ram geschieht, können diese ihr Ram behalten. Dies sei der Technik laut E-Mail so zugegangen.

GBE Technik soll bis 2011 fertig gestellt werden und würde so auch in Angriff genommen.
__________________
Das Leben ist hart, doch wir sind härter.
  #2498  (Permalink
Alt 22.10.2009, 12:33
wing23 wing23 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.10.2009
Beiträge: 271
Provider: easybell
Bandbreite: 11000+, 27 dB, B-Com
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

hmm, wie kann man mit der Technik reden?
Störungsstelle anrufen?
  #2499  (Permalink
Alt 22.10.2009, 12:42
Benutzerbild von Schläfer
Schläfer Schläfer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 20.11.2005
Ort: Irgendwo
Beiträge: 1.469
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 200 MBit/s 10 MBit/s
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Ja habe ich so gemacht. Erst bei der Störung anrufen, dann Störung melden, sich mit einem Berater verbinden lassen und den dann auf die Mail ansprechen. Oder eben was dein Anliegen ist.
__________________
Das Leben ist hart, doch wir sind härter.
  #2500  (Permalink
Alt 22.10.2009, 13:38
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Telekom RAM ADSL1 384-6000 ab FEB-2010 - aktueller Status OKT-09 in Posting #1

Zitat:
Zitat von fruli Beitrag anzeigen
Hi,
@redi: könnte ein alter Infineon sein ohne ADSL2+/ANCP-RAM-Fähigkeit
War klar. Dann heißt es für mich bei RAM-Einführung sofort auf einen anderen Port umschalten lassen.
 
Anzeige
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 6)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Thread über eine Handvoll ANCP-RAM-Buchungen im Februar 2010 Ehemalige Benutzer ADSL und ADSL2+ 4695 18.04.2010 22:09
Telekom-Gutschrift lässt auf sich warten sportfreund2004 Festnetz: Anbieter und deren Tarife 14 19.01.2006 00:02
Upgrade 3000 auf 6000 - Niemand zuständig und ich soll warten Ehemalige Benutzer 1&1 Internet AG (United Internet AG) 6 13.08.2005 13:57
Jetzt dsl 6000 oder lieber auf 16mbit warten? das ding ADSL und ADSL2+ 18 03.06.2005 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.