#1  (Permalink
Alt 19.07.2008, 18:42
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard Echos bei 1&! VOIP :(

Hallo,

ich habe einen DSL-Anschluss von 1&1, 2MBit, und dazu eine VOIP Flatrate. Das Problem ist: bei mir ist die Sprachqualität super in Ordnung, aber meine Gesprächspartner, die ich per VOIP auf dem Festnetz anrufe, beschweren sich über starke Echos.

Mein Telefon, ein Siemens Gigaset 4010 Comfort (älteres Modell mit eigener DECT Basisstation) hängt an einer Fritz.Box 7270, dort habe ich konfiguriert dass er in Festnetzqualität kodieren soll. Während des Telefonierens laufen sonst keinerlei Up- oder Downloads.

Wenn ich bei meiner Fritzbox im Erweiterte Einstellungen Menü nachsehe bei Telefonie -> Internettelefonie -> Sprachübertragung, so steht da eine Verzögerung von teilweise 770ms. Liegt es daran? Gibt es eine Möglichkeit, diese Echos irgendwie zu unterdrücken?

cu,

Jackie
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 19.07.2008, 19:02
on-line on-line ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 4.887
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Beschweren sich alle, oder nur ein paar? Haben die Auch Internet-Telefonie? Firmware der Fritzbox aktuell? Gibt seit vorgestern nämlich eine neue für die 7270.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 20.07.2008, 11:23
pru79 pru79 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 1.234
Provider: KD
Bandbreite: 106,0 / 6,4 Mbits
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Also meine Empfehlung liegt auch erst einmal beim Prüfen auf die Aktualität der Firmware. Aktuell ist 54.04.58
von HIER.

Echos hatte ich mal in den Anfangszeiten von 1&1 gehabt, das ist aber mittlerweile auch bald 1 1/2 Jahre her,
aber mit der aktuelleren Firmware der Fritzbox wurde das auch immer besser.

Vermutlich klemmt beim Upload etwas, nebenbei geführte Downloads haben genauso einen Upload Traffic,
P2P Programme sowieso.

Ist bei 2 Mbit halt alles schon etwas recht empfindlich.
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 20.07.2008, 16:45
da_ghost da_ghost ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 20.07.2008
Beiträge: 131
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Hallo,

ich denke mal du hast keinen TAL (Komplett) Anschluss bei 1&1.
Bei TAL (Komplett) werden ein Data und ein Voice Kanal aufgebaut, die Telefonie bekommt eine reservierte Bandbreite zugesichert.

Bei der Telefonie über eine 'normale' DSL Leitung muss sich Data und Voice die verfügbaren Ressourcen teilen.
Wenn die Bandbreite wegen Downloads oder exzessiven Fileshareing ausgelastet ist, kann kein ordnungsgemäßes Telefonat garantiert werden,
d.h. es ist mit Störgeräuschen wie 'knattern, lauten brummen oder auch einem Echo' zu rechnen. Bei ein- sowie ausgehenden Telefonaten über das Internet wird bei einer ausgelasteten Bandbreite nichts für die Telefonie 'abgezweigt', sondern muss mit dem was vorhanden sein könnte auskommen.

Da nützt weder die neuste Firmware noch ein DECT Telefon oder was auch immer...
Firmware Laborversionen (x.y.99) werden nicht supportet!!!

Bist du TAL Kunde, Firmware ist aktuell, Verkabelung ist auch OK - d.h. es wird nur das Originalkabel verwendet, dann kannst alternativ neben den Anruf bei der technischen Hotline online eine VoIP Störung melden:

http://voip-stoerung.1und1.de

Beachte bitte, alle Angaben so genau wie möglich und nach Möglichkeit einen Auszug aus der Ereignisanzeige der FB mitsenden.
So erleichtert man den Sachbearbeitern die Ursachenforschung und man kann schneller eine eventuelle Störung beseiten.

Bei den Angaben ist es wichtig, ehrlich zu sein. Gerade wenn man selbst weiss es ist eine Kabelverlängerung eingebaut; man benutzt nicht die 1. TAE (Hauptdose) oder man(n) hat selbst an der Leitung rumgeschraubt oder rumgelötet

HTH
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 21.07.2008, 07:12
Benutzerbild von Schnitzmann
Schnitzmann Schnitzmann ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Lennestadt
Alter: 40
Beiträge: 557
Provider: T-Home
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Zitat:
Zitat von da_ghost Beitrag anzeigen
Wenn die Bandbreite wegen Downloads oder exzessiven Fileshareing ausgelastet ist, kann kein ordnungsgemäßes Telefonat garantiert werden,

Das kann man ja ausschließen laut TE.

Meine Eltern hatten am Anfang auch Probleme mit VOIP, dort war immer ein starkes brummen zu hören. Wir haben dann ein neues DECT Telefon gekauft und die Qualität war um Welten besser.
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 22.07.2008, 07:20
Jackie78 Jackie78 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2005
Beiträge: 625
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Hallo allerseits,

wollte mich nochmal zurückmelden, neue Firmware hat nichts gebracht, aber folgendes half: ich habe meine DECT-Basisstation abgemeldet, und verwende nun die integrierte DECT-Basis meiner 7270, und siehe da, meine Gesprächspartner sind begeistert, keine Echos mehr

Bleiben noch zwei Probleme:
- kann man die Basisstation des Gigaset 4010 irgendwie komplett abschalten, so dass sie nicht mehr funkt, sondern quasi nur noch als Ladeschale funktioniert?
- bisher hat mein Telefon bei einem nicht angenommenen Anruf immer rot geblinkt, ich wusste also sofort, da war ein Anruf. Klar, die Fritzbox protokolliert eingehende Anrufe auch, aber kann das dem Telefon offenbar nicht so signalisieren, dass dieses es ebenfalls anzeigen kann. Gibt es eine Möglichkeit, dem Telefon Anrufe bei Abwesenheit zu signalisieren?
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 22.07.2008, 12:01
pru79 pru79 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 14.06.2004
Ort: Dresden
Beiträge: 1.234
Provider: KD
Bandbreite: 106,0 / 6,4 Mbits
Standard AW: Echos bei 1&! VOIP :(

Nein das wird derzeit von der 7270 noch nicht unterstützt.

Wir hoffen aber alle sehr, das es bald kommt. Im AVM Labor gibt es ja bereits eine Telefonie Firmware die die
Unterstützung vor allem für die Siemens und T-Sinus Geräte bereit hält.

Ist aber eben Labor und noch nichts Ganzes.

Einzig derzeit kannst Du höchsten die 7270 so einstellen, das bei Anrufen in Abwesenheit die INFO LED blinkt.
__________________

Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VoIP bei 1&1 daruler_no1 1&1 Internet AG (United Internet AG) 12 26.09.2006 16:18
VoIP bei 1&1 Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 3 06.02.2006 00:11
VoIP bei 1&1 Ehemalige Benutzer VoIP-Anbieter und VoIP-Technik 0 05.02.2006 21:03
Voip bei 1&1 chris_p_1982 1&1 Internet AG (United Internet AG) 7 17.04.2005 10:25
VoIP bei 1&1 Time_Warp Festnetz: Anbieter und deren Tarife 24 25.02.2005 07:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.