#1  (Permalink
Alt 30.10.2007, 16:07
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Habe eigentlich schon seit Beginn meines DSL-Anschlusses von O2 manchmal Probleme, Seiten aufzurufen. Konkret kommt oft ein "Timeout".
Nun habe ich heute einmal einen Tracert gestartet, mit der Frage an die Experten unter euch, was da nun konkret los sein könnte.
Hier die Auszüge:

Zitat:

tracert www.chip.de

Routenverfolgung zu www.chip.de [212.162.62.43] über maximal 30 Abschnitte:

1 1 ms 1 ms 1 ms 192.168.1.1
2 10 ms 10 ms 10 ms rdsl-nrbg-de01.nw.mediaways.net [213.20.57.193]

3 10 ms 10 ms 10 ms xmwc-nrbg-de01-gigaet-2-6.nw.mediaways.net [195.
71.27.106]
4 10 ms 10 ms 10 ms rmwc-nrbg-de02-chan-0-0.nw.mediaways.net [195.71
.179.130]
5 18 ms 17 ms 17 ms rmwc-brln-de01-so-2-3-3-0.nw.mediaways.net [195.
71.254.217]
6 27 ms 27 ms 27 ms rmwc-dsdf-de02-so-0-0-0-0.nw.mediaways.net [195.
71.254.226]
7 33 ms 33 ms 34 ms l0.dblnir2-cr2.bbnplanet.net [195.16.160.5]
8 32 ms 33 ms 32 ms ae-0-55.bbr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.68.119.12
9]
9 32 ms 33 ms 33 ms so-1-0-0.mp1.Munich1.Level3.net [4.68.128.53]
10 32 ms 33 ms 33 ms ge-5-2.hsa1.Munich1.Level3.net [195.122.176.203]

11 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
12 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
....

Ablaufverfolgung beendet.


-----------------------------------------------------------
Und hier scheint zur selben Zeit alles okay zu sein:
-----------------------------------------------------------
tracert www.heise.de

Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] über maximal 30 Abschnitte:

1 1 ms 1 ms 1 ms 192.168.1.1
2 10 ms 10 ms 10 ms rdsl-nrbg-de01.nw.mediaways.net [213.20.57.193]

3 10 ms 10 ms 10 ms xmwc-nrbg-de01-gigaet-2-6.nw.mediaways.net [195.
71.27.106]
4 10 ms 10 ms 10 ms rmwc-nrbg-de01-chan-1-0.nw.mediaways.net [195.71
.179.129]
5 14 ms 14 ms 14 ms rmwc-frnk-de01-so-0-2-0-0.nw.mediaways.net [195.
71.254.37]
6 14 ms 14 ms 14 ms xmws-frnk-de07-gigaet-1-2.nw.mediaways.net [213.
20.249.202]
7 14 ms 14 ms 15 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
8 15 ms 15 ms 15 ms heise2.f.de.plusline.net [213.83.46.132]
9 15 ms 15 ms 16 ms www.heise.de [193.99.144.85]

Ablaufverfolgung beendet.
Meine Fragen:
a) Liegt das nun am Leitungsnetz von O2 (Telefonica) und sollte ich dieses Problem melden? So wie es aussieht, scheint es ein Peering-Problem beim Übergang von "Level 3" zum nächsten Kontenpunkt zu sein. Ist wie gesagt schon öfter aufgetaucht, und hält sich momentan auch hartnäckig. Außerdem betrifft es natürlich nicht nur die Chip.de-Seite, sondern auch etliche andere.
b) Haben andere O2-Kunden eventuell ähnliche Probleme, Webseiten aufzurufen? Falls ja, bitte hier posten!
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.

Geändert von revoluzzer (30.10.2007 um 16:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  (Permalink
Alt 30.10.2007, 18:26
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Das ist normal - auch bei anderen Providern.
ARCOR:
Routenverfolgung zu www.chip.de [212.162.62.43] ber maximal 30 Abschnitte:
1 9 ms 10 ms 10 ms dslb-084-059-096-001.pools.arcor-ip.net 7 16 ms 16 ms 16 ms ge-5-1.hsa1.Munich1.Level3.net [195.122.176.179]
8 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
usw. bis
30 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
Ablaufverfolgung beendet.

O2DSL:
Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] ber maximal 30 Abschnitte:
1 187 ms * * 192.168.1.1
2 * * * Zeitberschreitung der Anforderung.
3 22 ms 205 ms * xmwc-frnk-de01-gigaet-2-31.nw.mediaways.net [62.53.237.186]
4 92 ms 23 ms 23 ms de-cix.ffm.plusline.net [80.81.192.132]
5 22 ms 23 ms 22 ms heise1.f.de.plusline.net [213.83.46.195]
6 24 ms 23 ms 24 ms www.heise.de [193.99.144.85]
Ablaufverfolgung beendet.

Arcor: -scheint doch besser zu laufen-
Routenverfolgung zu www.heise.de [193.99.144.85] ber maximal 30 Abschnitte:
1 10 ms 9 ms 10 ms dslb-084-059-096-001.pools.arcor-ip.net [84.59.96.1]
2 11 ms 10 ms 10 ms ffm-145-254-1-69.arcor-ip.net [145.254.1.69]
3 11 ms 10 ms 10 ms ffm-145-254-16-18.arcor-ip.net [145.254.16.18]
4 10 ms 10 ms 11 ms dslb-084-059-096-001.pools.arcor-ip.net [80.81.192.132]
5 11 ms 12 ms 10 ms dslb-084-059-096-001.pools.arcor-ip.net [213.83.46.196]
6 11 ms 12 ms 12 ms www.heise.de [193.99.144.85]
Ablaufverfolgung beendet.

Der Hänger bei O2 liegt aber vermutlich an meinem WLAN, das immer schlechtere Verbindungswerte hat.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #3  (Permalink
Alt 30.10.2007, 18:55
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Ja, ok. Hab' ich auch vorhin schon gemerkt, daß das normal zu sein scheint. Liegt vielleicht an der Firewall des jeweiligen Servers, die das abblockt und den Tracert nicht ganz am Ziel ankommen lässt. (Ist aber nur 'ne Vermutung, hab' nicht so viel Ahnung von dem ganzen.)
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #4  (Permalink
Alt 30.10.2007, 19:12
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Andererseits bekomme ich bei Speedtest oft einen Hinweis auf Schwankungen. Bislang habe ich das Problem beim WLAN gesehen.
z.B.
Leider gab es während der Messung eine außergewöhnliche Schwankung der Übertragungsgeschwindigkeit.

Probiert es doch auch mal:

http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/start.jsp
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #5  (Permalink
Alt 30.10.2007, 23:49
Benutzerbild von Marc-Andre
Marc-Andre Marc-Andre ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 04.10.2000
Ort: Wittingen
Alter: 46
Beiträge: 5.337
Provider: Kabeldeutschland
Bandbreite: 100000
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Moin!

Faul am Telefonica Routing ist, das sie nach meiner Ansicht kreuz und quer durch die Republik routen. Dafür das Telefonica ja der zweit grösste Netzbetreiber in Deutschland sein soll in meinen Augen echt Arm. Von Nürnberg über Berlin nach Düsseldorf ist echt ein weiter weg, was sich auch in den Ping Zeiten wiederspiegelt.

Andererseits gehts auch von Nürnberg direkt nach Frankfurt zu Heise, mit entsprechend niedrigen Latenzen. Und wer jetzt glaubt das zwischen Düsseldorf und Frankfurt Telefonica keine direkt Verbindung hat, der zieht sich auch seine Hose mit der Kneifzange an.

Warum das so ist weiss nur Telefonica selber. Ansonsten sollte der Telefonica Backbone aber zuverlässig sein.

MfG Marc-Andre
__________________
Ich bin online, mit IPv6! www.sixxs.net der Tunnelbroker.

Mein Bandbreiten Lebenslauf: 56k, 64k, 768k, 3072k, 16023k, 384k, 1312k, 32000k
Mit Zitat antworten
  #6  (Permalink
Alt 30.10.2007, 23:58
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Tatsache ist aber auch, daß bei mir in letzter Zeit manche Seiten bis zum "Timeout" gehangen haben. Woran das lag, hab' ich dann nicht weiter verfolgt. Ein paar Minuten später ging es dann seltsamerweise meist wieder. Ich vermutete ein Routerproblem, woran ich aber jetzt nicht mehr glaube.
Also das Routing zu chip.de ist wirklich abenteuerlich:
Nürnberg - Berlin - Düsseldorf - München.
Bald hat Telefoníca alle Landeshauptstädte durch.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten
  #7  (Permalink
Alt 31.10.2007, 00:06
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Zitat:
Zitat von Seufz
Probiert es doch auch mal:[/COLOR]
[/B]http://www.speedcheck.arcor.de/speedcheck/start.jsp[/COLOR]
Der Speedtest von Arcor liefert beim Upload total ungenaue Werte:

Download: 14660,78 kBit/s
Upload: 624,27 kBit/s

Tatsächlich habe ich beim

Download: 15158 kBit/s
Upload: 867 kBit/s

(gemessen von und zu ftp.mediascape.de)

Mein Fazit: Vergesst diese webseiten-basierten Speedtests! Sie verwirren mehr, als daß sie aufklären! Allein beim Upload beträgt die Messabweichung beinahe 30 (!) %. - Die genauesten Werte liefern immer noch Up- und Downloads zu schnellen FTP-Servern mit langen Dateien (mindestens 10 MB beim Upload und 100 MB beim DL).
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.

Geändert von revoluzzer (31.10.2007 um 00:12 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  (Permalink
Alt 31.10.2007, 19:35
Benutzerbild von o2online_helfer
o2online_helfer o2online_helfer ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 25.10.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 105
Provider: o2
Bandbreite: 16Mbit
o2online_helfer eine Nachricht über ICQ schicken o2online_helfer eine Nachricht über AIM schicken
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

HI,

also diesen ganzen Speedtest sind meiner Meinung nach nicht aussage Kraeftig. Da man hier nun einen Augenblickwert bekommt.
Ein Ordentlicher Download von einem FTP Server sagt da schon mehr aus.

Ich finde es sehr schoen bei Telefonica, dass man sehen kann wie die Packete verlaufen. Hier wird sich Telefonica schon was gedacht haben das sie ueber Muenchen Berlin ans Ziel gehen ;o)

DIe Timeouts bei den Webseiten schiebe ich eher auf den netten Router von o2 der die Nacht zum Tag macht........

Ich kann nur sagen, bei mir ist alles ok
Pingzeiten ok
Bandbreite ok
Router zu hell..... ;o)

Zitat:
Zitat von revoluzzer
Der Speedtest von Arcor liefert beim Upload total ungenaue Werte:

Download: 14660,78 kBit/s
Upload: 624,27 kBit/s

Tatsächlich habe ich beim

Download: 15158 kBit/s
Upload: 867 kBit/s

(gemessen von und zu ftp.mediascape.de)

Mein Fazit: Vergesst diese webseiten-basierten Speedtests! Sie verwirren mehr, als daß sie aufklären! Allein beim Upload beträgt die Messabweichung beinahe 30 (!) %. - Die genauesten Werte liefern immer noch Up- und Downloads zu schnellen FTP-Servern mit langen Dateien (mindestens 10 MB beim Upload und 100 MB beim DL).
Mit Zitat antworten
  #9  (Permalink
Alt 03.11.2007, 02:08
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.698
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Zitat:
Zitat von o2online_helfer
Ich finde es sehr schoen bei Telefonica, dass man sehen kann wie die Packete verlaufen. Hier wird sich Telefonica schon was gedacht haben das sie ueber Muenchen Berlin ans Ziel gehen ;o)
Hä? - Irgendwie verstehst du da etwas falsch. Die Routenverfolgung wird nämlich mit einem Windows-bordeigenen Programm genannt "tracert" (das in einem DOS-Fenster gestartet wird) erledigt. Da ist keine "Großzügigkeit" seitens Telefonícas im Spiel, daß sie das quasi "erlauben".

Zitat:
DIe Timeouts bei den Webseiten schiebe ich eher auf den netten Router von o2 der die Nacht zum Tag macht........
Die "Surf & Phone"-Box habe ich übrigens jetzt stillgelegt, und vertraue nun voll und ganz auf meine bewährte Alttechnik in Form eines "Teledat302"-ADSL2-Modems (das sogar leicht höhere Sync-Werte bringt als die O2-Box) sowie meinem Linksys WRT-54G-Router.
Dies hatte im wesentlichen zwei Gründe:
a) die O2-Box leuchtet im Dunkeln dermaßen hell, daß ich deswegen nicht schlafen konnte (habe nur eine 1-Zimmer-Wohnung, bei dem das Hauptzimmer als Wohn-/Schlafraum dient)
und
b) nicht zu vergessen den mit 15 Watt/h sehr hohen Stromverbrauch der O2-Box. Bei 24-Stunden-Betrieb (was ja durch das VoIP nötig ist) laufen da übers Jahr gerechnet mindestens 26 € an Stromkosten auf!

Und ein letztes: Vielleicht weiß ja jemand, wie man die Leuchtdioden eventuell vom Routermenü aus abschalten kann? - Wäre glaube ich für viele ein Segen, wenn das ginge.
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.

Geändert von revoluzzer (03.11.2007 um 02:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  (Permalink
Alt 03.11.2007, 11:03
DoctorJ DoctorJ ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.07.2006
Beiträge: 45
Standard AW: Was ist da beim Routing von O2-DSL (Telefoníca) faul?

Zitat:
Zitat von revoluzzer
Und ein letztes: Vielleicht weiß ja jemand, wie man die Leuchtdioden eventuell vom Routermenü aus abschalten kann? - Wäre glaube ich für viele ein Segen, wenn das ginge.
Darüber hab ich auch schon nachgedacht.
Wirklich nervig diese Festbeleuchtung.
Werde bei Gelegenheit schwarzes Klebeband über die LED Leiste kleben.
Nicht schön aber funktionell. Evtl. noch Papier dazwischen wenn es immernoch durchschimmert.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telefonica Ausbau (o2 DSL) RostigerNagel o2 39 14.08.2007 18:36
Blau.de 10 Euro gratis Sim-Card - was ist da faul? d33m0n Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 18 11.10.2006 17:13
Telefonica-Test positiv: Ist jetzt O2-DSL bei mir verfügbar? Ehemalige Benutzer o2 4 14.08.2006 11:01
o2 surf@home ist da! Ehemalige Benutzer o2 10 28.09.2005 11:44
o2 genion power sms tarif , da ist doch was faul... zladi Mobilfunk: Anbieter und deren Tarife 7 29.08.2002 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.