#11  (Permalink
Alt 08.04.2006, 05:20
b1b0p b1b0p ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2005
Beiträge: 673
Provider: Kabel Deutschland
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

die frage war ja auch nach einem verstärker für kabel highspeed und nicht nach einem der auch dafür geeignet ist, aber erstmal nur für TV sein soll.
mann sollte sich schon klar ausdrücken was man will...
__________________
Neue Ausbaugebiete von KabelDeutschland
Mit Zitat antworten
  #12  (Permalink
Alt 08.04.2006, 08:44
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Zitat:
Zitat von b.theobald
Das Haus gehört meinen Eltern und auch der Hausanschlussverstärker auch. Und somit bin ich also zuständig. ;-)
Kann man so nicht sagen..... Der Gaszähler /Stromzähler / Wasseruhr gehört auch nicht dir, obwohl er in deinem Haus sitzt. Normalerweise stellen die Versorger (also auch KD) das Equipment, um ihre Leistungen entsprechend der Verträge darstellen zu können.
__________________
Dieser Beitrag stammt von einem Account, der aufgelöst wurde.
Mit Zitat antworten
  #13  (Permalink
Alt 09.04.2006, 10:54
satanos satanos ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 16
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

wenn man mit verstärkern rumfuchtelt, (was man net darf eigentum von kdg, veränderung der werte z.b. zum inetzugang) is das net so doll.

die messen deine leitung mit bestimmten pegeln ein und registrieren dich dann fürn internetzugang dementsprechend. dann gibbet noch ne abweichung +- von x%. wenns darüber hinaus oder drunter geht drehn die dir den hahn ab und es geht mal garnix mehr.

lieber anrufen, stressen bis einer kommt und der soll dann rumdrehen.
Mit Zitat antworten
  #14  (Permalink
Alt 11.04.2006, 22:26
b.theobald b.theobald ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Saarlouis
Alter: 37
Beiträge: 341
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Also danke Eure Antworten!

Das Problem weitet sich gerade ein bischen aus. Hab nun einen DVB-C Receiver und wegen einer Signalstärke von gerade mal 17 % (laut meinem Receiver) ist kein Empfang möglich.
Hab Kabel Deutschland nun beauftragt das Problem zu beseitigen. Doch die tech. Hotline ist nicht zu erreichen. (Netzabschnitt besetzt von morgens bis nachts) Bin gespannt ob die sich auf meine E-Mail melden.

Trotzdem habe ich einen neuen Verstärker auf eigene Kosten bestellt und werde den notfalls hinter den bestehenden hängen, damit dürfte der Internetanschluss meines Nachbars unverändert weiter laufen.

Das Problem ist doch mal wieder die Netzebene 4. Bis das Kabelnetz einen Rückkanal bekam war den es denen doch egal wie die Kabel im Haus verlegt waren. Jetzt tauschen die ohne Rücksprache mit dem Eigentümer die Verstärker aus. Entweder übernimmt Kabel Deutschland die Verantwortung für die Signalqualität im gesamten Netz egal welcher Dienst oder eben nicht.
__________________
Bringt IPTV die Revolution beim TV-Empfang?
mehr unter www.TVempfang.de
Mit Zitat antworten
  #15  (Permalink
Alt 12.04.2006, 14:59
buddabrod buddabrod ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2006
Beiträge: 105
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Das ist kein Problem, noch einen Verstärker hintendran zu setzen, weil du ja damit nur dein Hausnetz beeinflusst, das kann und muss KDG mal total egal sein Hatte das auch die ganze Zeit in der Konfiguration, bis bei der Kabel Highspeed-Installation der Verstärker gegen einen deutlich leistungsfähigeren getauscht wurde.
Mit Zitat antworten
  #16  (Permalink
Alt 12.04.2006, 16:30
b.theobald b.theobald ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Saarlouis
Alter: 37
Beiträge: 341
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Hab heute mal mit einem DVB-C Receiver rumgespielt und versucht ein Bild zu bekommen. Zeitweise hatte ich 19 % Signalstärke und 70 % Signalqualität was nur noch wenige Aussetzer zur Folge hatte. Konnte aber nur das ZDF Paket empfangen. ARD hat er gar nicht erst gefunden...
Morgen bringt der Paketdienst meinen neuen Verstärker, dann sollte es ja wieder richtig laufen und endlich auch DigitalTV in meiner Bude.
__________________
Bringt IPTV die Revolution beim TV-Empfang?
mehr unter www.TVempfang.de
Mit Zitat antworten
  #17  (Permalink
Alt 15.04.2006, 15:26
b.theobald b.theobald ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Saarlouis
Alter: 37
Beiträge: 341
Provider: Arcor
Bandbreite: DSL 6000
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Heute habe ich den Verstärker endlich bekommen!
Die Empfangsprobleme sind damit alle beseitigt. Analog und digital kann ich nun alles empfangen. :-)))))
__________________
Bringt IPTV die Revolution beim TV-Empfang?
mehr unter www.TVempfang.de
Mit Zitat antworten
  #18  (Permalink
Alt 15.04.2006, 18:00
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Wie heißt denn das edle Teil, was kostet er und was kann er, dass der

Standartverstärker nicht kann?

EnricoPallazzo
Mit Zitat antworten
  #19  (Permalink
Alt 18.06.2011, 13:29
soul soul ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: München
Beiträge: 626
Provider: M-Net 100mbit
Bandbreite: 100 / 40 Mbps
Standard AW: neuer Hausanschlussverstärker für Kabel Highspeed

Ist anzunehmen, dass mit einem neuen Verstärker Anno 2011 auch das TV Bild nochmal ein bisschen besser wird?
Der alte ist zwar schon bis 800 irgendwas MHz ausgebaut, aber eben schon bald 20 Jahre alt.
Mit Zitat antworten
 
Anzeige
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Post von Kabel Deutschland das Kabel Highspeed verfügbar ist! Oder doch nicht? Hintzi Anbieter für Internet via Kabel 8 18.06.2006 20:25
Wunschtermin Angabe bei KD Kabel Highspeed/Kabel Phone möglich ? Saarbrücker UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 7 24.10.2005 01:27
Welchen MTU im Router für Kabel Highspeed? FMichaely UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 5 23.10.2005 21:16
Router für Kabel Highspeed? FMichaely UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 24 14.09.2005 21:59
Kabel Highspeed von Kabel Deutschland in Regensburg Ehemalige Benutzer UMTS/GPRS, WiMax, LTE und Satellit 11 08.09.2005 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Basiert auf vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.