Einzelnen Beitrag anzeigen
  #28  (Permalink
Alt 24.01.2012, 12:43
Benutzerbild von K.S.a.L.
K.S.a.L. K.S.a.L. ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Ort: Bayern, 60 km zum Wold :-)
Beiträge: 4.663
Provider: Jobst DSL
Bandbreite: VDSL via RiFu 30/3 K
Standard AW: Telekom ANCP-RAM 384-6000 Sammelthread II - Status 5/2011 in Posting #1

mal eine Frage: kann mir jemand beantworten, wie es sich verhaelt, wenn die Vermittlungsstelle/der DSAM ueberlastet ist.

1. Geht dann der Download konstant um Faktor X nach unten.
2. Oder ist das dann so, dass die Speed wie wild "umherhuepft". Fullspeed, 1500, 250, 1300, 2 bis 5 Sekunden gar nichts, 600, 2000, 1800 und so weiter. Dann wieder eine Zeit lang Fullspeed - und dann wieder wie gerade beschrieben.

Phaenomen 2 hatte ich letzten Sonntag verstaerkt. Ist mir aber auch schon mal frueher aufgefallen (als RAM noch nicht offiziell buchbar war). Betrifft sowohl LAN wie auch WLAN.
__________________
_______________________________________________
I watch "Yamaha R1 freeride" on youtube - wem das zu hart ist kann auch "illegales Bobbycar Rennen" gucken .
Mit Zitat antworten