Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 28.01.2015, 01:26
Benutzerbild von revoluzzer
revoluzzer revoluzzer ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Westmidlands
Alter: 53
Beiträge: 4.697
Provider: Telekom-FTTH 250 MBit
Bandbreite: 266000 DL/105000 UL
Standard Und wo bleibt die Vorgabe der Politik?

Wenigstens ein Tarif zur Grundversorung via LTE (z.B. 10 MBit unlimited) für den Teil der Bevölkerung, der überhaupt keinen kabelgebundenen Breitbandzugang bekommen kann, von den Lizenzersteigerern anzubieten?! - Wieder 'mal voll die Noobs bei der Bundesnetzagentur & Politik an der Vergabe beteiligt. - Man sollte einen Fehler nicht zweimal machen!
__________________
ISP seit 04.06.2019: Telekom. Tarif: Fiber-250. Reale DL/UL-Speed: 266/103 MBit. Durchschnittspreis mit Cashback: 34,11 €/Monat. Hardware: Asus RT-AC68U mit Fresh-Tomato-FW V2021.3 AIO (05-06/2021) + Fritz!Box 7580 (FW V7.27) für Internet-Telefonie. DECT-Handteile: Siemens Gigaset C475IP + C450IP.
"Switched" at 11/2018 to Linux Ubuntu-Mate 20 LTS. Coming soon: FTTH via Telefónica-Backbone.
Mit Zitat antworten