Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10610  (Permalink
Alt 24.05.2017, 09:43
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 3.994
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von robert_s Beitrag anzeigen
Für die Telekom stellt sich doch die Frage: Jetzt eine G.FAST-MDU hinbauen, die in ein paar Jahren schon wieder nicht reicht, oder gleich FTTB ausbauen, womit das Thema Hauszuführung auf absehbare Zeit erledigt ist.
Wenn man den Gedanken fortführt sind VVDSL, SVVDSL, G.Fast und FTTB nur Geldverschwendung.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten