Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29  (Permalink
Alt 12.05.2015, 19:10
micha47 micha47 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2015
Beiträge: 17
Provider: 1&1
Bandbreite: 100.000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

:-(
Dann ist es leider wie erwartet, schade ... 1&1 beruft sich auf den Datenschutz und sagt, sie dürfen nichts von meinem Nachbarn in das Ticket schreiben und so landet es immer erst direkt von mir bei dem Techniker vor Ort.
<Sarkasmus an>naja, meine 30 Urlaubstage sind ja bald weg, dann habt ihr erstmal Ruhe vor mir<Sarkasmus aus>

Aber vielleicht hat ja mein Nachbar mehr Glück - ihm als Telekom-Kunde wäre ja auch geholfen, wenn das Problem endlich zielgerichtet angegangen werden könnte, letztendlich besteht ja eine große Hoffnung, dass er auch (erstmals) ein störungsfreies DSL hätte, wenn man bei mir etwas findet.

Schade ... ich hatte nach deiner ersten Antwort echt gehofft, dass mal jemand über den Unternehmens-Tellerrand hinaussehen darf ... wie gesagt, an anderen Stellen bin ich auch Konzern-Kunde (Business DSL, Smartphone, ...) und das ganze wirft bisher leider weder auf die Telekom noch auf 1&1 ein richtig gutes Bild.

@all: wenn Natalie nicht mehr darf, kann jemand von euch sich vorstellen, dass das anhängende Spektrum
http://rmdl.de/DSL/DSL_Spektrum_20150511.jpg
tatsächlich mit meinem zweiten DSL3000-Anschluss zu tun haben kann ?
Vielen Dank auch hier wieder im Voraus und vielen Dank an Natalie fürs Daumendrücken !
Mit Zitat antworten