Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  (Permalink
Alt 19.09.2004, 01:40
Moppi Moppi ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2004
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 1.055
Provider: ---
Bandbreite: 50/10 MBit/s
Moppi eine Nachricht über ICQ schicken Moppi eine Nachricht über MSN schicken
Standard AW: Provider mit IPv4 +(!!) IPv6

Hm ... vielleicht fängst du erstmal klein an mit IPv6 über einen Tunnelbroker?
Mir ist leider kein Provider bekannt welcher momentan in Deutschland (in der Schweiz wär's z.B. Genotec) natives IPv6 anbietet.

Allerdings kannst Du dir gerne z.B. bei Kamp etc. einen Zugang mit Statischer IPv4 zulegen, und das IPv6 zeugs machst du dann z.B. über www.sixxs.net ...

Bye, Maik!
Mit Zitat antworten