Einzelnen Beitrag anzeigen
  #529  (Permalink
Alt 20.04.2016, 19:08
lauser lauser ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2015
Alter: 54
Beiträge: 152
Provider: Unitymedia
Bandbreite: 450600/42000
Standard AW: ständige VDSL-Abbrüche mit der FritzBox 7490 ...

Zitat:
Zitat von captainkirk Beitrag anzeigen
meine lief von gestern abend 17:34Uhr bis heute 14:51Uhr ohne resync.
Dann aber direkt mehrere Resyncs in Folge, 14:51, 14:55, 14;59, 15:15 und 17:09Uhr.

Auf seiten der Vermittlungstelle werden mir viele Fehler angezeigt.
Nicht behebbare Fehler (CRC) in den letzten 15 Minuten 2170, auf seiten der fritzbox: 0 Fehler.

Störabstandsmarge Empfangsrichtung (dB) liegt durchgehend bei 13.

Deuten die Fehler bei der Vermittlungstelle tatsächlich auf einen defekt in der Linecard hin? Ich bekomme morgen einen Speedport, mal schauen wie sich der macht. Wenn der auch ständig sync Verluste hat, werd ich erneut eine Störung melden.

Ich habe hier im Forum das auch nur gelesen , der User hatte auch so viele Fehler wie du gehabt.
Nach dem Wechsel der Linecard, hatte er so wie ich im Durchschnitt in den letzten 15 min. 3-4 ist aber Normal Crosstalk bei mir ab 13.00,!4:00 bis in die Nachtstunden Vormittags ist meistens Ruhe.
Mit Zitat antworten