Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 10.05.2005, 12:22
Jessica Jessica ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.04.2005
Beiträge: 26
Standard Wlan prob mit "Fritz Box Wlan 3020" 1 paket kommt alle 40-60 ms verspätet an

Hallo

ich habe ein kleines problemchen mit meinem wlan.
Wenn ich meinen Router pinge kommt alle 45-60 sekunden (so genau habe ich das noch nicht gemessen) ein paket erst nach 1xxx ms an alle andern sind normal (~1ms)

an was könnte das liegen?

zuerst hatte ich den ISP im sinn... hab dann mal an den geschrieben... der hat mir dann aber versichert das es nicht an ihnen liegen kann (welch wunder ) naja.. also bin ich mal die andern möglichkeiten durchgegangen.
Hab mir dann mal kurzerhand ein rj45 kabel geschnappt und pc und box zusammengeknaubt... und siehe da... keine verspäteten 'pong's mehr...

also liegts am Wlan... habs nun schon mit allen mir zur verfügung stehenden verschlüsselungen probiert (wep(128-64) wpa, ohne verschlüsselung). SSID veröffentlichen, betrieb nur als "DSL Router" erzwingen, neben mir keine anderen wlan verbindungen zulassen, auf anderen channeln senden, dhcp aus, feste ips, anders positionieren des modems um permanent "excellent"en empfang zu haben(schwangt in der position wo er stehen soll zwischen excellent und sehr gut), erzwingen von 802.11g bzw. b.

hilft alles nix.


hier was die fritz box so dazu meint..

was es denn mit "FCS Error MPDU's" auf sich? das schwankt hin und her war auch schon mal bei 78

generell eine kleine erläuterung der liste wäre lieb.

IN / OUT
MAC Protocol Data Unit (MPDU's) 2135 2852
MAC Service Data Unit (MSDU's) 2135 2864
Multicast MSDU's 8 22
Failed MSDU's N/A 12
Retry MSDU's N/A 12
FCS Error MPDU's 13 N/A


irgendwelche ideen jeglicher herkunft?

jessi
Mit Zitat antworten