Einzelnen Beitrag anzeigen
  #105  (Permalink
Alt 29.07.2020, 19:20
dw dw ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 350
Provider: o2 DSL 100/40 MBit/s
Bandbreite: 17,664 MHz
Standard AW: Mein Wechsel weg von O2

Zitat:
Zitat von kball Beitrag anzeigen
Habe gerade das PDF gefunden, da steht tatsächlich:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Und in den AGB steht, wenn der Vertrag zustande kommt (Vertragsabschluss):
https://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/46510.pdf?
2 Wie kommt der Vertrag zustande? Soweit wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben, kommt der Vertrag mit Zugang unserer Auftragsbestätigung zustande. Falls wir unsere Leistung früher bereitstellen, kommt der Vertrag schon mit Bereitstellung der Leistung zustande

In Verbindung mit Wikipedia-Beratung https://de.wikipedia.org/wiki/Vertragsrecht hast du also ab diesem Zeitpunkt 14 Tage Zeit zu Widerrufen.
Das Vertragsrecht ist ein Rechtsgebiet, das sämtliche Rechtsnormen umfasst, die das Zustandekommen (Vertragsabschluss, Vertragsschluss), die Vertragsabwicklung, die Rechtswirkungen und Vertragsverletzungen von Verträgen regeln.


https://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/45764.pdf
Folgen des Widerrufs
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Mit Zitat antworten