Einzelnen Beitrag anzeigen
  #28  (Permalink
Alt 21.11.2014, 17:49
Fehler20 Fehler20 ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 168
Standard AW: Wo bleiben die neuen LTE Tarife von der Telekom

Zitat:
Und ja, wenn der LTE-Anteil gedrosselt wird und DSL nicht (was man erwarten würde) hätten die Städter mal wieder die Vorteile und die Landeier die Ar...karte. Denn wer DSL6000 hat, kann sich über die Speed-Spitzen freuen, kommt wahrscheinlich kaum in die Drossel, und wenn hat er ja immer noch satte 6000 über Draht. Der 384er aber kommt genau so schnell in die Drossel wie bei reinem LTE und bleibt dann auch auf 384 sitzen. Am Ende gibt es solch unterschiedliche Leistung noch für den gleichen Preis.
Also mindestens 768 müssen doch schon über bleiben (384+384?). Außerdem hoffe ich, dass die Forderung, die Drossel generell anzuheben vlt. gleichzeitig mit umgesetzt wird.

Außerdem, wenn man z.B. die VDSL 100er Anschlüsse auf 200 MBit aufbohren möchte, wie in der ursprüglichen Präsi gezeigt, dann wird man sehr schnell in der Drossel hängen oder kann es gleich lassen, weil lange brauch man bei 100MBit (per Funk) für z.B. 15 GB nicht.
Mit Zitat antworten