Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  (Permalink
Alt 10.02.2011, 16:22
Olaf Olaf ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.02.1999
Ort: Internet
Beiträge: 2.172
Provider: VDSL Telekom
Bandbreite: 100/40MBit/s
Standard AW: Neue Fritz!Box- 7390- Firmware hat mir die Fritz!Box zerschossen

Zitat:
Zitat von Strippenleger Beitrag anzeigen
Das wird schon wieder, nur keine Panik.
Ich habe seit ungefähr 2003 diverse Fritz!Boxen erlebt, und eine gewisse Übung im Umgang mit denen.
Natürlich habe ich manuell (über eine UMTS- Internetanbindung) nochmal das Image von AVM runtergeladen und manuell installiert. Auch das rein/raus- Spiel (ich meine den Netzstecker...) habe ich hinter mir.
Die Recovery- Software hat die vorhandenen Daten der Box gelöscht, und beim Aufspielen der neuen Daten nur noch eine Fehlermeldung gebracht. Danach war die Box nicht mehr ansprechbar.

Natürlich habe ich auch den Support von AVM angerufen. Der wußte keine weitere Lösung, und meinte, daß ich heute nicht der erste mit diesem Problem wäre...

Abgesehen von dem Ärger heute sind die Fritz- Boxen geniale Teile. Auch besonders zusammen mit den neuen DECT- Telefonen mit Lithium- Ionen- Akku und Farbdisplay. Fax- Modems sind auch drin, und sogar ein USB- Drucker kann angestöpselt werden, und steht für alle PC's im Netz zu Verfügung.
Mit Zitat antworten