Einzelnen Beitrag anzeigen
  #10136  (Permalink
Alt 31.01.2016, 18:28
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 46
Beiträge: 1.614
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

Ich hatte LTE800 von VF, gebucht an einer anderen Adresse hier im Ort als meine (Rechnungs)Adresse, denn an dieser war/ist es auch nicht buchbar, aber ebenso wie T-LTE800 problemlos an dieser empfangbar. Anfangs sogar der vertragliche Maximalspeed (LTE 21,6), was jedoch nach und nach (wegen Überbuchung oder besser allgemeinen Bandbreitennotstand) immer weniger wurde, zuletzt waren es aber stabile 8Mbit/2Mbit. Aufgrund der Freischaltung für o²-Kunden sind es jetzt meist auch nur noch 12Mbit/1,6Mbit bei meiner derzeitigen "Highspeed-Booster-Lösung".
Meine Erfahrungen bezüglich T-LTE800 http://www.lte-anbieter.info/lte-for...te-Netz-testen sind ja ausführlich im LTE-Forum beschrieben, auch mein neuestes Projekt der bewussten Wahl eines Standortes in der unmittelbaren Nähe der Telefondose, welcher weniger optimal in Bezug auf LTE als andere Standorte ist http://www.lte-anbieter.info/lte-for...ll=1#post47522, auch um den möglichen Vorwurf einer optimierten LTE only-Nutzung entgegen zu treten. Laut T-Rechenmodell geht aber gar nichts bzw. nicht in der angestrebten Qualität.
Ich persönlich wäre aber schon froh, wenn mir wenigstens das 3000er IP-Profil zugestanden würde, im Download vermutlich immer noch Fullsync, aber die Steigerung beim Upload wäre beachtlich. Ich hatte ja schon bei "Pseudo-"RAM2000 eine Leitungskapazität im Upload bei 950, jetzt bei 2000IP mit nicht abgebauten Splitter sind es 1350 und ohne 1900. Besser wäre natürlich das 5000er, was ich hier im Board auch schon gesehen habe bei ähnlichen Leitungswerten im Screenshot, aber offensichtlich anderen Werten in der Datenbank und einen anderen "Beschaltungsgrad", wo die Beeinflussung durch andere vermutlich größer ist.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)

Geändert von rabbe (31.01.2016 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten