Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  (Permalink
Alt 28.08.2012, 11:39
Benutzerbild von fruli
fruli fruli ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 11.09.2000
Beiträge: 27.324
Provider: Telekom
Bandbreite: VDSL 25/5
Standard AW: Telekom Glasfaser für andere Anbieter nutzbar?

zu dem Preis, der der Telekom dafür vorschwebt, üblicherweise schon.

Ansonsten gäbe es einen formellen Zwang (abgesehen von den städtischen VDSL-Outdoor-Ausbaugebieten) nur falls die T-GF-Trasse im Zuge eines Ausbaus subventioniert wurde - wobei die sog. "diskriminierungsfreien Bedingungen" bzgl. Konditionen/Preis sicher auch ein weites Feld darstellen können. Wenn bei Subventionierung die Leerrohre (und ggf. zusätzlich bereits eingezogene GF) im kommunalen Eigentum verbleiben, die Telekom quasi nur mit dem Netzbetrieb betraut wurde, wären die besten Voraussetzungen für diskriminierungsfreie Mitnutzung gegeben.
__________________
So long.
fruli
Mit Zitat antworten