Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 18.09.2006, 13:44
Ace_NoOne Ace_NoOne ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 08.09.2002
Alter: 36
Beiträge: 53
Frage Devolo dLAN: Empfehlenswert? Worauf ist zu achten?

Hallo zusammen,

da die WLAN-Verbindung in unserem Haus nicht alle Wände problemlos durchdringt, überlege ich, für die Verbindung vom Router zum PC zu Devolos dLAN-Lösung zu greifen.

Allerdings hatte ich mich vor einigen Monaten bereits mal damit auseinandergesetzt, und da waren die Experten relativ unbeeindruckt - ist die Technik mittlerweile ausgereifter? Kann ich im Vorfeld irgendwie abklären, ob unser hausinternes Stromnetz dafür geeignet ist?
  • Wenn ich das richtig verstehe, bräuchte ich einfach das Devolo dLAN Highspeed Starter Kit, wobei einer der beiden Adapter per LAN direkt an den Router (in meinem Fall FRITZ!Box WLAN 3050) angeschlossen wird und der andere wiederum per LAN an den jeweiligen PC!?
  • Müssen die betroffenen Steckdosen dann auch an der gleichen Sicherung hängen oder ist das egal?
  • Könnte man im Nachhinein einfach weitere Adapter hinzukaufen und anschließen oder benötigt man dann eine Art Verteilerstation?
  • Wie sieht es mit den (Windows- und Linux-)Treibern aus - sind die unbedingt notwendig? Wie verlässlich/ausgereift sind diese?
  • Werden die Ping-Zeiten bei Online-Spielen stark davon beeinflusst?
Für ein paar Tipps und Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar!
Mit Zitat antworten