Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9509  (Permalink
Alt 04.11.2016, 10:46
ConiKost ConiKost ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 859
Provider: Deutsche Telekom AG
Bandbreite: 265470/42462
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von Lebedev Beitrag anzeigen
DSLAM/MSAN sind kein Hop. Der erste Hop ist der BRAS/BNG.
Ups, hast natürlich völlig recht. In dem Fall BRAS, da ich auf BNG erst 2017 laut Termin umgestellt werden.


Zitat:
Zitat von wellmann Beitrag anzeigen
"10 - 30 Minuten" zu welcher Uhrzeit? Überlastungen treten ja üblicherweise zu bestimmten Tageszeiten auf, insbesondere am frühen Abend.
Da ich tagsüber arbeite, Abends Gestern war es z.B. gegen 22 Uhr. Kann auch mal gegen 19 Uhr sein. Ist sehr unterschiedlich.
__________________
ISP: Telekom MagentaZuhause XL (SV-VDSL 250) / Leitungslänge ~ 170 Meter
Router: Supermicro A1SRM-2758F (Gentoo Linux) + Draytek Vigor 165 (4.0.2_STD) @ Broadcom 193.218 @ BNG
VoIP: Gigaset N510 IP Pro (Firmware 42.250), 2x Cisco SPA112 2-Port Phone Adapter (Firmware 1.4.1 SR1)
Handset:
Gigaset SL750H Pro (Firmware 116.074.00)
Mit Zitat antworten