Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5006  (Permalink
Alt 30.03.2015, 22:14
Benutzerbild von Lebedev
Lebedev Lebedev ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 1.723
Standard AW: Vectoring-Thread [VDSL mit (über) 100 Mbit/s möglich?] (Teil 5)

Zitat:
Zitat von A1B2C3D4 Beitrag anzeigen
Adtran und Alcatel-Lucent haben sich für Broadcom entschieden.
Finde ich sehr schade, da Fritzboxen einen Marktanteil von 68% im DSL-Endgerätemarkt in Deutschland haben (Stand 2010, heute vermutlich noch höher), und AVM fast ausschliesslich Infineon/Lantiq Modems verbaut. Wenn die Linecards auch mit Infineon Chips bestückt wären, wäre(n) Interoperabilität(s-Probleme) ein relativ unbedeutendes Thema. Obwohl man sagen muss dass die Broadcom Vectoring Linecards echt gut laufen, kommt mir jedenfalls so vor.
__________________
Internet: Telekom MagentaZuhause L
MSAN: Alcatel-Lucent 7330 ISAM FTTN (ANSI) - Broadcom 177.161 Linecard - jetzt am BNG! (Juniper MX960)
Router: FRITZ!Box WLAN 3370 - HWSubRevision 5 - FritzOS 6.54
Handy: Samsung Galaxy S7 - Telekom MagentaMobil XS Friends

Geändert von Lebedev (30.03.2015 um 22:27 Uhr)
Mit Zitat antworten