Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4978  (Permalink
Alt 16.10.2019, 22:25
Benutzerbild von rezzler
rezzler rezzler ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2007
Ort: LK Saalfeld-Rudolstadt
Beiträge: 4.590
Provider: RIKOM
Bandbreite: 16000/2000
Standard AW: Nahbereich / A0 Ausbau (Kein Vectoring für Kunden direkt an der Vermittlungsstell

Zitat:
Zitat von HarryMalaria Beitrag anzeigen
Warum verwendet man da keine höherwertigen Kabel? Aus Kostengründen? Oder hat das technische Gründe?
Dürfte beides sein. Zumal du dann ein uneinheitliches Netz hättest. Aber Cat7 wäre meiner Erinnerung nach für xDSL auch nicht unbedingt optimal.

Man könnte ja auch gleich Glasfaser verlegen und den KVz zum MFG machen, aber das ist definitiv eine Kostenfrage.
__________________
Ist schon irgendwie krass

16.000/2.000 über WLAN via lokalem ISP mit Telekom-Telefonanschluss
Zweitwohnung: o2 50 MBit/s mit 100 MBit/s Sync
Mit Zitat antworten