Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26  (Permalink
Alt 09.06.2005, 13:42
Ehemalige Benutzer Ehemalige Benutzer ist offline
Sammelaccount für Beiträge aufgelöster Benutzeraccounts
 
Registriert seit: 01.02.1999
Beiträge: 0
Standard AW: Episode III - Oder was wirklich geschah

OK, Achtung *Spoiler*:
.
..
...
....
.....


Mace Windu (Samuel L. Jackson) verfolgt Grievous auf Coruscant als dieser sich gerade den Kanzler geschnappt hat, um ihn zu entführen. Grievous springt auf sein Fluchtschiff, Windu kommt ihm gerade so hinterher, Grievous hebt aber bereits mit seinem Schiff ab. Windu versucht sich ihn mit der "Macht" zu schnappen und "quetscht" ihm so den Brustkorb zusammen, um ihn zu töten. Bevor er ihn aber völlig außer Gefecht setzen kann, klappt der bis dahin offene Landungssteg ein und Grievous entkommt, behält aber seine Bronchitis zurück

[Edit] Nachzuschauen in Kapitel 25 von "Clone Wars", das so wies aussieht wohl auch den Abschluss bildet und dann direkt an Episode III anknüpft.
Wenn man mit dem Zeichenstil zurechtkommt echt eine nette Serie, leider bis auf Anthony Daniels (aka C-3PO) keine der englischen Originalstimmen dabei, wobei einige der Synchronsprecher echt eine klasse Leistung bieten und kaum von den "echten" Stimmen zu unterscheiden sind.

Infos auch hier

Gruß
Siran
Mit Zitat antworten