Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 03.01.2017, 15:59
mayday7 mayday7 ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.07.2005
Beiträge: 1.188
Standard mobilfunkflat: bundesweite Homezone erlaubt?

im Telekom hilft Forum hat ein Telekom Mitarbeiter explizit darauf hingewiesen, dass man mit Magenta 1 und der allnetflat am festnetzanschluss eine rufumleitung zum handy machen soll und so die bundesweite homezone hat und das die Telekom nichts dagegen hat, wenn man eine der zehn Nummern permanent aufs Handy leitet.
Fernsehen würde ich insgesamt dank wegfall der Leihgebühren bei 1und1 günstiger bekommen, mein Paket würde mit allem drum und dran ca. 65 euro kosten und bei der telekom ca. 85 Euro mit Leihgebühren für Hardware.
Da rettet mich die 10 Euro Gutschrift am Mobilfunkanschluss auch nicht mit Magenta1.
Nutzt das hier einert so mit bundesweiter Homezone über 1und1? Gibt es Probleme? Werden permanente Rufumleitung berechnet oder explizit erlaubt?
gruß mayday7
Mit Zitat antworten