Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7  (Permalink
Alt 19.10.2015, 12:26
rabbe rabbe ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: sächsische Pampa
Alter: 47
Beiträge: 1.632
Provider: Telekom
Bandbreite: 2048/480 + LTE
Standard AW: Telekom Hybrid-Thread [FAQ/Status 3/2015 in Posting #1]

In der Leistungsbeschreibung steht lediglich

Zitat:
Die Telekom Deutschland GmbH (im Folgenden Telekom genannt)
überlässt den Kunden im Rahmen der bestehenden technischen
und betrieblichen Möglichkeiten
die nachfolgenden Internet-Zugangstarife
Man kann das von dir gesagte als Kunde subjektiv empfinden, aber direkt daraus eine Verpflichtung ableiten, naja. Ist halt letztendlich nur die Frage, wie man mit einem solchen Unternehmen umgehen soll/umgeht, welches sich so verhält, indem sie quasi auf die eine oder andere Art "drosselt". Es gibt ja zu genüge "Drosseln" bei diesen Unternehmen, jedweder Art. Warum nicht auch dort.
Die Möglichkeit zur Änderung "der technischen und betrieblichen Möglichkeiten" zum Besseren des Kunden sind der T natürlich weder verboten noch im Bereich des Unmöglichen, aber nicht nur scheinbar nicht gewollt.
__________________
Speedport Hybrid mit Dabendorf LTE1800 + AVM Fritz!Box 7362SL [FRITZ!OS 06.83] | Magenta Zuhause S Hybrid mit Speedoption M (DSL-Bandbreite: 2048/480 kb/s - 42,20dB (300 kHz) - 4376 Meter)

Geändert von rabbe (19.10.2015 um 12:32 Uhr)
Mit Zitat antworten