Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  (Permalink
Alt 16.03.2021, 00:03
Arny Arny ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.12.2004
Beiträge: 18
Standard Easybell: Gutes und weniger Gutes (O2-Peering)

Inhalt:
  1. Fragen zum Peering O2=>Easybell.
  2. Meine grundsätzliche Beurteilung zu Easybell
  3. Details zum festgestellten Peering-Problem
  4. Parameter der genutzten Anschlüsse


1. Fragen zum Peering-Problem
Soweit man hört, hat doch sowohl O2/Telefonica als auch Easybell grundsätzlich
gutes Peering. Beide erreichen sehr gut Hetzner und wohl auch sonstwen in der
großen weiten Welt.

Ist der Flaschenhals O2 ==> Easybell (siehe Details unten) normal?

Ist bei dieser Begrenzung die berüchtigte Deutsche Telekom involviert?



2. Meine Bewertung zu Easybell

Gut:
  • Schneller Support, gut zu erreichen und hilfsbereit.
    Die Anschaltphase vom Easybell-Anschluss-2 verlief reibungslos.
    Die Anschaltphase vom Easybell-Anschluss-1 verlief holperig,
    da wurde zunächst kommentarlos VDSL anstatt dem bestellten ADSL
    geschaltet, und nach einer Woche dann doch zu ADSL gewechselt,
    und dann war die Leitung auch mal tot.
    Hatte jeweils etwas gebraucht, bis ich das jeweilige Problem
    identifiziert hatte. Ging dann auch etwas hin- und her.
    Der Easybell-Support war sehr gut erreichbar und bemüht.
    Nach einer Woche funktionierte dann alles so wie erwartet.
  • Peering von den großen Anbietern (Youtube) scheint gut zu sein.
  • Faire Bedingungen (kurze Kündigungsfrist)
  • Preise ok
Schlecht:
  • Für den, der es braucht: kein IPv6, auch nicht am VDSL-Anschluss
    (bei O2 gibt es Dualstack IPv4 + IPv6/56-Netz).
  • Peering von meinem O2-Anschluss -> Easybell-Anschluss-2:
    Fast immer begrenzt auf 100 Kilobyte/s pro Verbindung.
    Könnte natürlich aber auch an O2 liegen.

Ohne Bewertung:
  • Easybell- Anschluss-2 konnte ich jetzt kostenlos upgraden von ADSL->VDSL,
    bei reduzierten Monatskosten (30 anstatt 35 EUR) für den 50/10-Tarif.
    Ob das eine Vorbereitung für zukünftiges Vectoring via DTAG ist?
  • Easybell-Anschluss-2 wäre bei O2 evtl. günstiger wegen vielleicht möglichem Kombivorteils mit Handyvertrag.

Zusammenfassung: Easybell finde ich empfehlenswert.



3. Details zum festgestellten Peering-Problem
Nach dem VDSL-Upgrade des Easybell-Anschluss-2 ergab sich, dass die Übertragunsraten von meinem
O2-Anschluss zu Easybell bei weitem nicht den Erwartungen entsprechen.

Nominell O2 upload 36Mb/s => Easybell download 63Mb/s

Effektiv ist meistens nur erreichbar wohl wegen Trafficshaping irgendwo
(beim Peering?): ca 100kB/s (Kilobyte/s) pro TCP- oder UDP-Verbindung

In der Nacht aber dann auch mal wiederholbar die erwarteten 4MB/s.

Manchmal aber auch: Innerhalb eines Übertragungstests von 120MB
- konstant 100kB/s
- danach bei sofortiger Testwiederholung unter Umständen konstant 500kB/s,
- bei nochmaliger Wiederholung dann evtl. soger der Spitzenwert 4MB/s
- dann wieder konstant 100kB/s

Die TCP-Tests liefen via scp.
Die UDP-Tests liefen via scp via WireGuard-Tunnel.

Es wird also anscheinend pro TCP-/UDP-Verbindung gedrosselt auf meistens 100MB/s.
Bei zwei parallel verlaufenden Übertragungstests bekam jede Verbindung 100kB/s.

Workarounds :
  • Bonding von 40 Tunnel à 100kB/s, um 4MB/s zu erreichen
  • Meine Lösung: IPv6-over-IPv4-Tunnels vom Easybell-Anschluss-2 zu einem Server
    bei Hetzner, dann Wireguard-Tunnel via IPv6 zwischen O2- und Easybell-Anschluss-2.
    Damit sind immer die erwarteten 4MB/s erzielbar.
    Finde es aber krank, dass sowas heutzutage nötig ist.


4. Parameter der genutzten Anschlüsse
Easybell-Anschluss-1: G.992.5 (ADSL2+) Vertrag für 16/1 Mb/s
ATU-C Vendor ID: Centillium 16.189
Data Rate: Down: 13.309 Mb/s / Up: 1.151 Mb/s
Access-Concentrator: srbstg11

Easybell-Anschluss-2: G.993.2 (VDSL2) Vertrag für 50/10 Mb/s
ATU-C Vendor ID: Broadcom 194.80
Data Rate: Down: 63.679 Mb/s / Up: 12.734 Mb/s, wohl ungedrosselt nutzbar
Access-Concentrator: fra1813aihr002

O2-Anschluss: G.993.5 (VDSL2 with down- and upstream vectoring) Vertrag für 100/40 Mb/s
ATU-C Vendor ID: Broadcom 178.18
Data Rate: Down: 111.868 Mb/s / Up: 36.995 Mb/s; gedrosselt auf down 100Mb/s
Access-Concentrator: "STGJ07:
pppd-Logmeldung "Remote message: Pedo mellon a minno : ######DEU.DTAG.8X6J5#"
Mit Zitat antworten