Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  (Permalink
Alt 24.02.2021, 12:00
Benutzerbild von kball
kball kball ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 4.836
Provider: Telekom SVVDSL&o2Homespot
Bandbreite: bis 219 Mbit netto
Standard AW: Erst geplante geförderte Gebiete abarbeiten!

Zitat:
wenn deine Gemeinde der Meinung war, das bis 2023 reicht ist das der Telekom doch nur recht.
https://www.sueddeutsche.de/bayern/b...gabe-1.1799011

20. Oktober 2013
Finanz- und Heimatminister Markus S. sieht in der Versorgung mit schnellem Internet gar eine "Frage der Daseinsvorsorge"

Will bei der Digitalisierung aufs Gaspedal treten: Finanz- und Heimatminister Markus S.

https://de.wikipedia.org/wiki/Daseinsvorsorge
Daseinsvorsorge
Daseinsvorsorge bzw. öffentliche Dienstleistungen umfassen die staatliche Aufgabe zur Bereitstellung der für ein menschliches Dasein als notwendig erachteten Güter und Dienstleistungen, d. h. die Grundversorgung.


Ich schreibe jetzt nichts mehr. Ich mache mir nur meine Gedanken.

edit: doch, einer muss noch raus: 1 Million Fördergeld und dann bekommt es die Privatwirtschaft doch eher auf die Reihe? Unfassbar.
__________________
T-Mobile Austria gigakraft 5G 500: LTE+5G 500MBit down 50MBit up EUR 60 WARUM NICHT IN DEUTSCHLAND ? Internet -Erleben was uns trennt: https://www.magenta.at/internettarife/5g/ http://www.hot.si/
Immer noch 5Mbit ADSL max. in 500.000 Einwohner Stadt #Schande
Mit Zitat antworten