Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  (Permalink
Alt 30.08.2015, 15:49
blubblubb blubblubb ist offline
Senior Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2004
Beiträge: 1.033
Provider: Telekom Intranet FTTH
Standard AW: Unterschiedliche verfügbare Geschwindigkeiten bei DOCSIS 3.0

Ich denke das hängt mit den zur Verfügung stehenden Anzahl an DS Channels zusammen. Darauf deuten zumindest die 50MBit Schritte hin...früher waren es 4-8 DS Channels, heute teilweise bis zu 12? (Meine Infos sind nicht aktuell)

Teilweise sind Cluster auch nicht per Glasfasernode angebunden, sondern nur "semi temporär" über Coax, könnte auch ein Grund sein...


Wie lokal getrennt sind denn die Adressen?
Hessen/NRW/BW oder nur wenige km?
Mit Zitat antworten